Die Suche ergab 12059 Treffer

von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 12:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Exzessive Staatsverschuldung ist kein Problem
Antworten: 55
Zugriffe: 1125

Re: Exzessive Staatsverschuldung ist kein Problem

(16 Apr 2019, 11:42) Nach der Boom-Bust-Cylce Theorie der Österreicher Schule ist es relativ klar. Eben durch das Gelddrucken bzwl. zusätzliche Verschuldung entstehen Blasen: zB. aktuell: extrem niedrige Zinsen führen zu einer höheren Nachfrage bei Immobilien. Klar, da die Bauunternehmen das Angebo...
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 11:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 10279
Zugriffe: 423110

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(16 Apr 2019, 11:38) Gute Frage, aber so ist der Plan: Es wird die Summe aller staatlichen Leistungen addiert und dann neu verteilt, alles andere fällt dann bei den Modellrechnungen weg. Ebenso ist auch nicht angedacht, dass es z.B. Behinderte gibt die einen höheren Bedarf haben oder Personen die c...
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 11:34
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 10279
Zugriffe: 423110

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(15 Apr 2019, 14:11) Genau diese Fragen sind bisher nicht beantwortet: Was ist mit denjenigen die mehr haben (ALG1, Rente, Erwerbsunfähigkeitsrente) als das vorgeschlagene BGE? => Der Sinn, warum ALG1 prozentual berechnet wird ist doch der, das man bei einer Arbeitslosigkeit noch einigermaßen seine...
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 11:25
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Notre Dame brennt
Antworten: 256
Zugriffe: 3566

Re: Notre Dame brennt

grün hat geschrieben:(16 Apr 2019, 11:06)
Genau genommen gehört sie dem französischen Kulturministerium. (So was hat Deutschland m.W. auf Bundesebene gar nicht. Überrascht mich nicht.)

Da das Ländersache ist, gibt es hier "nur" eine Staatsministerin bzw. Beauftragte. Z. Zt. ist das Monika Grütters.
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 11:20
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Notre Dame brennt
Antworten: 256
Zugriffe: 3566

Re: Notre Dame brennt

(16 Apr 2019, 01:38) Schon klar, das brenen einer Kirche macht Gefühle, da bleibt eben keine Zeit für das Verrrecken im Mittelmmeer. Wie verlogen geht das hier eigentlich weiter? Sorry, der Vergleich ist fürs Klo. Was soll das? Hat was von "Wie kann man für den Tierschutzverein spenden solange...
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 11:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Exzessive Staatsverschuldung ist kein Problem
Antworten: 55
Zugriffe: 1125

Re: Exzessive Staatsverschuldung ist kein Problem

In der Zeit gab es ein sehr interessantes Interview mit Stephanie Kelton , leider hinter der Pay-Wall. In diesem geht sie davon aus, dass nur die Inflation die Staatsverschuldung begrenzt. Sie ist überzeugt, man könne mittels der Staatsverschuldung Zeiten der Rezession beenden. Sie bringt gerne das ...
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 10:40
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Aufarbeitung der "Erbschuld" in der Schule: Müssen wir das unseren Kindern antun?
Antworten: 35
Zugriffe: 1013

Re: Aufarbeitung der "Erbschuld" in der Schule: Müssen wir das unseren Kindern antun?

Neandertaler hat geschrieben:(14 Apr 2019, 19:12)
Und auch Napoleon hatte Chancen ist nur wohl einfach zu schnell marschiert für die schwierige Versorgungslage. Aber gut das ins Gesichtsforum aber da wird ja zu gefühlt 99% nur über NS diskutiert.

Dann mach doch einfach einen auf. Ist gar nicht so schwer. :)
von Dampflok94
Di 16. Apr 2019, 10:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Warum bekam Armin Meiwes lebenslänglich?
Antworten: 7
Zugriffe: 255

Re: Warum bekam Armin Meiwes lebenslänglich?

(16 Apr 2019, 00:33) https://www.juraforum.de/recht-gesetz/kannibale-von-rotenburg-bleibt-wegen-unguenstiger-prognose-in-haft-635894 ... Ja, er hat einen Menschen getötet, geschlachtet und gegessen, aber der Geschlachtete wollte es doch so. Es war eine einvernehmliche Schlachtung, zwischen zwei Fre...
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 18:05
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Billie Holiday hat geschrieben:(14 Apr 2019, 17:58)

Wenn die Clubs Karfreitag geschlossen haben, gehen sie halt nicht tanzen. :x
Nun ist es aber so, dass etliche Clubs geöffnet haben und die Tanzwütigen tanzen gehen können.

Dann ist doch alles gut! Warum dann hier die Aufregung? Sturm im Wasserglas?
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:55
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Apr 2019, 17:48)

Club der Nichtraucher ? Es ist einfach kein Verbindendes Element vorhanden, nur ein fehlendes.

Noch nie von Gruppen gehört, die sich für den Nichtraucherschutz einsetzen? Warum nicht auch eine Gruppe die es sich verbittet, am Karfreitag vom Tanzen ausgeschlossen zu werden.
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:45
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

(14 Apr 2019, 17:37) Religiöser Atheismus oder eine Atheistische Religionsgemeinschaft ist ebenfalls ein komplett bescheuertes Oxymoron und entspringt der gleichen verdrehten Logik von Menschen die sich hinstellen und meinen das Atheisten auch nur glauben. Verstehe ich nicht. Menschen die eine geme...
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:37
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

(14 Apr 2019, 17:23) Nö, null Probleme. Es ist ihnen völlig wurscht, ob und was du glaubst. Dass man uns in der Hölle wähnt - geschenkt. Noch nicht mal das beeindruckt. Es ist dir völlig Wurst. Ihnen ist es das nicht. Wie oft habe ich in diesem Forum schon mit Menschen diskutiert, die die Intellige...
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:30
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

(14 Apr 2019, 17:17) Spucks doch aus, von wem fühlst du dich missioniert? Ich glaube eher, du kannst Atheisten nicht ausstehen, weil ihnen jede Ehrfurcht und Beeindruckung fehlt, was Religionen angeht. Mit dem Glauben ist das so eine Sache, wie Du ja als Atheisten weißt. ;) Ehrfurcht geht mir selbe...
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:22
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

(14 Apr 2019, 17:07) Es gibt keinen fundamentalistischen Atheismus, das ist in der Definition das Sache unmöglich. Wie ist denn deine Definition die das ausschließt? Ich würde sagen, jede Weltanschauung kann auch ins fundamentalistische abgleiten. Von daher ist dies hier eigentlich nur konsequent: ...
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:05
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Apr 2019, 17:01)

Wenn dann Demissionierung bitte schön.

Wenn Du willst kannst Du es so nennen. Macht aber keinen Unterschied.

Fundamentalisten haben ein Problem damit, daß ihre Haltung nicht von allen anderen geteilt wird. Und das geht eben auch bei Atheisten.
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 17:00
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Billie Holiday hat geschrieben:(14 Apr 2019, 16:47)
Wo denn? :?:

Hier im Forum, insbesondere in diesem Unterforum. Selbst hier in diesem Strang
Bei wem denn?[/quote]
:cool: Schöner Versuch
von Dampflok94
So 14. Apr 2019, 16:46
Forum: 81. Religion
Thema: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?
Antworten: 489
Zugriffe: 22569

Re: Karfreitag - ein besonderer Tag oder nicht?

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Apr 2019, 12:51)

Es gibt keinen fundamentalistischen Atheismus,...

O doch, den gibt es. In diesem Forum sogar leider relativ häufig. Bei manch einem ist da schon ein Missionierungsdrang zu erkennen. :(
von Dampflok94
Sa 13. Apr 2019, 19:32
Forum: 70. Philosophie
Thema: Wieviel Wert ist ein Mensch mit wertloser Meinung?
Antworten: 53
Zugriffe: 1234

Re: Wieviel Wert ist ein Mensch mit wertloser Meinung?

(13 Apr 2019, 10:50) Es ist einfach zu riskant Atombomben zu entwickeln. Möglich, dass Staaten mit der Atomdrohung im Zaun gehalten werden können. Aber Menschen sind zu irrational, um Atomwaffen zu verwalten. Würde in einem Land ein Typ a la " Amokläufer " regieren und hätte Vollmacht übe...
von Dampflok94
Sa 13. Apr 2019, 09:59
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wohnungsnot - Sind Enteignungen eine Lösung?
Antworten: 227
Zugriffe: 4719

Re: Wohnungsnot - Sind Enteignungen eine Lösung?

(12 Apr 2019, 23:47) Im Gegenteil, die steigenden Mieten zeigen sehr deutlich, dass der Markt funktioniert, das Prinzip "Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis" ist daran wunderbar zu erkennen. Wenn der Staat will, dass der Mietpreis sinkt, muss er entweder die Nachfrage senken (indem ...
von Dampflok94
Fr 12. Apr 2019, 21:15
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Emil Nolde
Antworten: 8
Zugriffe: 290

Re: Emil Nolde

Das ist doch momentan allgemein die Frage, ob man das Werk eines Künstlers eben nur künstlerisch beurteilt oder eben auch die anderen Aktivitäten dazu zieht. Aktuell dazu zwei Namen: Kevin Spacey; Michael Jackson

Ich glaube, daß muß jeder für sich beurteilen.

Zur erweiterten Suche