1. FC Köln

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9030
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Di 17. Okt 2017, 02:10

pikant hat geschrieben:(18 Sep 2017, 13:01)

Kultrainer hin oder her, man solle sich in Koeln der Lage bewusst sein.
Wolfsburg hat ja schon gehandelt und die stehen nicht auf einem Abstiegsplatz und haben schon Punkte gut gesammelt.

4 Spiele, 4 Niederlage nur ein Tor geschossen und hinten ist man sperrangelweit offen - das ist bisher nur destastroes zu nennen.


Nächstes Spiel gegen Bräämen ist ein Endspiel !!! Für Stöger und dem Verein !

Holt man da keine 3 Punkte und hält dann immer noch an den Trainer fest, wird man absteigen.....

Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht erklären warum man so dermaßen schlecht drauf ist ? Die EL. Quali war offensichtlich Gift für die Köpfe einiger Spieler?!! Schade, da Köln absolut Kult ist und immer in die 1.Liga gehört.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Mo 23. Okt 2017, 10:23

Trostlos dieser Abstiegsgipfel - Kampf ja auf beiden Seiten, aber es fehlt beiden Mannschaften spielerische Elemente - Zweitligafussball in der ersten Liga.
Ueber 200 Fehlpaesse!
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Bolero » Mo 23. Okt 2017, 18:06

FC-Hammer: 1. FC Köln trennt sich von Jörg Schmadtke

http://www.express.de/sport/fussball/1- ... e-28639392
„Ein System, das leicht missbraucht werden kann, wird leicht missbraucht.“ (Münch)
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71034
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Okt 2017, 09:07

Bolero hat geschrieben:(23 Oct 2017, 19:06)

FC-Hammer: 1. FC Köln trennt sich von Jörg Schmadtke

http://www.express.de/sport/fussball/1- ... e-28639392


Der Schmadtke. Naja, triffts nicht den falschen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49491
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » So 3. Dez 2017, 10:48

Stöger ist wohl weg.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3664
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: 1. FC Köln

Beitragvon X3Q » So 3. Dez 2017, 11:08

Labadia muss es jetzt reißen ...

--X
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9030
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » So 3. Dez 2017, 12:31

yogi61 hat geschrieben:(03 Dec 2017, 10:48)

Stöger ist wohl weg.


Man hat vieeel zu lange gewartet ! Mit der schlechten Tordifferenz sind es 10 Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, dass ist nicht mehr aufzuholen zumal die Konkurrenz ja auch mal den einen und anderen Punkt holt.

Schade Köln :(
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49491
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1. FC Köln

Beitragvon yogi61 » So 3. Dez 2017, 13:28

Als Werder Fan muss ich leider sagen, dass es mir ganz recht ist, dass ein Verein praktisch schon abgestiegen ist. Der Verkauf von Modeste war natürlich eine starke Schwächung, aber auf der anderen Seite hat man 35 Mio kassiert und das Management war offensichtlich nicht in der Lage die Mannschaft wenigstens mit Teilen des Erlöses stark genug für die Bundesliga aufzustellen. Peinlich.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9030
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Di 16. Jan 2018, 08:09

Nach dem Derbysieg gegen Gladbach herrscht in Köln Karneval und Ostern zusammen. Besonders das Tor in der 6.Minute der Nachspielzeit dürfte für viel Euphorie gesorgt haben.

Erst einmal hat man es somit geschafft, auf 6 Punkte an den Tabellen vorletzten heran zu kommen UND das nächste Spiel ist ausgerechnet gegen diesen Tabellen 17 ten ....HSV.

Geht da doch noch was ... wenn man auch noch in Hamburg gewinnen sollte ? Solch ein Sieg schweißt zusammen und groß verlieren kann man sowieso nicht mehr. Ein "dreier" in Hamburg und ein mickriger Strohhalm wäre wieder greifbar... immerhin.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71034
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » Di 16. Jan 2018, 08:25

Der General hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:09)

Nach dem Derbysieg gegen Gladbach herrscht in Köln Karneval und Ostern zusammen. Besonders das Tor in der 6.Minute der Nachspielzeit dürfte für viel Euphorie gesorgt haben.

Erst einmal hat man es somit geschafft, auf 6 Punkte an den Tabellen vorletzten heran zu kommen UND das nächste Spiel ist ausgerechnet gegen diesen Tabellen 17 ten ....HSV.

Geht da doch noch was ... wenn man auch noch in Hamburg gewinnen sollte ? Solch ein Sieg schweißt zusammen und groß verlieren kann man sowieso nicht mehr. Ein "dreier" in Hamburg und ein mickriger Strohhalm wäre wieder greifbar... immerhin.


Das schlimme daran ist, das dann aber Bremen wieder gefährdet wäre - und dahingehend steht mein Herz näher an der Küste.
Könnte nicht einfach die Hertha absteigen. So als Fan Votum?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19330
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Skull » Di 16. Jan 2018, 08:26

Alexyessin hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:25)

Könnte nicht einfach die Hertha absteigen. So als Fan Votum?

Einverstanden.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9030
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Di 16. Jan 2018, 08:35

Alexyessin hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:25)

Das schlimme daran ist, das dann aber Bremen wieder gefährdet wäre - und dahingehend steht mein Herz näher an der Küste.
Könnte nicht einfach die Hertha absteigen. So als Fan Votum?


Ich denke ab Platz 12 und 20 Punkten Beginnt die Abstiegszone, somit sind andere Vereine auch noch mit in der Verlosung. Köln müsste 11 Punkte aufholen bzw. 8 sollte man beim HSV gewinnen.

Wäre Natürlich eine Sensation, aber wie schon geschrieben könnte dieser Derbysieg einen Riesen Aufschwung geben und die Kölner sich in einen Serienrausch schießen ... Solche Siege bewirken Wunder... einen guten Torjäger mit Terrode hat man jetzt auch !
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71034
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » Di 16. Jan 2018, 08:36

Der General hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:35)

Ich denke ab Platz 12 und 20 Punkten Beginnt die Abstiegszone, somit sind andere Vereine auch noch mit in der Verlosung. Köln müsste 11 Punkte aufholen bzw. 8 sollte man beim HSV gewinnen.

Wäre Natürlich eine Sensation, aber wie schon geschrieben könnte dieser Derbysieg einen Riesen Aufschwung geben und die Kölner sich in einen Serienrausch schießen ... Solche Siege bewirken Wunder... einen guten Torjäger mit Terrode hat man jetzt auch !


Ich hätte nix dagegen, das Kölle drin bleibt. Nur halt nicht, das dann dafür die Werderaner in die zweite müssten :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9030
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Di 16. Jan 2018, 08:41

Alexyessin hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:36)

Ich hätte nix dagegen, das Kölle drin bleibt. Nur halt nicht, das dann dafür die Werderaner in die zweite müssten :)


Wer am Ende absteigt, hat es nicht anders verdient.... Am liebsten wäre mir Hoppenheim, Augsburg und Leibzig und Natürlich VW :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 71034
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Alexyessin » Di 16. Jan 2018, 08:46

Der General hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:41)

Wer am Ende absteigt, hat es nicht anders verdient.... Am liebsten wäre mir Hoppenheim, Augsburg und Leibzig und Natürlich VW :D


Lass mir meine Augschbuaga in Rua. :D
Und lerne bitte Leipzig korrekt zu schreiben ;) Wobei die wohl nicht absteigen werden.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6480
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Kritikaster » Di 16. Jan 2018, 10:28

Skull hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:26)

Einverstanden.

mfg

Keinesfalls. :x

Die Hauptstadt der Republik hat in der Oberliga vertreten zu sein! :D
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36071
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Liegestuhl » Di 16. Jan 2018, 12:11

Alexyessin hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:36)

Ich hätte nix dagegen, das Kölle drin bleibt. Nur halt nicht, das dann dafür die Werderaner in die zweite müssten :)


Ja. Das wäre wirklich schlimm.

:?
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
busse
Beiträge: 692
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 09:34

Re: 1. FC Köln

Beitragvon busse » Mi 17. Jan 2018, 13:16

Kritikaster hat geschrieben:(16 Jan 2018, 10:28)

Keinesfalls. :x

Die Hauptstadt der Republik hat in der Oberliga vertreten zu sein! :D


Mach Dir mal keine Sorgen um die Hauptstadt. ;) Die ist nicht nur in der Oberliga gut vertreten, sondern auch in der Regionalliga, in der 2. Liga und eben in der 1. Bundesliga.
busse
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: 1. FC Köln

Beitragvon pikant » Mi 17. Jan 2018, 13:25

Der General hat geschrieben:(16 Jan 2018, 08:35)

. Köln müsste 11 Punkte aufholen bzw. 8 sollte man beim HSV gewinnen.



mal wieder die falsche Tabelle zur Hand?

Koeln hat 7 Punkte Rueckstand auf Bremen - Relegation - und 8 Punkte auf Mainz - Nichtabstieg
Wenn man beim HSV gewinnt verringert sich der Abstand auf 4 und 5 Punkte, falls Bremen und Mainz nicht punkten
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9030
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: 1. FC Köln

Beitragvon Der General » Mi 17. Jan 2018, 14:59

pikant hat geschrieben:(17 Jan 2018, 13:25)

mal wieder die falsche Tabelle zur Hand?

Koeln hat 7 Punkte Rueckstand auf Bremen - Relegation - und 8 Punkte auf Mainz - Nichtabstieg
Wenn man beim HSV gewinnt verringert sich der Abstand auf 4 und 5 Punkte, falls Bremen und Mainz nicht punkten


Du musst immer auch die Tordifferenz mit ein beziehen, denn die ist bei Köln (-21) Katastrophal schlecht und gilt automatisch als - Punkt.

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast