Die Suche ergab 22615 Treffer

von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 14:09
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 55
Zugriffe: 1186

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

(20 Apr 2019, 14:06) Das ist richtig: Ein chinesisches Projekt. So hatte ich mir ein europäisches Projekt nicht vorgestellt, das uns aus dem Kreislauf von geschichtlichen Forderungen und Gegenforderung heraus hilft, in dem Deutschland durch Geld und Technik einen Entwicklungsschub und Arbeitsplätze...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 13:52
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 55
Zugriffe: 1186

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

(20 Apr 2019, 13:50) Dann soll Griechenland ein Angebot machen, zu dem niemand Nein sagen kann. Ein Gemeinschaftsprojekt erkenne ich da eher nicht. Wohl aber eine Türöffnerfunktion für China im Gemeinsamen Markt. Die gibt es ja eh. Der Kapitalismus kennt keine Grenzen. Und in Bezug auf Griechenland...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 13:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

(20 Apr 2019, 13:06) Es geht darum, dass man Polizisten nicht in ihrer Freizeit vorschreiben sollte, was sie zu tragen haben. Desweiteren ist die Lockvogel-Methode unsinnig, wenn keine echte Bestrafung dahinter steckt ausser der eines ganz normalen tätlichen Angriffs. Mehr Polizei-Präsenz wäre so o...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 13:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

(20 Apr 2019, 12:55) Das dürfte bei so einer geringen Zahl schwer werden, solange es nicht systemisch auftritt. Und dass es systemisch auftritt, müsste man erst mal nachweisen. Berlin gilt, trotz über 2000 Verletzten und 45 Toten jedes Jahr, als fahrradfreundliche Stadt. Es geht hier nicht um Fahrr...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 12:46
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

Woppadaq hat geschrieben:(20 Apr 2019, 12:43)

Ich denke mal, dass dem Angreifer gesetzlich betrachtet weniger droht als jemand, der nen Fahrradfahrer totfährt. Und die Autofahrer wissen das. Trotzdem passierts genauso häufig.


Schon. Nur geht es ja darum so etwas zu verhindern.
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 12:25
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

Schwalm hat geschrieben:(20 Apr 2019, 12:23)

Sehe ich ganz genauso.

Und das wäre sehr gut, würde ganz im Sinne der Reformen des Rates signalisieren, dass es vorbei ist mit der Narrenfreiheit für Kriminelle.


Es dürfte ja egal sein wer der Angreifer ist. Es geht ja nur darum, dass so etwas verkehrt ist.
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 12:22
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 55
Zugriffe: 1186

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

H2O hat geschrieben:(20 Apr 2019, 11:53)

Warum nicht; dann kann Griechenland China über die Neue Seidenstraße mit Kollektoren versorgen! Just in time!


Griechenland versorgt uns mit Strom und China liefert die Kollektoren. So ist das gedacht.
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 12:21
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

(20 Apr 2019, 12:09) Ich wüsste nicht, welchen Sinn das machen sollte, solange sie es nicht freiwillig tun. Auf eine Art wäre das dann sonst Meinungsdiktatur. Und der Effekt wäre der gleiche, wenn Polizisten wegen der vielen toten Fahrradfahrer plötzlich öffentlich Fahrrad fahren müssten. Was nicht...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 12:12
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 22684
Zugriffe: 731038

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

Nach dem Zweiten Weltkrieg haben die USA ihre Rüstungsproduktion nicht auf die Vorkriegszeit heruntergefahren. Nach dem Ersten Weltkrieg ist das ja passiert. Das lag natürlich erstens an der Sowjetunion. Die Sowjetunion war ja deutlich leistungsfähiger als das Deutsche Reich. Hier gab es ja die Angs...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 11:55
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

(20 Apr 2019, 10:40) Mit anderen Worten: wer in Kippa durch Neukölln marschiert und eins aufs Maul kriegt, ist selbst schuld, weil is ja ne No Go Area, ne? Und das ist jetzt wie oft in Neukölln (ein Bezirk mit immerhin 329.767 Einwohnern) vorgekommen? Wie oft das in Neukölln vorgekommen ist weiß ic...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 11:50
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: HartzIV - Sammelstrang
Antworten: 3756
Zugriffe: 167872

Re: HartzIV

(20 Apr 2019, 10:26) Gibt es noch Fragen dazu? Dadurch sei die offizielle Arbeitslosenstatistik um rund 115.000 Menschen zu niedrig. Für ihre Untersuchung hatte der Rechnungshof eine Stichprobe aus 2017 genommen. Selbst dadurch würde sich nur wenig ändern. Es gibt halt tatsächlich im Moment nur wen...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 11:37
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 22684
Zugriffe: 731038

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

(20 Apr 2019, 11:09) Ich hoffe aber immer noch, dass vielleicht ein Neu-User um die Ecke kommt, der Tatsächlich mal auf Sachlicher und Konstruktiven Art und Weise, vor allen Dingen auf Augenhöhe mitdiskutieren möchte. Im Fall von John F. Kennedy sind ja immer noch nicht alle Informationen veröffent...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 11:27
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Griechenland fordert Kriegsreparationen
Antworten: 55
Zugriffe: 1186

Re: Griechenland fordert Kriegsreparationen

(20 Apr 2019, 11:12) Viel sinnvoller wären Angehensweisen, von deren Ausgestaltung Vorteile für alle gutwillig Beteiligten zu erwarten sind. Dazu fallen mir auf Anhieb ganz wunderbare Projekte ein: Eine ICE-Verbindung von Berlin nach Stettin und Danzig. Zusammenfassung des Flüssiggasterminals in Sw...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 10:46
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?
Antworten: 22684
Zugriffe: 731038

Re: Elfter September - wer stand wirklich dahinter?

(20 Apr 2019, 10:01) Ohne die amerikanischen Materiallieferungen hätte Russland wohl kaum der Wehrmacht standhalten können. Versuch einfach mal, den Fakten ins Auge zu sehen. BTW, liest du eigentlich deine Links wirklich durch? Ich habe Zweifel daran. Hier sind die Fakten. Sowjetunion 1943: Gewehre...
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 10:24
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

Woppadaq hat geschrieben:(20 Apr 2019, 09:17)

Weil ohne Grund ist es nich weiter schlimm, ne?


Ohne Kippa ist das weitaus unwahrscheinlicher.
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 10:12
Forum: 30. Nordamerika
Thema: amerikanische demokratie
Antworten: 545
Zugriffe: 40573

Re: amerikanische demokratie

So leben die Wähler Sanders.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bernie_Sanders

Sanders verspricht den Armen ihnen zu helfen. Trump nicht.

Auch die AfD verspricht nirgends Armen Menschen zu helfen.

https://www.zeit.de/2017/26/afd-waehler ... -interview
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 09:13
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

Woppadaq hat geschrieben:(20 Apr 2019, 08:34)

Ja, schon klar, und wenn es keinen Grund gibt, ist es auch nicht krass, tolle Logik.

Der Grund ist schon wichtig.
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 08:29
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

Woppadaq hat geschrieben:(20 Apr 2019, 08:25)

Und noch mal: wenn man auch ohne Kippa angegriffen wird, einfach so, weil man grad auf der falschen Strassenseite läuft, ist alles OK, ja?


Nur wenn der Grund die Kippa ist, dann ist das schon krass.
von Adam Smith
Sa 20. Apr 2019, 00:13
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?
Antworten: 86
Zugriffe: 1818

Re: No-Go-Zone Neukölln für Juden und Israelis?

Woppadaq hat geschrieben:(19 Apr 2019, 21:26)

Dein gehauchten Sarkasmus in Ehren, aber hast du bessere Vorschläge, ausser alles Arabischaussehende zurück nach Afrika zu schicken ?


Zivilfahnder sollen halt eine Kippa tragen. Es dürfte doch egal sein wer dann den vermeintlichen Juden angreift.
von Adam Smith
Fr 19. Apr 2019, 11:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Elon Musk - Wann platzt die Blase?
Antworten: 918
Zugriffe: 75595

Re: Elon Musk - Wann platzt die Blase?

Tesla hat sich den verkehrten Standort für seine Akkufabrik augesucht. Wie die Tesla-Angestellten erklären, werden standardisierte Betriebsverfahren in der Fabrik oft ignoriert, ohne dass sich jemand darum kümmert. So sei es vorgekommen, dass Objekte in die Mischer für Chemikalien gefallen seien, da...

Zur erweiterten Suche