Die Suche ergab 12470 Treffer

von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 15:59
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

Auch nach nochmaligem Hören spricht mich der tschechische Beitrag (Lake Malawi: Friend of a Friend) am meisten an. Locker, lightweighted, reduziert, minimalistisch. Auch in der optischen Umsetzung. Ohne Vorprogrammierung auf Tränenausbrüche und Feuerzeugschwenken. Die Rhythmusgruppe, der Drive durch...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 15:18
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(19 May 2019, 14:27) Naja der dt. Beitrag wurde ja schon im Vorfeld ziemlich vom Hater-Mob kaputt geredet und gefühlt dann auch von den Verantwortlichen etwas fallen gelassen. Der Beitrag war jedenfalls weder Trash noch Fließband, sondern gehobenes ESC-Niveau. Ein Beitrag, der mehr verdient hätte. ...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 13:32
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(19 May 2019, 12:42) Nein, da hast du mich komplett missverstanden. Ich meinte natürlich, Abba in ihrer Zeit betrachtet. Was heute alles anders läuft und zu so genannter guter Pop- und Rock-Musik gehört, das ist mir selbstverständlich bewusst. Ich schaue und höre mir auch andere solche Dinge an und...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 12:24
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(19 May 2019, 12:01) Die ganze Veranstaltung ist ein einziger musikalischer Einheitsbrei. Und das seit Jahren. Frag mich, ob das ernstzunehmenden Pop-Produzenten nicht auffällt. Man kriegt Kopfschmerzen von dieser Einheitlichkeit. Grell, laut, bonbonbunt, dümmlich. Selbst die ursprünglich mal grand...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 12:14
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(19 May 2019, 11:59) Wer am dicksten aufträgt - nö - das alleine kann es nicht sein. Bei den letzten drei ESC haben langsame Balladen gewonnen - bei Portugal sogar EXTREM langsam. Ja, gut, das hab ich nicht gesehen und gehört. Gestern jedenfalls wurde ununterbrochen dick aufgetragen. Und da gehts j...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 12:07
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(19 May 2019, 11:49) Wenn Du anspruchsvolle Musik magst, dann musst Du auch zugeben, dass das Lied aus Deutschland unter alle Kanone war, nicht die Performance der beiden bemitleidenswerten Damen. Zu retten war da aber nichts mehr. Ja, aber was heißt schon "anspruchsvoll". Rein stimmtechn...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 11:56
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

Alexyessin hat geschrieben:(19 May 2019, 10:38)

Ich habs mir auch wieder reingezogen. Aber 0 Punkte aus dem Publikum war sogar für mich überraschend.

Der Song, die Tanzchoreographie, das ganze Konzept ist sofort und unmittelbar - eben - als "Konzept" durchschaubar. Insofern war das nicht überraschend.
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 11:45
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 592
Zugriffe: 49312

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(19 May 2019, 09:37) Die Gesetze des ESC sind wohl nur Experten im Showbusiness zu durchschauen. Beim Publikum scheints da nur ein Gesetz zu geben: Wer trägt am dicksten auf. Der ESC ist wirklich nicht meine Veranstaltung, aber gestern habe ich mir aufgrund von akuter Mattigkeit die komplette Übert...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 08:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

imp hat geschrieben:(19 May 2019, 08:09)
Aber welche Spielräume bleiben dem Individuum, auf diese "gerechten Sachen" zu scheißen?

Also die Option, Feindschaften überdenken und für sich selbst in Frage stellen zu können, die haben Menschen jedenfalls überall und immer.
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 08:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 18:40) Rabbi Lord Jonathan Sacks hat bei der Konferenz „The Future of the Jewish Communities in Europe“ am 27. September 2016 im Europäischen Parlament für jeden verständlich die Besonderheit der antisemitischen Menschenfeindlichkeit auf den Punkt gebracht: "Doch während es auf d...
von schokoschendrezki
So 19. Mai 2019, 07:57
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(18 May 2019, 17:00) Da haben wir wieder: Völker als Subjekte, wo es um Menschen gehen müsste - und nichts als Elend. Noch dazu das Einfallstor zu problematischen Formen und Inhalten einer Kritik, die ihr Maß verliert und eigentlich dann Feindschaft ist. Hast du super aufgespießt. Für mich steht ei...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 22:10
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 20:50) Es gibt also keine Besatzung? Und was ist das dann? https://de.wikipedia.org/wiki/Israelisch_besetzte_Gebiete Es geht mir dabei um diese rhetorische Zusammenfügung von "Leid" , "Volk" und "israelische Besatzung". Das klingt nicht nach Völkerrecht, ...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 20:44
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 19:42) Die Redewendung "das Volk leidet" hast du treffend kritisiert, trotzdem ist die nicht unüblich und auch außerhalb dieses Kontextes verbreitet. Die individuelle Perspektive dort ist mau. Evtl sollte man ausgewählten Individuen ein Ausreiseangebot nach Deutschland mache...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 20:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 19:42) Die Redewendung "das Volk leidet" hast du treffend kritisiert, trotzdem ist die nicht unüblich und auch außerhalb dieses Kontextes verbreitet. Die individuelle Perspektive dort ist mau. Evtl sollte man ausgewählten Individuen ein Ausreiseangebot nach Deutschland mache...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 19:33
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

Die PDS-Abgeordnete gerade sprach von den "Leiden des palästinensischen Volks unter der israelischen Besatzung". Ich kann sowas nicht hören. Man leidet unter dem Terrorregime der eigenen Leute. (17 May 2019, 15:25) Die Partei nennt sich Die Linke. Ich höre die Debatte auch gerade. Und der...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 15:49
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 15:08) Ja, verstehe. Ich finde jede Art von Menschenhass entsetzlich. So etwas gibt es nun mal nicht in meinem näheren Umfeld. Zum Glück. Aber schaut man etwas weiter um sich herum (außerhalb von Familie und Freundeskreis), sind alle Arten von Menschenhass wieder deutlich präsent. Die...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 15:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

Die PDS-Abgeordnete gerade sprach von den "Leiden des palästinensischen Volks unter der israelischen Besatzung". Ich kann sowas nicht hören. Man leidet unter dem Terrorregime der eigenen Leute.
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 14:42
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 14:38) Anders ausgedrückt: dass, was Dir der Sender damit vermitteln will, dekodierst Du so lange, bis Dir die Sendung in den Kram passt. Das, was ich tatsächlich geschrieben habe, bedeutet, dass ich es auch an Ende nicht verstehe, warum von "Alibi" die Rede ist und nur so d...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 14:38
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 14:09) Sorry, aber wie ich Friedman verstanden hab, meint er das nicht "verdünnend", sondern eher verstärkend. Er sagt damit, dass von Neurechts eine immense Gefahr für alle demokratischen, liberalen und humanistisch denkenden Menschen kommt. Weil diese Leute eben nicht nur ...
von schokoschendrezki
Fr 17. Mai 2019, 14:16
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Antisemitismus
Antworten: 2660
Zugriffe: 100761

Re: Antisemitismus

(17 May 2019, 13:45) Das ist eine triviale Nullaussage. Es gäbe die benennbare Problemstellung "Judenhass" gar nicht, wenn es nicht ein solches Zuordnungsphänomen gäbe. Wobei ich mit dieser Gleichstellung Menschenhass, Judenhass ehrlich gesagt auch mein Problem habe. Das ist tatsächlich i...

Zur erweiterten Suche