Die Suche ergab 67252 Treffer

von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 15:15
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Laschet oder Söder
Antworten: 569
Zugriffe: 6114

Re: Laschet oder Söder

(13 Apr 2021, 15:06) :D Läuft das etwa so? Oder scherzt du? ;) Nein, ich meine das durchaus ernst. Wenn Söder verliert, kann sich Laschet auf Söder rausreden. Wenn Söder gewinnt, kann Laschet sich hinter Söder verstecken. Die einzige Möglichkeit für die nicht Laschet Fans Laschet schnell loszuwerde...
von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 14:59
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist der Libertarismus unsozial?
Antworten: 155
Zugriffe: 4094

Re: Ist der Libertarismus unsozial?

SillyWalks hat geschrieben:(13 Apr 2021, 14:56)

Der Schuldner dem Gläubiger durch Vertrag.


Aha und wo genau kommen wir dabei beim Thema asoziale Politik, die du beschrieben hast?
von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 14:59
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Laschet oder Söder
Antworten: 569
Zugriffe: 6114

Re: Laschet oder Söder

(13 Apr 2021, 14:51) Schade. Ich hätte mich sehr gefreut, wenns Söder geworden wäre. Wieso kann die CDU einfach die Bevölkerungsmeinung ignorieren? Gestern waren in einer ntv-Umfrage 95 Prozent für Söder und nur fünf Prozent für Laschet. Mehrere CDU-Landesverbände sind auch für Söder. Ich weiß, das...
von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 14:40
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Laschet oder Söder
Antworten: 569
Zugriffe: 6114

Re: Laschet oder Söder

yogi61 hat geschrieben:(13 Apr 2021, 12:32)

Liebe JJazzGold, Du darfst ruhig zugeben, dass Du Deinen Ministerpräsidenten nicht ziehen lassen willst. :)


Deal - wir geben euch den Franggen mit den tollen Bundesministern und wir werden dafür unabhängig. :thumbup:
von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 14:33
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist der Libertarismus unsozial?
Antworten: 155
Zugriffe: 4094

Re: Ist der Libertarismus unsozial?

SillyWalks hat geschrieben:(11 Apr 2021, 18:01)

Eben. Jemand anderem einfach so Geld zu schulden, ergibt keinen Sinn. Eingesehen? Schön. :)


Nun, dann werde doch mal konkret. Wer schuldet wem aus welchem Bezug Geld? Danke.
von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 14:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 101444
Zugriffe: 2918693

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Fliege hat geschrieben:(11 Apr 2021, 21:13)

(Dabei hätte ich gern auch Flandern, Südtirol, Ungarn, Tschechei, Slowakei und Polen.)


Kurzum die ganze Rechtsnationale Mischpoke. Das sagt schön viel über dich aus.
von Alexyessin
Di 13. Apr 2021, 14:17
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7065
Zugriffe: 182150

Re: Die Zukunft der CDU

(11 Apr 2021, 23:05) Du hattest "Nazis" geschrieben, was die Abkürzung für "Nationalsozialisten" ist. Unterschied im Kontext sollte dir schon geläufig sein. (11 Apr 2021, 23:05) Wenn du national-reaktionär meinst, solltest Du das besser auch so bezeichnen. Habe ich. Du vermengst...
von Alexyessin
So 11. Apr 2021, 17:41
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist der Libertarismus unsozial?
Antworten: 155
Zugriffe: 4094

Re: Ist der Libertarismus unsozial?

Praia61 hat geschrieben:(10 Apr 2021, 19:36)

Weniger als das Bestehende.

Sozialleistungen stellenweise einschränken , stagnieren , kürzen.


Und wo genau was willst du denn eingeschränkt wissen?
von Alexyessin
So 11. Apr 2021, 17:40
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist der Libertarismus unsozial?
Antworten: 155
Zugriffe: 4094

Re: Ist der Libertarismus unsozial?

(11 Apr 2021, 00:02) Der Einwurf weist darauf hin, dass du dir gerade selbst erklärt hast, warum meine Aussage, Härten im Leben führten nicht zu Ansprüchen gegen andere Menschen, stimmt, und deine Entgegnung, das sei asozial, deshalb ins Leere zielt. Denn, wie du ja selbst fragst: warum solltest du...
von Alexyessin
So 11. Apr 2021, 17:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7065
Zugriffe: 182150

Re: Die Zukunft der CDU

Wormser hat geschrieben:(10 Apr 2021, 20:30)

Ich glaube nicht, daß jeder vierte Wähler in Thüringen Nationalsozialist ist. So viele haben nämlich die AfD gewählt.


National-Reaktionär. Nicht Nationalsozialist. Wäre schon gut, wenn du dies in meiner Ausrichtung berücksichtigen würdest. Danke.
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 18:42
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: @Corona-Demonstranten
Antworten: 6402
Zugriffe: 115877

Re: @Corona-Demonstranten

(10 Apr 2021, 18:22) Reicht denn Deiner Meinung nach eine (nichtmedizinische) Alltagsmaske ? Und warum beides (Abstand & Maske) ausgerechnet im Freien bei Versammlungen unter freien Himmel, wenn doch schon die Bundeskanzlerin sagte: "Wenn ich die Abstandsregeln einhalte, brauche ich die Ma...
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 16:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7065
Zugriffe: 182150

Re: Die Zukunft der CDU

(10 Apr 2021, 14:49) Für die "bürgerliche Großstadtpartei" CDU reicht es in Thüringen aktuell noch zu 19 Prozent. Und die 23 Prozent "Reaktiär-Nationalen" wählen nun eben die AfD. Die CDU hat sich bewußt für einen Kurs entschieden, der sie selbst dezimiert, jede Koalitionsoption...
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 16:10
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7065
Zugriffe: 182150

Re: Die Zukunft der CDU

Fliege hat geschrieben:(10 Apr 2021, 14:56)

Oh, da ist wohl einer gerade auf Glatteis ausgerutscht.


Sowas passiert nur Schleimern, die sich per Bande meine einmischen zu müssen.
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 16:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7065
Zugriffe: 182150

Re: Die Zukunft der CDU

Fliege hat geschrieben:(10 Apr 2021, 16:01)

Ob meine Hoffnung zurecht besteht, dass niemand die Absicht hat, gesetzes- bis verfassungswidrige Politik zu beschönigen oder gar zu unterstützen?


Was denn konkret ist denn Verfassungswidrig? Komm mal, ein einziges Mal, zu Potte!!!
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 16:08
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7065
Zugriffe: 182150

Re: Die Zukunft der CDU

(10 Apr 2021, 14:40) Die beständige Forderung von verfassungswidrigen Inhalten ist halt irgendwann auch verfassungsfeindlich. Der Punkt, an dem dies überschritten ist, ist die verfassungswidrigen Betätigung wider besseren Wissens. Und mittlerweile kann niemand mehr sagen, die Verfassungswidrigkeit ...
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 16:08
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11413
Zugriffe: 293209

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(10 Apr 2021, 13:49) Hier nochmal die wissenschaftlich ermittelten Fakten: Die Ausreißer – etwa im Vergleich mit der britischen BBC – sind hier ARD und ZDF, die den Forschern zufolge fest im links-grünen Lager des Publikums verankert sind. [..] Die Daten – und das ist der eigentlich brisante Befund...
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 15:59
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist der Libertarismus unsozial?
Antworten: 155
Zugriffe: 4094

Re: Ist der Libertarismus unsozial?

SillyWalks hat geschrieben:(10 Apr 2021, 14:55)

Eben.


Erklär doch mal. Was soll der Einwurf denn aussagen?
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 14:10
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist der Libertarismus unsozial?
Antworten: 155
Zugriffe: 4094

Re: Ist der Libertarismus unsozial?

Praia61 hat geschrieben:(10 Apr 2021, 13:54)

Weniger sozial ist nicht gleich asozial.


Definiere Weniger in eigenen Worten. :thumbup:
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 13:33
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11413
Zugriffe: 293209

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(10 Apr 2021, 10:18) Die Studie der Uni Oxford ist keine 2 Jahre alt und befasste sich mit ARD und ZDF. Dann meinte ich eine andere Studie. Du beziehst dich auf dies: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/reuters-studie-zur-akzeptanz-von-ard-und-zdf-16389494.html Was aber ein Alarmzeichen s...
von Alexyessin
Sa 10. Apr 2021, 13:30
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 11413
Zugriffe: 293209

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(09 Apr 2021, 22:51) Daher kann man die nur außen vor lassen. CDU und FDP sind bei Journalisten in Deutschland WEIT unterrepräsentiert. Seltsam, ich dacht immer, die FAZ und die Welt wären namhafte Tageszeitungen. Und wenn ich mir die Besetzungen der ÖR ansehe find ich nicht wenige "Unionler&q...

Zur erweiterten Suche