Die Suche ergab 4243 Treffer

von sylvester
Di 13. Mai 2014, 14:25
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Deine Vergleiche sind einfach nur erhöht schwachsinnig. Putin unterschätzt niemand, Putin kann im Gegensatz zu Hitler einen Weltkrieg mittels mehreren hundert gut plazierten Atomschlägen für sich entscheiden. Diese Möglichkeit hatte Hitler ( zum Glück ) nicht. Putin sendet nicht Soldaten in alle We...
von sylvester
Di 13. Mai 2014, 13:00
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Kapitän » Di 13. Mai 2014, 11:36 hat geschrieben:


Sagt ein gläubiger Mitläufer-Putinist.
Schämen würde ich mich was dafür einfach so blind jemanden hinterher zu laufen!



Inhalt entfernt
von sylvester
Di 13. Mai 2014, 12:24
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Aha kommt jetzt auch von Dir die VT der Unterwanderung des Internets und der Medien durch die bösen Russen? Immerhin müssen Wiki Deutschland und der Spiegel unterwandert sein und auch die ganzen anderen Medien. Solange Du Dich mit der Swoboda und den Rechten Sektor nicht auseinandersetzen willst un...
von sylvester
Di 13. Mai 2014, 11:43
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

[quote="[url=http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?p=2546561#p2546561] Jeder weiß wer Hitler war und jeder weiß das Deutschland in einem Angriffskrieg ca. 27.000.000 ( Siebenundzwanzig Millionen !!! ) Russen ermordet hat. Deine Ignoranz ist einfach nur zum kotzen, DU bist der Mitläufer und...
von sylvester
Di 13. Mai 2014, 11:31
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Oooch, die Hohlköpfe hält unsere Demokratie schon aus. Es ist nur darauf zu achten, dass diese Hohlköpfe diese nicht hohl machen. Hohlköpfe sind aus Selbstschutz häufig auch vernagelt. Da hilft kein Argument , kein Verweis auf die Grundlagen eines freiheitlichen Gedankens , der die Haltung zu Demok...
von sylvester
Mo 12. Mai 2014, 19:26
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Bakelit » Mo 12. Mai 2014, 18:24 hat geschrieben:
sylvester » Mo 12. Mai 2014, 18:09 hat geschrieben:

So eine gequirlte Scheiße !! Kannst du diesen Nonsens mal in ein halbwegs vernünftiges Deutsch übertragen??


nööö der Synchronsprecher von Tweety hat Urlaub.

echt :)



Das war zu vermuten !!
von sylvester
Mo 12. Mai 2014, 19:09
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

na ja, ist doch gut das die fahren. Der Putin bekommt dann auch ein paar gute Wünsche für gute Wirtschaftsbeziehungen mit auf den Weg, denn die Herrn kenne die Verträge und kennen natürlich die Zukunft besser als der Putin, weil die haben längere Verträge und besser backofficeer als der Halbnacktan...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 19:57
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Uncle Sam hat vor allem Schulden. Wird aber Anleihen noch los. Rußland nicht. Nicht einmal Russen wollen die haben zu hohen Zinsen: http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/article127268084/Russland-taumelt-in-eine-gefaehrliche-Kreditklemme.html ;) Klar werden die ihre Anleihen los, weil sie nämlich ...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 19:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Blickwinkel » So 11. Mai 2014, 18:25 hat geschrieben:
WildSwan » So 11. Mai 2014, 19:23 hat geschrieben:Die deutschen Hetzmedien laufen gerade auf Hochtouren zum Referendum in der Ukraine.
Uncle Sam, Fuck You. :p


Uncle Sam hat mehr Geld als Russland und Geld regiert die Welt. Insofern nix mit fuck you. :) :)



Uncle Sam hat vor allem Schulden.
von sylvester
So 11. Mai 2014, 18:54
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Die chemische Industrie kann Gas ebensowenig von heute auf morgen abschaffen wie die zahlreichen Heizkraftwerke in Deutschland. Nenn mir mal den Anteil die mit Gas laufen und größere Anzahl von Wohngebieten versorgen Allein in Berlin sind es schon mal drei HKW Lichtenberg mit 36 MW Leistung Lichter...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 18:05
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Die Abhängigkeiten sind gegenseitiger Natur wobei die Russen mit ihren fast unerschöpflichen Bodenschätzen durchaus das etwas stärkere Brett bohren können. Sie müssen diese Rohstoffe aber fördern können. Dazu brauchen sie chinesische oder EU-Technik, da Russland derzeit keine Firmen mit eigenen Erf...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 17:54
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Ich sage nur das 43% des importierten Gases und 35% des importierten Öls Deutschlands aus Russland kommt. Das Öl und Gas wird nur zum Teil für die Energie benötigt, was wird wohl die deutsche Industrie sagen wenn das Öl und Gas plötzlich fehlt ? Vor allem die Chemieindustrie die das Öl und Gas für ...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 17:16
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Welche psychologischen Fähigkeiten und Qualitäten haben denn Muchin und Kaminer vorzuweisen um derartiges behaupten zu können ?? Manchmal reicht der gesunde Menschenverstand um andere beurteilen zu können und benötigt nicht ein abgschlossenes Psychologiestudium. Auch du nutzt diese Fähigkeit ständi...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 16:37
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Die Größe nicht,wie du aber auf den Schwachsinn der angeblichen Minderwertigkeitkomplexe kommst bleibt wohl dein gut gehütetes Geheimnis . Du findest im Netz Hunderttausende Seiten die sich mit dem Thema beschäftigen. Dieser Muchin z.B. ist ziemlich Kreml-nah. http://www.handelsblatt.com/politik/in...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 16:22
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Der "Weiße Schwan" fliegt in 15500 m Höhe mit doppelter Schallgeschwindigkeit und trägt dabei 132 Raketen mit sich, da wird es nicht leicht ihn abzufangen. Die Tu 160 ist abfangbar unabhängig ob man doppelte Schallgeschwindigkeit fliegt, Raketen mit sich führt oder eine Einsatzhöhe hat. N...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 15:20
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Der Witz des neuen Jahrhunderts,auf diesen horrenden Blödsinn muß man erst einmal kommen.Respekt!! Was zweifelst du an? Die Größe oder die Minderwertigkeitskomplexe? Die Größe nicht,wie du aber auf den Schwachsinn der angeblichen Minderwertigkeitkomplexe kommst bleibt wohl dein gut gehütetes Geheim...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 15:05
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 315868

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Putin lässt mit Sicherheit ein Foto machen. Vielleicht verspricht er Gysi auch einen Posten im Aufsichtsrat einer seiner Unternehmen, falls er ihn im Interview als "lupenreinen Demokraten" bezeichnet. Die beiden könnten sich auch darüber unterhalten, ob sich ausreichend Russen und Russlan...
von sylvester
So 11. Mai 2014, 14:14
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Würdet ihr in den Krieg ziehen?
Antworten: 267
Zugriffe: 5126

Re: Würdet ihr in den Krieg ziehen?

Blödsinn. Viele Spätaussiedler sind ausgesprochen russlandkritisch. Kein Wunder, während Stalin und Co. gab es viele Säuberungen und Tötetungen. Deutsche in der Sowjetunion wurden als potentielle Feinde angesehen. Bitte informier dich besser, bevor du unbegründe Behauptungen kommuniziert. Halbwisse...
von sylvester
Sa 10. Mai 2014, 20:26
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

Das würde voraussetzen, dass die neue Kiewer Administradion den Russen die Überflusrechte für zivile Maschinen gekündigt hat Überflugsrechte müssen doch regelmäßig neu beantragt werden, oder ist das nur in Russland so? Das sind zwischenstaatliche Abkommen, wie sich das im Falle Russland und der Ukr...
von sylvester
Sa 10. Mai 2014, 20:02
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2842253

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

JJazzGold » Sa 10. Mai 2014, 18:29 hat geschrieben:Wahrscheinlich ist der Antrag für die Überflugsrechte nicht rechtzeitig eingereicht worden.



Das würde voraussetzen, dass die neue Kiewer Administradion den Russen die Überflusrechte für zivile Maschinen gekündigt hat

Zur erweiterten Suche