Die Suche ergab 11366 Treffer

von Umetarek
Di 16. Jul 2019, 19:36
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Homöopathie
Antworten: 790
Zugriffe: 53218

Re: Homöopathie

Sieht der Patient ja nicht, sollte die Wirkung also nicht beschädigen.
von Umetarek
Di 16. Jul 2019, 19:34
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Homöopathie
Antworten: 790
Zugriffe: 53218

Re: Homöopathie

Ist ja nichts daran auszusetzen, wenn das Placebomedikament von der Krankenkasse bezahlt wird.



Allerdings zum Zuckerkostenpreis.
von Umetarek
Mo 15. Jul 2019, 19:44
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Das Jahr im Garten
Antworten: 446
Zugriffe: 53331

Re: Das Jahr im Garten

Ger9374 hat geschrieben:(15 Jul 2019, 19:26)

Hast du immer so schmutzige Schuhe;-))

Nicht doch, Schuhe werden im Flur ausgezogen. :x :D
von Umetarek
Mo 15. Jul 2019, 19:23
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Das Jahr im Garten
Antworten: 446
Zugriffe: 53331

Re: Das Jahr im Garten

Ger9374 hat geschrieben:(15 Jul 2019, 19:22)

Sollten die Frauen nicht lieber ihre Intelligenz zum Wohlgefallen der Männer einsetzen und fantasievoll kochen;-))

Mein Mann läßt mich nicht in seine Küche!
von Umetarek
Mo 15. Jul 2019, 19:06
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Das Jahr im Garten
Antworten: 446
Zugriffe: 53331

Re: Das Jahr im Garten

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(15 Jul 2019, 18:20)
Vielleicht sind Männer vom Schicksal unentrinnbar dafür bestimmt, das, was Frauen mit grüner Intelligenz zum Gedeihen bringen, einfach niedermähen zu wollen? Schon aus Prinzip! :D

:D :D :D Trifft auf viele Männer in meinem Umfeld zu!
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 12:35
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

JTK hat geschrieben:(13 Jul 2019, 11:55)

Meine Frau und ich sind trotz Rollentauschs immer noch Old school: Wir bleiben zusammen in guten und in schlechten Zeiten bis das der Tod uns scheidet.

Jo, er kam dann ja wieder, nächstes Jahr werden es 30 Jahre.
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 12:34
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

Ja, Angst spielt da bestimmt eine große Rolle. Ich hatte das alleinige Sorgerecht (war so damals bei Unverheirateten) und habe es nach der Trennung auch nicht geteilt, alles absprechen zu müssen, was die Kinder und meinen Wohnort angeht habe ich, nachdem ich verlassen worden bin, ehrlich gesagt nich...
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 08:34
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

(13 Jul 2019, 08:29) Ich bin, wie ich schon wiederholt schrieb, für das Wechselmodell. Das entspricht dem Kindeswohl. Wenn es sich mit den Lebensumständen der Eltern und der Kindern vereinbaren läßt, auf jeden Fall. Bei meinem einen Bruder ist das auf jeden Fall so, bei meinem anderen weiß ich das ...
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 08:30
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

Achja, die Nachbarin, die sich von ihrem Mann getrennt hat, weil er seine Krankheit nicht akzeptiert hat und dies schwerwiegende Folgen für ihre Beziehung hatte und die diesem Unterhalt bezahlt, hab ich noch gar nicht erwähnt. Ich muß mal die andere Nachbarin fragen, ob sie in der Trennungzeit Unter...
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 08:30
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

Papaloooo hat geschrieben:(13 Jul 2019, 08:25)

Das ist nicht meine Idee,
das ist Gesetz.

Mag sein, sinnvoll ist es trotzdem nicht, vor allem fürs Kind.
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 08:01
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

(13 Jul 2019, 06:22) Für die Kinder zahlt man noch, sofern die Zeit, bei der sie bei der Mutter sind, mindestens 51% *beträgt. Wenn ein Kind ein Jahr alt ist, dann kann man von der Mutter erwarten, dass sie es stundenweise in eine Kindergrippe bringt, und einen Teilzeitjob ausführt. Das ist aber to...
von Umetarek
Sa 13. Jul 2019, 08:00
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

(12 Jul 2019, 22:37) Also sagen wir mal so: Wenn der Mann nicht 150%tig pariert geht sie, weil sie es kann und er zahlen muß. Soviel echte Schläger und Schwerstalkoholiker gibt es nicht........ Sagen wir mal so, es trennen sich circa genauso viel Männer von ihren Frauen wie umgekehrt. Sagen wir mal...
von Umetarek
Fr 12. Jul 2019, 09:24
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Erzogen zum Verlieren
Antworten: 21
Zugriffe: 525

Re: Erzogen zum Verlieren

Ohne Faulheit kein Fortschritt, wer hätte schon einen Computer erfunden, wenn er nicht faul gewesen wäre.
von Umetarek
Fr 12. Jul 2019, 07:49
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

Nero hat geschrieben:(12 Jul 2019, 00:48)

Das klingt nicht nach Anerkennung von Erziehungs- und Betreungsleistung durch einen Mann:

https://www.focus.de/familie/erziehung/ ... 21777.html

Pfff, geht mir als Frau nicht anders.
von Umetarek
Mo 8. Jul 2019, 11:02
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

Papaloooo hat geschrieben:(08 Jul 2019, 06:23)

Naja Real z,b.ist ein anderer Markt.

Naja, wenn man auf umetikettiertes Fleisch steht (oder Vegetarier/Veganer ist), ist das eine Möglichkeit :p
von Umetarek
So 7. Jul 2019, 18:16
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

(07 Jul 2019, 18:08) Natürlich gibt es auch sonst Probleme. Aber darum geht es ja auch gar nicht! Es geht darum, gegen Diskriminierung von Vätern ein Zeichen zu setzen. Diese Diskriminierung ist leider allgegenwart. Nicht umsonst musste ich zwölf mal vor Gericht, bei einer Sache, die eigentlich von...
von Umetarek
So 7. Jul 2019, 18:00
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

Ja. Dramatisch, da muß ich ja direkt sofort Edeka boykottieren,,,,

wenn man sonst keine Probleme hat :rolleyes:
Ich geh ja eigentlich lieber in den Globus, aber mein Mann will da immer hin, was soll ich tun? :p
von Umetarek
Sa 6. Jul 2019, 13:12
Forum: 82. Gender
Thema: Hausmänner
Antworten: 216
Zugriffe: 9081

Re: Hausmänner

(06 Jul 2019, 12:20) Die Männer und Frauen die meinen, sie seien in einem Büro besser aufgehoben als zuhause leiden wahrscheinlich am Stockholm Syndrom bzw. sind gesellschaftlich gehirngewaschen. Als Hausmann schlafe ich bis mittags, lese dann ein paar Stunden, wenn mein Sohn von der Schule kommt s...
von Umetarek
Fr 5. Jul 2019, 08:31
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung
Antworten: 80
Zugriffe: 2428

Re: Erziehungsdividende - Privatisierung des Wertes der Erziehungsleistung

Ich lasse mich doch nicht von meinen Kindern bezahlen, auf gar keinen Fall mit Hilfe einer Zwangsabgabe. Ich habe freiwillig meine Kinder finanziert und sollte es nötig werden, können meine Kinder, wenn sie wollen, mich irgendwann unterstützen. Basta.
von Umetarek
Fr 5. Jul 2019, 08:26
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Was ist deutsche Kultur und geht diese verloren?
Antworten: 527
Zugriffe: 7566

Re: Was ist deutsche Kultur und geht diese verloren?

VaterMutterKind hat geschrieben:(04 Jul 2019, 20:12)

Wenn es denn Frauen sind. Das kann ja niemand wissen.

Aber wenn sie keinen Schleier tragen, weiß du es? :D

Zur erweiterten Suche