Meghan und Harry

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 18. Mai 2018, 10:57

DarkLightbringer hat geschrieben:(18 May 2018, 11:53)


Prinz Harry war aktiv 2007 bis 2008 in Afghanistan eingesetzt. Wegen Sicherheitsbedenken wurde er dann gegen seinen Willen zurück beordert, gleichwohl aber zum Captain befördert.


Und was hat er dort gemacht? Klar wurde er zurueckberufen, die Taliban haetten ihn vielleicht erwischen koennen. Ok fuer den einfachen Soldaten im Sarg oder ohne Beine nach Hause zu kommen aber nicht fuer den Prinzling.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 29437
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Meghan und Harry

Beitragvon DarkLightbringer » Fr 18. Mai 2018, 11:04

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 May 2018, 11:57)

Und was hat er dort gemacht? Klar wurde er zurueckberufen, die Taliban haetten ihn vielleicht erwischen koennen. Ok fuer den einfachen Soldaten im Sarg oder ohne Beine nach Hause zu kommen aber nicht fuer den Prinzling.

Nach Aussagen von Kameraden hätte es den Prinzen durchaus erwischen können. Einmal seien sie nur knapp an einer Landmiene vorbei marschiert.

Das Risiko stieg aber an, weil es Presseberichte über den Aufenthalt des Prinzen gab. Da wurde es der britischen Generalität zu bunt, gewissermaßen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Meghan und Harry

Beitragvon aleph » Fr 18. Mai 2018, 11:33

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 May 2018, 11:42)

Gold Digger ist eine berechtigte Vermutung.

Gescheiterte Holywood Karriere. Da kommt der Windsor Recht um im Rampenlicht zu stehen

Ah, liebe ist wohl sehr unwahrscheinlich?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 18. Mai 2018, 11:54

DarkLightbringer hat geschrieben:(18 May 2018, 12:04)

Nach Aussagen von Kameraden hätte es den Prinzen durchaus erwischen können. Einmal seien sie nur knapp an einer Landmiene vorbei marschiert.

Das Risiko stieg aber an, weil es Presseberichte über den Aufenthalt des Prinzen gab. Da wurde es der britischen Generalität zu bunt, gewissermaßen.


Was die Royal Propaganda Maschine so alles von sich gibt.

Der Prinzling flug Helikopter! Seit wann maschieren Helikopter Flieger an Landmienen vorbei?
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 18. Mai 2018, 11:56

aleph hat geschrieben:(18 May 2018, 12:33)

Ah, liebe ist wohl sehr unwahrscheinlich?


Geilheit vielleicht. Liebe sehr unwahrscheinlich. Der Prinzling laesst sie jetzt im Rampenlicht stehen wo sie immer sein wollte aber ihre schauspielerischen Qualitaeten dafuer nicht ausreichten. Na ja gut gnug fuer diese Schmierenkomoedie.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 5590
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Meghan und Harry

Beitragvon unity in diversity » Fr 18. Mai 2018, 11:58

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 May 2018, 12:54)

Was die Royal Propaganda Maschine so alles von sich gibt.

Der Prinzling flug Helikopter! Seit wann maschieren Helikopter Flieger an Landmienen vorbei?

Richtige Helden kennen weder Sonntage, noch andere Gefahren. Sie marschieren erhobenen Hauptes vorneweg und weder Blitz noch Donner hält sie auf.
"Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze.
Den Falschen und den Unsrigen."
(Aus den Divided States of America)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 29437
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Meghan und Harry

Beitragvon DarkLightbringer » Fr 18. Mai 2018, 12:05

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 May 2018, 12:54)

Was die Royal Propaganda Maschine so alles von sich gibt.

Der Prinzling flug Helikopter! Seit wann maschieren Helikopter Flieger an Landmienen vorbei?

Die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten erfolgte doch erst nach dem Afghanistan-Einsatz, ab Januar 2009.

Das starke Engagement für Veteranen scheint eine Nachwirkung des Militäreinsatzes zu sein, eine Art Verarbeitung des Heimkehrer-Syndroms.
2013 marschierte er mit kriegsversehrten Kameraden zum Südpol, 335 Kilometer bei Minus 40 Grad und mit gebrochenem Zeh.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 5590
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Meghan und Harry

Beitragvon unity in diversity » Fr 18. Mai 2018, 12:47

DarkLightbringer hat geschrieben:(18 May 2018, 13:05)

Die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten erfolgte doch erst nach dem Afghanistan-Einsatz, ab Januar 2009.

Das starke Engagement für Veteranen scheint eine Nachwirkung des Militäreinsatzes zu sein, eine Art Verarbeitung des Heimkehrer-Syndroms.
2013 marschierte er mit kriegsversehrten Kameraden zum Südpol, 335 Kilometer bei Minus 40 Grad und mit gebrochenem Zeh.

Am Südpol braucht man wenigstens noch keine Sprengstoffhunde.
"Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze.
Den Falschen und den Unsrigen."
(Aus den Divided States of America)
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 18. Mai 2018, 12:57

DarkLightbringer hat geschrieben:(18 May 2018, 13:05)

Die Ausbildung zum Hubschrauberpiloten erfolgte doch erst nach dem Afghanistan-Einsatz, ab Januar 2009.

Das starke Engagement für Veteranen scheint eine Nachwirkung des Militäreinsatzes zu sein, eine Art Verarbeitung des Heimkehrer-Syndroms.
2013 marschierte er mit kriegsversehrten Kameraden zum Südpol, 335 Kilometer bei Minus 40 Grad und mit gebrochenem Zeh.


Er hatte halt nichts Besseres zu tun
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 29437
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Meghan und Harry

Beitragvon DarkLightbringer » Fr 18. Mai 2018, 13:01

unity in diversity hat geschrieben:(18 May 2018, 13:47)

Am Südpol braucht man wenigstens noch keine Sprengstoffhunde.

Die habe ich nicht mal hier, im Wohnzimmer.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 29437
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Meghan und Harry

Beitragvon DarkLightbringer » Fr 18. Mai 2018, 13:04

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(18 May 2018, 13:57)

Er hatte halt nichts Besseres zu tun

Scheint so, eine Hochzeits- und Paar-Kritik steht jedenfalls nicht im Mittelpunkt der Freizeitbeschäftigung.

Womit ich natürlich nicht sagen will, eine Kritik dürfe es gar nicht geben.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 4578
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Meghan und Harry

Beitragvon Senexx » Fr 18. Mai 2018, 13:57

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(16 May 2018, 12:34)

Ich weiss nicht wie es euch geht aber mich widert dieser Royal Zirkus total an.

Der Windsor Clan vermarket sich wie eine Hure um die Monarchie aufrecht zu erhalten. Jetzt haben sie den Ginger Harry und die D-Class Hollywood Meghan als neue Initiative.

Wieso geht die Welt ueber die beiden total unwichtigen Personen Gaga? Bei uns haengt der Haussegen schief weil seit Wochen meine bessere Haelfte nix anderes als diese Royal Schmarotzer im Kopf hat. Ich verlasse das Haus am Samstag und finde einen Pub der am TV Sport uebertraegt.

Fuck them!

Scheidung wäre nachhaltiger.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 19. Mai 2018, 01:31

Senexx hat geschrieben:(18 May 2018, 14:57)

Scheidung wäre nachhaltiger.


Die kommt frueher oder spaeter. Ich denke frueher.

Die Regenbogenpresse reibt sich die Haende
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 4578
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Meghan und Harry

Beitragvon Senexx » Sa 19. Mai 2018, 02:42

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(19 May 2018, 02:31)

Die kommt frueher oder spaeter. Ich denke frueher.

Die Regenbogenpresse reibt sich die Haende

Von Ihrer Frau.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 29437
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Meghan und Harry

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 19. Mai 2018, 03:03

Senexx hat geschrieben:(19 May 2018, 03:42)

Von Ihrer Frau.

Das dann vermutlich ohne Anteilnahme der Regenbogenpresse.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 19. Mai 2018, 04:10

[quote="Senexx"](19 May 2018, 03:42)
Zuletzt geändert von TheManFromDownUnder am Sa 19. Mai 2018, 04:15, insgesamt 1-mal geändert.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 600
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Meghan und Harry

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 19. Mai 2018, 04:13

DarkLightbringer hat geschrieben:(19 May 2018, 04:03)

Das dann vermutlich ohne Anteilnahme der Regenbogenpresse.


Schaukelst du dich an Sennex Posting hoch?

Bedauerlicherweise hat sich die french revolution nicht nach England ausgedehnt. Wenn es geschehen waere muessten wir diese Royals nicht erdulden aber dann wiederum haetten wir auch keine Diskussion mehr
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 4578
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: Meghan und Harry

Beitragvon Senexx » Sa 19. Mai 2018, 09:13

Sie haben sich bitterlich beklagt, dass Ihre Frau verrückt spiele, Sie bis nach der Hochzeit das Haus verlassen müssten. Wir können Sie nicht bedauern, nur darüber schmunzeln.

Was meinen Sie mit "Royals erdulden"? In Australien könnten Sie die Queen als Staatsoberhaupt absetzen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4040
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Meghan und Harry

Beitragvon Fuerst_48 » Sa 19. Mai 2018, 10:37

Senexx hat geschrieben:(19 May 2018, 10:13)

Sie haben sich bitterlich beklagt, dass Ihre Frau verrückt spiele, Sie bis nach der Hochzeit das Haus verlassen müssten. Wir können Sie nicht bedauern, nur darüber schmunzeln.

Was meinen Sie mit "Royals erdulden"? In Australien könnten Sie die Queen als Staatsoberhaupt absetzen.

Und in genug anderen Ländern des "common wealth"...
Allerdings interessiert diese Länder die "alte Schachtel" Nüsse. :cool:
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 7585
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Meghan und Harry

Beitragvon Quatschki » Sa 19. Mai 2018, 10:42

Weiß man schon, welches Herzogtum ihnen die Oma schenkt?
Neuengland?
Einmal werden froh wir sagen: Heimat, Du bist wieder mein!

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast