Die Suche ergab 14002 Treffer

von schokoschendrezki
Mo 17. Feb 2020, 13:52
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(17 Feb 2020, 12:52) :D :D :D Allmählich erreicht Deine Faktenignoranz ein "Niveau", das praktisch zum Fremdschämen zwingt: Na ja, aber warum sollten AfDler ausgerechnet bei diesem Thema nicht auch die Realität auf den Kopf stellen ...? :p Realiter und per Statistik und aktuell in Deutsch...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 16:35
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(13 Feb 2020, 15:47) Die SED hatte beim Untergang der DDR etwas über 2 Mio Mitglieder. Die Lehrer und Lehrmeister aller Fächer hatten den "Sozialismus" zu vertreten. Dazu noch alle Funktionäre der Blockparteien und Massenorganisationen wie FDJ, Gewerkschaft, DSF, Frauenbund. Tausende jung...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 16:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(13 Feb 2020, 14:43) Wobei in unseren spätetatistischen Zeiten natürlich kaum noch einer auf die Idee kommt, dass man etwas fördern oder unterstützen kann, auch wenn es keine staatliche Förderung gibt. Sich gegen Etatismus im Bereich KUltur zu wenden, steht jedem frei und es gibt (mindestens) eine ...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 14:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(13 Feb 2020, 13:13) Die Wiedervereinigung ist jetzt 30 Jahre her und die Linke kann im Bund immer noch nicht beteiligt werden. Es ist deren Kalter Krieg, gegen Bundeswehr-Missionen zu stimmen oder Putin aus nostalgischen Gründen zu hofieren. Es stünde sehr schlecht um die Außenpolitik der Bundesre...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 13:35
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(13 Feb 2020, 12:08) Wenn Ramelow ein Freund der Juden wäre, dann würde er nicht Antisemitismus in den eigenen Reihen verharmlosen. http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/79175750 Es gibt eine Passage in dem von Dir verlinkten Artikel Ja, es gibt Antisemiten bei uns –allerdings wie in j...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 11:02
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(13 Feb 2020, 10:51) Ist das wörtlich gemeint, wunderst du dich tatsächlich darüber, dass hier plötzlich über Ramelow als Stalinist portraitiert wird? Naja. Verärgerung würde es wohl genauer treffen. Ich habe keinerlei persönlichen Bezug, weder zu Ramelow noch zu seiner Fraktion. Es ist einfach so:...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 10:46
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(13 Feb 2020, 10:34) Les dir doch einfach mal durch was ich geschrieben habe. Mir ging es einzig und allein um das Rumgeeire Ramelows bei den Themen "Unrechtsstaat" und "Schießbefehl". Und das hat natürlich sehr wohl sehr viel mit Thüringen und der dortigen führenden Partei, der...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 10:32
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

Die wirklich relevante Parallele zur Stalinnostalgie in Georgien und anderen EX-SU-Regionen in Thüringen ist eine ganz andere: Thüringen ist eine der wichtigsten Wiegen der deutschen Burschenschaftsbewegungen und der studentischen schlagenden Verbindungen. Macht euch das keine Angst? Ich höre sie be...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 10:24
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

(12 Feb 2020, 15:39) Nein, in den früheren Sowjetrepubliken gibt es eine relativ weitverbreitete Stalin-Nostalgie, die sich auch geschäftlich ausnutzen lässt. Bestimmte "Souvenirs" und sonstiges gehen ganz gut weg. Bei Ramelow kann dies ein kopfschüttelndes Erstaunen darüber sein. Als ich...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 09:39
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Stürme und Sturmwarnungen
Antworten: 41
Zugriffe: 828

Re: Stürme und Sturmwarnungen

Aktuell:
Trotz präpotenter Ausrastereien wegen #Sabine 2.0 für Sonntagnacht in den üblichen klickschlampesken Medienfavelas: Nach den Abendläufen der Modelle kein neuer neuer Sturm in Sicht, allenfalls 1 Stürmchen.
(Kachelmann)
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 09:28
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 5821
Zugriffe: 172890

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(12 Feb 2020, 22:47) ... Zum anderen ist ein Journalist kein Stichwortgeber, sondern sucht die Kontroverse in der Sache und er bestimmt, welche Fragen gestellt werden und nicht der Politiker. Absolut richtig. Das kann man gar nicht fett genug hervorheben. Ein großer Teil der Diskussionen über den Ö...
von schokoschendrezki
Do 13. Feb 2020, 09:18
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 5821
Zugriffe: 172890

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(12 Feb 2020, 11:16) Nirgendwo habe ich geschrieben, dass ich mir Höckes Sichtweise über den ÖRR zu eigen mache. Deshalb verstehe ich deine Argumentation gerade nicht. Was hat die mit meinem Post zu tun? ;) Nur oder zumindest soviel, dass ich Höcke auch in einem rein formal bildungsbürgerlichen Sin...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 15:44
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

Die erste Auslands-Reise Ramelows als T-MP ging nach Israel. Um das Projekt eines gemischten Orchesters Jerusalem/Weimar einzuweihen. Zur gleichen Zeit sprach der Jenaer-SPD-OB Schröter von Israel als "Besatzerstaat". Also bitte mal die Proportionen wahren. https://www.zeit.de/2015/44/bodo...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 15:19
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Stürme und Sturmwarnungen
Antworten: 41
Zugriffe: 828

Re: Stürme und Sturmwarnungen

@arcturus,@Alex: Fragt irgendeine(n) Meteorologen/in, was er/sie von der aktuellen Presseberichterstattung über Sturmtief Sabine hält. Es muss jetzt nicht gleich Kachelmann sein, der sich bei diesem Thema schier die Haare rauft, auch wenn er das nicht tatsächlich tut. Korrekte Formulierungen wären i...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 11:35
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Die Situation in Thüringen 2020
Antworten: 4393
Zugriffe: 38075

Re: Die Situation in Thüringen 2020

Das aktuelle Beispiel Thüringen-Wahl vor Augen gibts für mich - unabängig von der politischen Ausrichtung und mehr in Hinsicht auf das Wahlverfahren - zwei Problematiken: Entweder bekommt eine einzelne Partei wenn auch auf demokratischem Weg das Übergewicht und kann dann z.B. per Verfassungsänderung...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 09:23
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Stürme und Sturmwarnungen
Antworten: 41
Zugriffe: 828

Re: Stürme und Sturmwarnungen

(12 Feb 2020, 09:13) Gab es denn Verwüstung und Tote nicht? Der Verkehr in halb Europa wurde außerdem lahmgelegt - da kann man auch mal sprachlich auf den Putz hauen. Das eine ist der schlechte Stil einer "auf den Putz hauenden" Pressesprache. Gut. Da kann man unterschiedlicher Ansicht se...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 09:18
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Stürme und Sturmwarnungen
Antworten: 41
Zugriffe: 828

Re: Stürme und Sturmwarnungen

(12 Feb 2020, 09:08) Es hat sowohl Verwüstung wie Tote gegeben. Selbst bei uns im LK hat es Schneißen gegeben die der Sturm geschlagen hat. Das war definitiv mehr als der Durschnitt - weniger als Kyrill oder gar Wiebke, aber schlimm genug. Richtig. Nur, dass eine Überschrift wie "Verwüstung un...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 09:04
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 5821
Zugriffe: 172890

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(12 Feb 2020, 00:46) Der ÖRR ist so etwas wie betreutes Denken. Damit bloss niemand auf dummes Gedanken kommt wird die "richtige" Meinung immer unterschwellig oder auch ganz offensichtlich mit transportiert. Mich nervt das. Auch handwerklich passt es oft nicht. Ich fand z.B. das Höcke-Int...
von schokoschendrezki
Mi 12. Feb 2020, 08:18
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Stürme und Sturmwarnungen
Antworten: 41
Zugriffe: 828

Re: Stürme und Sturmwarnungen

(12 Feb 2020, 07:26) Und in welcher Gegend lebst du? https://www.merkur.de/welt/sturmtief-sabine-orkanboee-flugzeug-landeanflug-folgen-europa-todesopfer-schock-zr-13532386.html Ein "bisschen windiger" stelle ich mir anders vor. Die Überschrift "Verwüstung und Tote in ganz Europa"...
von schokoschendrezki
Di 11. Feb 2020, 17:08
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Verbot des Verunglimpfens der EU Fahne (n)!
Antworten: 35
Zugriffe: 1261

Re: Verbot des Verunglimpfens der EU Fahne (n)!

Rein juristisch frage ich mich, ob das Verbrennen von irgendwie mit Beduetung aufgeladenen Symbolen (seien es nun Flaggen von Staaten oder Staatsverbünde oder sonst etwas) nicht ohnehin unter "Volksverhetzung" fällt und damit sozusagen abgedeckt ist. Auch Büchervbrennungen haben eine lange...

Zur erweiterten Suche