Die Suche ergab 852 Treffer

von BrageForseti
Sa 27. Sep 2014, 10:41
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: ISIS verbreitet Angst und Schrecken
Antworten: 2689
Zugriffe: 266678

Re: ISIS verbreitet Angst und Schrecken

IS wird, so wie es aussieht, bald verschwinden. Was aber bleiben wird, ist eine mit modernen Waffen aus deutscher Produktion ausgestatte Terrorbande Namens PKK. Die Türkei hat an der Entstehung des IS mitgewirkt und dient den Jihadisten als Rückzugsgebiet, beklagt aber gleichzeitig den Terror der s...
von BrageForseti
So 27. Jul 2014, 20:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?
Antworten: 2478
Zugriffe: 50420

Re: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?

Die Themenfrage ist doch längst beantwortet: Eine Verhältnismäßigkeit ist durch die "massive Vergeltung" Israels NICHT gegeben. Nicht beantwortet ist meine Frage was "BiBi" damit bezweckt. Wahrscheinlich Wählerstimmen der politischen, nationalen, Extremisten (zurück-) gewinnen. ...
von BrageForseti
So 27. Jul 2014, 15:01
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?
Antworten: 2478
Zugriffe: 50420

Re: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?

Die Themenfrage ist doch längst beantwortet: Eine Verhältnismäßigkeit ist durch die "massive Vergeltung" Israels NICHT gegeben. Nicht beantwortet ist meine Frage was "BiBi" damit bezweckt. Wahrscheinlich Wählerstimmen der politischen, nationalen, Extremisten (zurück-) gewinnen. ...
von BrageForseti
So 27. Jul 2014, 12:40
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?
Antworten: 2478
Zugriffe: 50420

Re: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?

Ok, bleiben wir bei deinem Beispiel. Der Nachbar beschießt in bestimmten Zeitabständen meine Wohnung. Um eventuelle Opfer zu vermeiden - meine Kinder sind alle noch am Leben - gehe ich rüber und...töte meinen Nachbar, inkl. einige seiner Kinder . Verhältnismäßig? Ein kurzes "Ja" oder &quo...
von BrageForseti
So 27. Jul 2014, 12:08
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?
Antworten: 2478
Zugriffe: 50420

Re: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?

Welches Menschenrecht gibt Hamas die Erlaubnis, 19 000 Raketen wahllos auf Israel zu schmeissen? Keines. Wieviele Menschen sind eigentlich bisher durch diese Raketen getötet worden? In den letzten 20 Jahren ein paar Hundert, ungefähr 200 einschließlich denen, die vor Angst einen Herzinfarkt bekamen...
von BrageForseti
So 27. Jul 2014, 11:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?
Antworten: 2478
Zugriffe: 50420

Re: Verhältnismäßigkeit Gazakrieg?

er spricht explizit davon dass die IDF schulen und krankenhäuser angreift die keine stützpunkte von radikalislamen sind. (...) Die IDF wäre nicht so dumm und würde grundlos eine Schule oder ein Krankenhaus angreifen. Es hätte keinerlei Nutzen und würde letztlich nur den internationalen Druck auf Is...
von BrageForseti
Sa 12. Jul 2014, 11:54
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Kommt jetzt die dritte Intifada?
Antworten: 425
Zugriffe: 8285

Re: Kommt jetzt die dritte Intifada?

Ich habe noch nie in diesem Forum gelesen, dass einer der selbsternannten Israelkritiker den Raketenterror der Islamisten angemahnt hätte, bevor Israel zurückschlägt. Heimliche Zustimmung? :D Freunde Palästinas zeichnen sich dadurch aus, dass sie immer nur einseitig Israel verurteilen. Wenn sie in ...
von BrageForseti
Sa 12. Jul 2014, 10:50
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Kommt jetzt die dritte Intifada?
Antworten: 425
Zugriffe: 8285

Re: Kommt jetzt die dritte Intifada?

Vorab: was heißt denn selbsternannte Israelkritiker? Wird man das erst durch deine Weihen oder ab wann ist man das? Die Aussage, dass du Herzls Helferlein bist, hast du dir ja wohl auch selbst verpasst. "Selbsternannt" sozusagen. Oder hast du dafür ein Netanjahu-Diplom an der Wand? :D ......
von BrageForseti
Fr 11. Jul 2014, 10:01
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Kommt jetzt die dritte Intifada?
Antworten: 425
Zugriffe: 8285

Re: Kommt jetzt die dritte Intifada?

Weil Israel das in den Kram passt um einmal mehr gegen die Palästinenser im Gazastreifen vorzugehen und dort alle möglichen Leute umzubringen. Die Hamas hätte den Israelis schnell einem Strich durch die Rechnung machen können, wenn sie einfach mit dem Beschuss Israels aufgehört hätten. Was glaubst ...
von BrageForseti
Do 10. Jul 2014, 23:31
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Kommt jetzt die dritte Intifada?
Antworten: 425
Zugriffe: 8285

Re: Kommt jetzt die dritte Intifada?

Es ist unglaublich. Die Vorgeschichte: Es wurden drei junge Israelis im Alter von etwa Zwanzig (also Erwachsene) umgebracht. Man weiß nicht genau von wem, aber Israels Regierung behauptete einfach es müssten Palästinenser, und zwar die Hamas gewesen sein. Obwohl sich sonst die Hamas zu ihren Taten ...
von BrageForseti
Do 10. Jul 2014, 22:36
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Kommt jetzt die dritte Intifada?
Antworten: 425
Zugriffe: 8285

Re: Kommt jetzt die dritte Intifada?

Es ist unglaublich. Die Vorgeschichte: Es wurden drei junge Israelis im Alter von etwa Zwanzig (also Erwachsene) umgebracht. Man weiß nicht genau von wem, aber Israels Regierung behauptete einfach es müssten Palästinenser, und zwar die Hamas gewesen sein. Unterstellung im Bereich der Hetze- entfernt...
von BrageForseti
Sa 3. Mai 2014, 00:42
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38194
Zugriffe: 2837584

Re: Ukrainische Rechtsextreme bringen in Odessa 38 Menschen

niemand weiß, was da drüben wirklich vorgefallen ist, aber die ersten Urteile sind bereits gefällt. Komischer Haufen hier. Das stimmt! Aber die Parallelen zum Anfang in Ex-Jugoslawien fallen auf. Die Fehler (UNPROFOR etc.) sind ähnlich. Nur wird Russland nicht einfach vom Szenario verschwinden und ...
von BrageForseti
Sa 26. Apr 2014, 12:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Ukraine bittet USA & Großbritannien um Militärunterstützung
Antworten: 548
Zugriffe: 17989

Re: Ukraine bittet USA & Großbritannien um Militärunterstütz

Muster wie gehabt: Die Bitte um Militärunterstützung war doch schon x-mal die Begründung NATO-Truppen bei willfährigen Marionetten zu stationieren. BrageForseti Ach das tut Russland nicht. Man ist die Welt einfach Wann und wo hat das Russland getan? Und wie oft in den letzten zwanzig Jahren? Setzt ...
von BrageForseti
Sa 26. Apr 2014, 11:13
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Ukraine bittet USA & Großbritannien um Militärunterstützung
Antworten: 548
Zugriffe: 17989

Re: Ukraine bittet USA & Großbritannien um Militärunterstütz

Muster wie gehabt: Die Bitte um Militärunterstützung war doch schon x-mal die Begründung NATO-Truppen bei willfährigen Marionetten zu stationieren.

BrageForseti
von BrageForseti
Fr 25. Apr 2014, 22:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 314728

Re: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland

Was wird Putin tun? Er wird den UN-Sicherheitsrat zu einer Resolution heranziehen, Friedenstruppen in der Ukraine (West und Ost) zu stationieren. Wer könnte sich dem verweigern? Dann taucht als nächstes die Frage auf, wer soll diese stellen. Putin wird sich zurücklehnen und abwarten. Der "West...
von BrageForseti
Sa 29. Mär 2014, 11:04
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...
Antworten: 371
Zugriffe: 8864

Re: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...

Für das Papier votierten 100 Länder bei 58 Enthaltungen und elf Gegenstimmen :cool: . Der Großteil dieser Länder, besteht aus "irgendwelchen Inselstaaten, oder Superstaaten wie Albanien, oder Montenegro. Russland kann sich zurücklehnen und die Selbstisolierung des Westens genüsslich betrachten...
von BrageForseti
Fr 28. Mär 2014, 21:54
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...
Antworten: 371
Zugriffe: 8864

Re: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...

"Ethnisch homogen" ist zur Definition eines Volkes nicht nötig. Im Gegenteil. "Ethnisch homogen" sollte bei einer Volksdefinition möglichst vermieden werden. So was hat schon zu oft zu den bekannten "ethnischen Säuberungen" geführt. Die Krimbewohner bestehen zu weit üb...
von BrageForseti
Fr 28. Mär 2014, 11:04
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...
Antworten: 371
Zugriffe: 8864

Re: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...

Na wenn Du es sagst ;) ... Aber ich gebe zu. Mit dem erkennen einer Fehlbarkeit bei Putin habe ich Bei Dir nicht gerechnet. Ich kann es auch noch etwas deutlicher sagen: Damals, als Putin die demokratische Unabhängigkeitserklärung des Kosovo für illegal erklärte, habe ich mir gewünscht, er möge doc...
von BrageForseti
Do 27. Mär 2014, 13:31
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...
Antworten: 371
Zugriffe: 8864

Re: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...

Der Beitrag ist gut. Ergänzend kann man sagen: Russland würde höchstens Transnistrien evtl aufnehmen, wenn die Lage gerade passend ist. Das muss nicht zwingend so passieren wie bei der Krim, nicht heute und nicht zwingend im Konflikt mit Moldawien, das bis heute Transnistrien als sein Staatsgebiet ...
von BrageForseti
Do 27. Mär 2014, 11:48
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...
Antworten: 371
Zugriffe: 8864

Re: Die Krim und das "illegale" Volksreferendum ...

Diesen Leserbrief habe ich vor einer Woche an meine lokale, überregionale, Tageszeitung geschickt. Er wurde so veröffentlicht: Der K.... titelt, treffend, am 17. März 2014 "Krim stimmt für Russlandbeitritt". Die Bewohner der Krim stimmten per Referendum dafür, dass die Autonome Republik K...

Zur erweiterten Suche