Die Suche ergab 31053 Treffer

von Tom Bombadil
Sa 7. Dez 2019, 00:06
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Deutschland erstmals unter den Top 3 im Klima-Risiko-Index
Antworten: 3
Zugriffe: 129

Re: Deutschland erstmals unter den Top 3 im Klima-Risiko-Index

Jo33 hat geschrieben:(06 Dec 2019, 23:56)

Ich tippe mal sehr stark weil sie kein Norddeutschland haben.

Dänemark, Belgien und besonders die Niederlande haben auch viel Küste und wären von einem Meeresspiegelanstieg stark betroffen.
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 23:31
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Deutschland erstmals unter den Top 3 im Klima-Risiko-Index
Antworten: 3
Zugriffe: 129

Re: Deutschland erstmals unter den Top 3 im Klima-Risiko-Index

Ein Schwachsinn ist das, perfekt getimed zur Klimakonferenz in Madrid, um den Deutschen noch mehr Geld abzuziehen. Die Münchner Rück hat natürlich größtes Interesse daran, Klimafolgen möglichst dramatisch hinzustellen, dann steigen die Beiträge und die Kasse klingelt. Munich Re erzielt höchsten Quar...
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 23:28
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West
Antworten: 457
Zugriffe: 4122

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

Der Sachse: des Linken liebstes Feindbild. Wenn das im echten Leben mit der Herabsetzung von Menschen aus Sachsen auch so abläuft wie man das hier im Forum lesen kann, dann wundert es mich nicht, dass da über 27% die AfD wählen.
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 23:21
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 874
Zugriffe: 10264

Re: Elektroautos

Diverser Spam musste in die Ablage befördert werden. Bitte beim Thema bleiben.
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 18:32
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3797
Zugriffe: 137955

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Dec 2019, 18:13) Naja, es ist halt eine "private Zwangsabgabe", die Du beim Kauf des Joghurts, des Autos etc. entrichtest. Diese "Zwangsabgabe" wird aber nicht einzig und allein für private Fernsehsender erhoben. Das könntest du auch nur umgehen, indem du nur noch Produkte k...
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 17:49
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3797
Zugriffe: 137955

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Dec 2019, 09:26) Naja, ich zahle für die Möglichkeit der anderen, die Inhalte der Privaten zu konsumieren. Denn ohne die Existenz derselben wäre das ja kaum möglich. ;) Das gilt für alle Medien, in denen Werbung gegen Geld an den Mann gebracht wird. Das lässt sich nunmal nicht mit der staatlich...
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 08:47
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West
Antworten: 457
Zugriffe: 4122

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

JJazzGold hat geschrieben:(06 Dec 2019, 08:44)

Nein, die waren nicht “eigentlich ganz nett“. Die waren fanatisch und wollten analog zu den AfD Verstehern und Wählern zurück in eine Zeit, die für die Gesellschaft per se grauenvollen Rückschritt bedeuten würde.

Dann verstehe ich deine Antwort an Frank Stein nicht wirklich.
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 08:34
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 3797
Zugriffe: 137955

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

jack000 hat geschrieben:(05 Dec 2019, 22:38)

Kaufe einfach bei z.B. Aldi (oder anderen Discountern), die werben nicht im ÖR (Oder sonstwo wo du keinen Einfluss hast) und dann zahlst du auch nicht für deren Werbekosten ...

Aldi macht auch Werbung, zB. in lokalen Zeitungen.
von Tom Bombadil
Fr 6. Dez 2019, 08:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West
Antworten: 457
Zugriffe: 4122

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

JJazzGold hat geschrieben:(05 Dec 2019, 22:27)

Ihr habt doch bis heute keinen einzigen Islamisten live gesehen, sondern schiebt Präventivängste. Ihr seid das Problem, nicht die Lösung.

Aber du hast schon mit Islamisten gesprochen und eigentlich waren die ganz nett und sind nicht Teil des Problems?
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 21:08
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 874
Zugriffe: 10264

Re: Elektroautos

Ja, das sind natürlich die allerbesten Pläne: einfach den Menschen noch mehr Geld aus der Tasche ziehen. Benzin 47 Cent teurer? Fahr ich halt in Luxemburg tanken.
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 20:31
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West
Antworten: 457
Zugriffe: 4122

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

Realist2014 hat geschrieben:(05 Dec 2019, 19:59)

Ist doch über HartzIV schon umgesetzt...

Durch die Sanktionen bei Ablehnung von Jobangeboten..

Das ist aber keine Arbeitspflicht und dass auch Sanktionen ihre Grenzen haben, um nicht verfassungswidrig zu sein, darüber hat ja letztens noch das BVerfG geurteilt.
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 20:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 874
Zugriffe: 10264

Re: Elektroautos

H2O hat geschrieben:(05 Dec 2019, 20:18)

Davor werden sich Politiker hüten; die haben keinen ernsthaften Mobilitätsplan.

Dann verstehe ich diese Aussage von dir nicht: "Ganz demokratisch darüber befinden, nachdem der Plan ausführlich erklärt und vorgestellt wurde."
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 20:14
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Aktuelle Verbrechen
Antworten: 1189
Zugriffe: 30685

Re: Aktuelle Verbrechen

Warum sollte es denn keine rechtsextremen Migranten geben?
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West
Antworten: 457
Zugriffe: 4122

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

Realist2014 hat geschrieben:(05 Dec 2019, 19:40)

Also eine angepasste Version ...

Dafür müsstest du aber das GG ändern und die notwendige Mehrheit dazu bekommst du nicht, wobei es aber selbst dann verfassungsfeindlich wäre, weil mW. via Art. 1 die Ewigkeitsklausel für alle Menschenrechte gilt.
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:40
Forum: 71. Geschichte
Thema: Was ist Faschismus?
Antworten: 370
Zugriffe: 6138

Re: Was ist Faschismus?

Selina hat geschrieben:(05 Dec 2019, 19:34)

Als hättest du jemals irgendwas richtig oder gut oder nachdenkenswert gefunden, was von meiner Seite kam.

Menschen als Unkraut zu titulieren ist jedenfalls nichts, was gut oder nachdenkenswert wäre, du brauchst jetzt hier gar nicht die Opfernummer zu ziehen.
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 874
Zugriffe: 10264

Re: Elektroautos

Und wann wird dann der Plan vorgestellt? Vor der nächsten Bundestagswahl, damit der Bürger auch die Partei wählen kann, deren Plan ihm am besten gefällt?
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West
Antworten: 457
Zugriffe: 4122

Re: Mentalitätsunterschiede zwischen Ost und West

lili hat geschrieben:(05 Dec 2019, 19:10)

Ich bin für die Berufsfreiheit.

Die gibt es doch, siehe Art. 12 Abs. 1 GG.
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:28
Forum: 71. Geschichte
Thema: Was ist Faschismus?
Antworten: 370
Zugriffe: 6138

Re: Was ist Faschismus?

conscience hat geschrieben:(05 Dec 2019, 19:27)

Mir ist nicht genau klar was Du meinst !?

Ob solche Metaphern besser sind, wenn sie von Sozialisten/Kommunisten anstatt von Faschisten ausgeprochen werden. Für mich ist das alles die gleiche menschenfeindliche Verbalkotze.
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:24
Forum: 71. Geschichte
Thema: Was ist Faschismus?
Antworten: 370
Zugriffe: 6138

Re: Was ist Faschismus?

(05 Dec 2019, 19:22) Ungeziefer-Metaphern sind kein Alleinstellungsmerkmal der Faschismen. Sie finden sich in den Schriften von Sozialisten und Marxisten, beispielsweise Lenin bezogen auf die Bourgeoise als Ausbeuterklasse. Und wird es dadurch besser? Es ist eine widerliche und menschenfeindliche A...
von Tom Bombadil
Do 5. Dez 2019, 19:18
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos
Antworten: 874
Zugriffe: 10264

Re: Elektroautos

(05 Dec 2019, 15:11) Die Regeln wurden ordnungsgemäß eingehalten. Die Regeln, die man sich in Maastricht gegeben hat, wurden und werden laufend gebrochen und auch die Regeln von Dublin wurden und werden gebrochen, nur durch einen juristischen Winkelzug gedeckt. Da wurde sehr viel Porzellan zerschla...

Zur erweiterten Suche