Die Suche ergab 3880 Treffer

von becksham
Fr 24. Mai 2019, 10:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 389
Zugriffe: 4019

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(24 May 2019, 10:20) .... NUR 20% der Bundesbürger >> fühlt sich in der Öffentlichkeit frei, seine Meinung zu äußern... 20% ist nun nicht grade die Mehrheit... :D :D :D Ich biege den Bogen etwas durch....>> Nazis , Linke und Grüne Brüllen ihre Meinung weit raus.....(oben besagte 20%) Der normale Bü...
von becksham
Fr 24. Mai 2019, 10:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 389
Zugriffe: 4019

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

Teeernte hat geschrieben:(24 May 2019, 10:06)

Der SCHUTZ der Anonymität. (Freie Meinungsäusserung >> im Rahmen der Moderation des Forums.)

Die Anonymität ist in der Umfrage genauso gegeben.
von becksham
Fr 24. Mai 2019, 09:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig
Antworten: 389
Zugriffe: 4019

Re: Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig

(23 May 2019, 23:01) Ja, in bestimmten Regionen ist es fast schon gefährlich, flüchtlingsfreundlich zu reden oder etwas Positives über Merkel und die Koalition zu sagen. Oder zu sagen, man hasse Rassisten und Fremdenfeinde. So etwas gibt es, ja. Aber das meinen doch die Leute nicht, die sich so veh...
von becksham
Do 23. Mai 2019, 13:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 93000
Zugriffe: 2468459

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(23 May 2019, 13:04) Für alle, die mit mir schon meinten, die Diskussion über DIE Antifa zu führen. https://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Debatte-um-Antifa-Verbot-in-Sachsen-Landtag-wirft-AfD-puren-Populismus-vor?fbclid=IwAR3mPUH2mPYyiBuWzI_mYgDgGGRw2IQ_N2Vv7oioZLinBt8vLPav2CFXjBw Gibts eine ...
von becksham
Do 23. Mai 2019, 09:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 4181
Zugriffe: 112443

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(23 May 2019, 08:45) Das eigentliche Problem, über das ich oben informierte, dass schon wieder Rechtsextreme aus dem ganzen Bundesgebiet in Chemnitz aufmarschieren wollen, scheint hier (bis auf Becksham und mich) niemanden zu stören. Gute Nacht, Dunkeldeutschland. Und in Meißen wird ein Wahlzettel ...
von becksham
Mi 22. Mai 2019, 17:12
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 4181
Zugriffe: 112443

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

(22 May 2019, 16:31) Unfassbar! Haben die Chemnitzer denn gar nichts gelernt aus den Ereignissen im letzten Sommer? Weil am Internationalen Kindertag am 1. Juni eine große rechtsextremistische Demo im sächsischen Chemnitz stattfinden soll, wurde ein Seifenkistenrennen für Kinder abgesagt. Schlimmer...
von becksham
Di 21. Mai 2019, 08:39
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 93000
Zugriffe: 2468459

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(20 May 2019, 22:29) Das ist eines der Kernelemente des lamoryanten Rechtsextremismus oder der rechtsextremen Lamoryanz: Die Projektion. Julian wird keinen Beitrag finden oder zeigen können, in dem ich ihm sein Menschsein abspreche. Er wird keinen Beitrag finden oder zeigen können, in dem ich mich ...
von becksham
Mo 20. Mai 2019, 13:02
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder
Antworten: 660
Zugriffe: 50577

Re: Eurovision Song Contest - alle Jahre wieder

(20 May 2019, 12:22) Fand ich gar nicht so schlimm. Hat Live gesungen und die Bühnenshow war künstlerisch interessant. Naja, ich dachte, nehmt die alte Frau von der Bühne. Der Gesang war schon arg dünn. Hab die einzelnen Beiträge nur im Schnelldurchlauf gesehen und da gefiel mir Malta und Schweden ...
von becksham
Mo 20. Mai 2019, 10:46
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 5294
Zugriffe: 555933

Re: Borussia Dortmund

Liegestuhl hat geschrieben:(20 May 2019, 10:41)

9 Punkte Vorsprung verdaddelt.

Scheiß die Wand an!

Weißt du eigentlich, wer mir am meisten Leid tut?

Ich rate einfach mal ins Blaue. Hm, schwierig. Die Aktionäre?????? :D
von becksham
So 19. Mai 2019, 09:36
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 12998
Zugriffe: 1057451

Re: FC Bayern München

Herzlichen Glückwunsch. Hab mich natürlich direkt mit meinem Kumpel gedisst und anschließend musste er das Bier bezahlen. Außerdem konnte der Fußballgott sich gestern nicht um die Bundesliga kümmern, weil er dafür sorgen musste, dass Drecks-Kotzbus direkt wieder absteigt aus Liga 3. Diesen Job hat e...
von becksham
Do 16. Mai 2019, 12:20
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung

(16 May 2019, 12:12) Der Arbeitgeber muss nun erfassen - und ist für die RICHTIGKEIT der Meldung haftend. Vorher warst Du es - mit Deiner Unterschrift. ------ DAS ist mit dem URTEIL nun VORBEI ! Der Arbeitgeber muss sich somit etwas einfallen lassen.......und das wird er... Mal sehen was meine GEWE...
von becksham
Do 16. Mai 2019, 11:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung

(16 May 2019, 11:51) ... Nun also noch einmal EXTRA für die EU. >> Das braucht Staatskontrolleure, Listenerfasser und MELDER. ....sowas wie Steuermeldung... Berater, ...Programme, Kurse...Mitarbeiterschulung. Werter Kunde .....geht grad NICHT .....ich mach grad irgendeine MELDUNG. Das ist doch quat...
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 14:07
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung

Hier noch ein ziemlich entspannter Artikel zum Thema. Vielleicht nimmt er ja ein wenig die Ängste.

https://www.spiegel.de/karriere/arbeits ... 67343.html
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 12:52
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: EUGH begräbt Vertrauensarbeitszeit u. Flexibilität

(15 May 2019, 12:39) Das war bisher so, jetzt muss der AG nachweisen, dass er ein Kontrollsystem hat. Ich bin nicht sicher, dass er die Kontrolle mal ebenso auf den Betriebsrat abwälzen kann. Wäre ich Auditor würde ich aufgrund des EuGH Urteils einen Nachweis über das Kontrollsystem verlangen. Denn...
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 12:11
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: EUGH begräbt Vertrauensarbeitszeit u. Flexibilität

(15 May 2019, 12:02) A) Bisher konnte das der AG auf den Mitarbeiter delegieren, weshalb es “Vertrauensarbeitszeit“ heisst. ... Richtig, Vertrauen spielt bei der Vertrauensarbeitszeit eine große Rolle (wobei sich meistens die Arbeitnehmer dabei selbst bescheißen) aber die Kontrolle bleibt dennoch b...
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 11:46
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: EUGH begräbt Vertrauensarbeitszeit u. Flexibilität

(15 May 2019, 11:43) Um der Anforderung des EuGH zu entsprechen, kann der AG nicht einfach die Erfassung der Arbeitszeit an den Mitarbeiter delegieren, ohne zu kontrollieren. Diese Kontrolle oblag ihm auch jetzt schon. Er ist nämlich verpflichtet, auf die Einhaltung der Gesetze zu achten. /Kann man...
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 11:32
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: EUGH begräbt Vertrauensarbeitszeit u. Flexibilität

(15 May 2019, 11:29) Ich grüble noch, was “Arbeitszeit objektiv ermittelt“ bedeuten soll. Zudem erschließt sich mir nicht, wie die Arbeitszeitüberwachung bei Home Office und Dienstreisen gestaltet werden soll, um dem AG zu ermöglichen, diese zu kontrollieren. Er soll sie ja nicht kontrollieren, son...
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 11:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung

(15 May 2019, 10:48) Das ist ja korrekt, aber es wird derzeit halt i.d.R. in der Praxis so umgesetzt. Wenn aber nun Vorschrift wird, Erbsen zu zählen befürchte ich aber nun mal, dass sich das auch negativ für den Arbeitnehmer auswirken kann. Es wird nicht Vorschrift, Erbsen zu zählen. Bislang musst...
von becksham
Mi 15. Mai 2019, 10:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung
Antworten: 91
Zugriffe: 1376

Re: Veränderung des Arbeitslebens durch EUGH Urteil zur Arbeitszeiterfassung

(15 May 2019, 10:19) Der Schuss geht ganz schnell nach hinten los. Dann sind nämlich plötzlich: - Ein Schwätzchen mit Kollegen - Der Gang zum Kaffeeautomat - Die Zigarette zwischendurch - Der Gang zur Toilette - etc.. Keine Arbeitszeiten mehr, sondern Freizeit. Das sind sie rein rechtlich auch scho...

Zur erweiterten Suche