Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Moderator: Moderatoren Forum 3

Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Marcin » Fr 8. Aug 2008, 09:40

Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen - Putin kündigt Vergeltung an

Eskalation im Kaukasus: Georgien hat eine Offensive zur Rückeroberung der abtrünnigen Region Südossetien gestartet. Der Kreml kündigte "harte Reaktionen" an, nach Angaben aus Tiflis flogen russische Kampfjets Angriffe. Jetzt hat Staatschef Saakaschwili die Generalmobilmachung verkündet.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 67,00.html

[Vorab - das Thema ist meiner Meinung nach viel zu brisant, als das es in einem Unterforum versauert. Von daher möchte ich den Mod bitten, den Strang nicht zu verschieben. Danke!]

Wie wird es weitergehen? Werden sich die Russen einmischen? Es sind wohl schon erste Angriffe geflogen worden. ****Hetze***
Zuletzt geändert von Thomas I am Fr 8. Aug 2008, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Moderation
petronius
Beiträge: 6494
Registriert: Do 5. Jun 2008, 16:42
Benutzertitel: advocatus diaboli

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon petronius » Fr 8. Aug 2008, 10:52

MarcinMaximus hat geschrieben:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 67,00.html

[Vorab - das Thema ist meiner Meinung nach viel zu brisant, als das es in einem Unterforum versauert. Von daher möchte ich den Mod bitten, den Strang nicht zu verschieben. Danke!]

Wie wird es weitergehen? Werden sich die Russen einmischen? Es sind wohl schon erste Angriffe geflogen worden. ***


frag mal einen südosseten, ob die georgier dort was verloren haben. kannst ja dann suchen helfen
quamquam ridentem dicere verum
quid vetat?
(horaz)
Benutzeravatar
Zith89
Beiträge: 20
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 19:59

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Zith89 » Fr 8. Aug 2008, 11:03

Wenn wir schon das Kosovo (keine Ahnung, ob das jetzt der richtige bestimmte Artikel ist ;) ) als unabhängig anerkennen, so müssen wir auch hier das Streben eines Volkes nach Selbstbestimmung akzeptieren und daher das russische Engagement begrüßen, oder nicht?
garfield335

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon garfield335 » Fr 8. Aug 2008, 11:20

Zith89 hat geschrieben:Wenn wir schon das Kosovo (keine Ahnung, ob das jetzt der richtige bestimmte Artikel ist ;) ) als unabhängig anerkennen, so müssen wir auch hier das Streben eines Volkes nach Selbstbestimmung akzeptieren und daher das russische Engagement begrüßen, oder nicht?


Es wird wahrscheinlich darauf rauslaufen:

Russland wird bei der UNO fordern, dass Südosseten in die UNO aufgenommen wird, und die UNO wird das gleiche für den Kosovo fordern.

Villeicht einigt man sich da. :friend:
Benutzeravatar
Zith89
Beiträge: 20
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 19:59

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Zith89 » Fr 8. Aug 2008, 11:31

Samogon hat geschrieben:***


Jetzt reichts aber auch mal, auf beiden Seiten stehen da junge Männer, die einfach nur ihre Pflicht tun - da von irgendwelchem "Pack" zu sprechen ist unterste Schublade und zeigt nur die unglaubliche ideologische Verblendung und Entmenschlichung Deinerseits.

Ein schönes Leben noch.
Benutzeravatar
Zith89
Beiträge: 20
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 19:59

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Zith89 » Fr 8. Aug 2008, 11:59

Samogon hat geschrieben:***


Dazu fehlen mir echt die Worte.
petronius
Beiträge: 6494
Registriert: Do 5. Jun 2008, 16:42
Benutzertitel: advocatus diaboli

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon petronius » Fr 8. Aug 2008, 12:02

Samogon hat geschrieben:***


in diesem konflikt sehe ich keine richtige und falsche seite (gibts in dieser eindeutigkeit sowieso so gut wie nie). da haben eben zwei profilierungssüchtige mächte sich der südosseten bedient, um so richtig schön mit den säbeln zu rasseln, und natürlich haut dann irgendwann mal der eine wirklich zu (wer angefangen hat, ist nicht eindeutig auszumachen, und spielt auch keine besondere rolle mehr). der wille zu friedlicher konflikbeilegung oder gar anhörung der betroffenen und anerkennung ihrer interessen inkl. selbstbestimmung ist doch weder bei putin noch bei saakaschwili vorhanden

nun hat man ja von ersterem sowieso nichts anderes erwartet - der im westen ach so bejubelte rosenrevolutionar aber hat sich nun endgültig diskreditiert

mir tun die osseten leid...
quamquam ridentem dicere verum
quid vetat?
(horaz)
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49596
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon yogi61 » Fr 8. Aug 2008, 12:07

Ich sehe auch keine richtige und keine falsche Seite. Ich sehe nur wieder einmal Krieg und Menschenleben die geopfert werden.
Jetzt im Schatten der Olympischen Spiele,wird man sich die Köpfe einschlagen. :(
Zuletzt geändert von yogi61 am Fr 8. Aug 2008, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Marcin » Fr 8. Aug 2008, 12:39

Russland hat in Ossetien nichts verloren. :roll:
Benutzeravatar
Zith89
Beiträge: 20
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 19:59

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Zith89 » Fr 8. Aug 2008, 12:41

MarcinMaximus hat geschrieben:Russland hat in Ossetien nichts verloren. :roll:


Georgien aber eigentlich auch nicht. ;)
Ist insgesamt eine sehr schwierige Situation, es geht um Freiheit und Selbstbestimmung, aber für beide Seiten.
Benutzeravatar
Kibuka
Beiträge: 20915
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 20:35
Benutzertitel: Der schon länger hier lebt
Wohnort: München

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Kibuka » Fr 8. Aug 2008, 12:58

Wunderbar, wie sich die zivilisierte Menscheit wieder die Köpfe einschlägt.
Have no heroes, look up to no-one, for if you do, the best you'll ever be is second. If you have to ask why, you'll never understand!

„Weil das Wohl von einem genauso schwer wiegt, wie das Wohl von vielen.“
Benutzeravatar
Lord Anubis
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 18:46

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Lord Anubis » Fr 8. Aug 2008, 13:00

Das war absehbar, Georgien hat in den letzten Monaten massiv Waffen eingekauft.
NATO = North Atlantic Terror Organisation

http://daserste.ndr.de/panorama/media/dalailama74.html
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Thomas I » Fr 8. Aug 2008, 13:01

Zith89 hat geschrieben:
Georgien aber eigentlich auch nicht. ;)
Ist insgesamt eine sehr schwierige Situation, es geht um Freiheit und Selbstbestimmung, aber für beide Seiten.


Eine Kompromisslösung wäre: Sowohl Moskau als auch Tiflis üben Verzicht und Nordosstien wird mit Südossetien zu einem neuen, unabhänggen Staat Ossetien vereinigt.
Ob Moskau zu dem bereit ist was es von Tiflis fordert?
Benutzeravatar
vonHeinrich
Beiträge: 2000
Registriert: Di 8. Jul 2008, 07:46
Benutzertitel: Friedrich von Rothenburg
Wohnort: Recht oder Unrecht - es ist mein Vaterland.

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon vonHeinrich » Fr 8. Aug 2008, 13:07

Dazu bemerke ich, dass jedem hoffentlich jetzt bewußt ist weshalb man Bushs Forderung auf Beitritt Georgiens zur NATO nicht nachgekommen ist.
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

:-(

Beitragvon Marcin » Fr 8. Aug 2008, 13:09

Dramatische Entwicklung in der Kaukasus-Krise: Russische Truppen marschieren mehreren Berichten zufolge nach Südossetien ein, um Georgiens Offensive in der abtrünnigen Provinz zu stoppen. Staatschef Saakaschwili gab in Tiflis den Abschuss zweier russischer Flugzeuge bekannt.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 83,00.html

:|
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Thomas I » Fr 8. Aug 2008, 13:10

vonHeinrich hat geschrieben:Dazu bemerke ich, dass jedem hoffentlich jetzt bewußt ist weshalb man Bushs Forderung auf Beitritt Georgiens zur NATO nicht nachgekommen ist.


Ob Moskau dann auch Truppen geschickt hätte wenn Georgien auf seinem Staatsgebiet seine Streitkräfte bewegt?
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Marcin » Fr 8. Aug 2008, 13:13

Vielleicht sollte die EU im Gegenzug die Tschetschenen unterstützen? :rant:
Benutzeravatar
Lord Anubis
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 18:46

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Lord Anubis » Fr 8. Aug 2008, 13:15

MarcinMaximus hat geschrieben:Vielleicht sollte die EU im Gegenzug die Tschetschenen unterstützen? :rant:

Vielleicht hätten sich die arschkriecher Nationen der EU sich aus Kosovo raushalten sollen.
NATO = North Atlantic Terror Organisation

http://daserste.ndr.de/panorama/media/dalailama74.html
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Marcin » Fr 8. Aug 2008, 13:17

Samogon hat geschrieben:oder die marsianer?


Wäre auch eine Möglichkeit, die können die Russen bestimmt auch nicht leider, weil die das Weltall zumüllen.
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Marcin » Fr 8. Aug 2008, 13:18

Lord Anubis hat geschrieben:Vielleicht hätten sich die arschkriecher Nationen der EU sich aus Kosovo raushalten sollen.



Du erkennst den feinen Unterschied aber schon, oder? Komm, das schaffst Du schon.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste