MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Milady de Winter
Beiträge: 13160
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Böse Königin
Wohnort: -access denied-

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Milady de Winter » So 20. Aug 2017, 15:54

CaptainJack hat geschrieben:(20 Aug 2017, 16:35)

Hört sich gut an! Wann werden die Threads wieder entsperrt?

MOD - die beiden Stränge im 21er sind offen, und den Hinweis zu "Terroranschläge in Europa..." findest Du hier:

viewtopic.php?f=8&t=21&start=180#p3976929
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » So 20. Aug 2017, 18:38

schelm hat geschrieben:(30 Jul 2017, 17:20)

Um das Hausrecht zu verstehen, existieren Forenregeln. Ich kann gerade nicht erkennen, gegen welche ich verstoßen haben soll.


Du erkennst es nicht das Themen neu einzustellen , wo es bereits vorhandene Stränge zum Thema gibt diese aber gesperrt sind, irgendwie sinnlos ist ?

Die Moderation macht ein Thema zeitweise dicht und die User umgehen die Sperre des Thema mit x neuen, ähnlichen Themen. Natürlich über sowas freut sich die Moderation immer*Ironie *

Oder ich erstell ein Thema das es schon gibt bzw. nur mit bem Copy und Paste. Ich hab Dir klar gesagt orientiere ich an den positiven Beispielen im Forum wie eine Eröffnung auszusehen hat. Notfalls fragt man nach.

@captain Jack

Themen werden zeitweise gesperrt bis entweder die Bearbeitung erfolgt, der Coolldown erreicht ist wo manchmal notwendig ist oder die verschiedenen Bereiche sich besprochen haben
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
schelm
Beiträge: 19764
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 23:29
Benutzertitel: Je suis Köterrasse
Wohnort: Thüringen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon schelm » So 20. Aug 2017, 19:07

Milady de Winter hat geschrieben:(20 Aug 2017, 15:23)

MOD - die Moderation wird dort tätig, wo erforderlich. Diskutiert werden darf überall. Stränge werden von der Moderation nicht grundlos gesperrt.

Allerdings oft zufällig vergessen sie wieder zu öffnen. Ich spreche hier nicht von paar Tagen.....
Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht, Heinrich Heine.
Benutzeravatar
schelm
Beiträge: 19764
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 23:29
Benutzertitel: Je suis Köterrasse
Wohnort: Thüringen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon schelm » So 20. Aug 2017, 19:17

Cobra9 hat geschrieben:(20 Aug 2017, 19:38)

Du erkennst es nicht das Themen neu einzustellen , wo es bereits vorhandene Stränge zum Thema gibt diese aber gesperrt sind, irgendwie sinnlos ist ?

Wieso wurde der Thread zu Konstanz überhaupt in die Ablage verschoben ? Zum Zeitpunkt seiner Entsorgung deutete vieles auf einen Terroranschlag in D hin !

Provokateur eröffnete den Thread zu Barcelona zu einem Zeitpunkt, an dem vergleichbar wenig zu Hintergründen bekannt war.

Desweiteren, wieso muss ich mich wiederholen, habe ich nicht ein " Thema " neu eingestellt, ein Thema hast du doch nicht erkannt, deswegen den Thread versenkt (!), sondern an Hand der sich stetig aktualisierten Fakten das Vorkommnis in den entsprechend dafür passenden Threads gepostet.

Wo auch sonst, wenn der Ursprungsthread nicht mehr existiert, aber deswegen das Ereignis immer noch in der Realität. Verstehst du das irgendwie ?! :?:
Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht, Heinrich Heine.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » So 20. Aug 2017, 21:21

schelm hat geschrieben:(20 Aug 2017, 20:17)

Wieso wurde der Thread zu Konstanz überhaupt in die Ablage verschoben ? Zum Zeitpunkt seiner Entsorgung deutete vieles auf einen Terroranschlag in D hin !

Provokateur eröffnete den Thread zu Barcelona zu einem Zeitpunkt, an dem vergleichbar wenig zu Hintergründen bekannt war.

Desweiteren, wieso muss ich mich wiederholen, habe ich nicht ein " Thema " neu eingestellt, ein Thema hast du doch nicht erkannt, deswegen den Thread versenkt (!), sondern an Hand der sich stetig aktualisierten Fakten das Vorkommnis in den entsprechend dafür passenden Threads gepostet.

Wo auch sonst, wenn der Ursprungsthread nicht mehr existiert, aber deswegen das Ereignis immer noch in der Realität. Verstehst du das irgendwie ?! :?:


Meine Meinung ist Dir bekannt. Es gab per PN auch Informationen. Bei Unklarheiten frag im Einzelfall eben nach. Wenn es Unklarheiten gibt ist das besser als einfach was zu Posten.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 5769
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Ein Terraner » Mo 28. Aug 2017, 19:29

Ist jetzt nörgeln wegen offener Grenzen bei dem Thema "Starker Anstieg der Kriminalität an Bahnhöfen" Spam oder nicht ?
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 25998
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon jack000 » Mo 28. Aug 2017, 20:33

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Aug 2017, 20:29)

Ist jetzt nörgeln wegen offener Grenzen bei dem Thema "Starker Anstieg der Kriminalität an Bahnhöfen" Spam oder nicht ?

Könnte es sein, das das eine mit dem anderen etwas zu tun hat?
Deutschland 2017: "Bevor ich loslege, würde ich gerne noch wissen, ob es für Sie in Ordnung ist, dass ich als weibliche Person hier sitze und auch Ihre Dolmetscherin weiblich ist."
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mo 28. Aug 2017, 20:35

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Aug 2017, 20:29)

Ist jetzt nörgeln wegen offener Grenzen bei dem Thema "Starker Anstieg der Kriminalität an Bahnhöfen" Spam oder nicht ?


Nö.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 5769
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Ein Terraner » Mo 28. Aug 2017, 20:37

jack000 hat geschrieben:(28 Aug 2017, 21:33)

Könnte es sein, das das eine mit dem anderen etwas zu tun hat?


Das wird wohl auf die Politische Ecke ankommen, in der einen haben alle Probleme mit offenen Grenzen zu tun.
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13201
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Teeernte » Mo 28. Aug 2017, 20:41

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Aug 2017, 21:37)

Das wird wohl auf die Politische Ecke ankommen, in der einen haben alle Probleme mit offenen Grenzen zu tun.


Solls hier ne Politdisse werden ?

Nur nebenbei - LINKS macht immer die Grenze zu. >> Kenn ich schon.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 5769
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Ein Terraner » Mo 28. Aug 2017, 20:44

Cobra9 hat geschrieben:(28 Aug 2017, 21:35)

Nö.


Ah
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 5769
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Ein Terraner » Mo 28. Aug 2017, 20:48

Teeernte hat geschrieben:(28 Aug 2017, 21:41)

Solls hier ne Politdisse werden ?


Ich versuch nur hinter die Spam Regeln zu kommen, das ist nicht so einfach hier. Man könnte ja mal kucken was noch so alles für Kriminalität an Bahnhöfen verantwortlich sein könnte, vielleicht Hooligans oder Billigimporte aus China. Wer weis wer weis.
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6988
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Bleibtreu » Mo 28. Aug 2017, 20:53

Diese Entscheidung ist fuer mich nicht nachvollziehbar:

Tehemu wegen Einstellen von Inhalten aus der Ablage und Spam

Die Ersteinstellung seines Stranges wurde aus folgendem Grund von Milady versenkt:
"Wann gibt Deutschland an Ägypten zurück was es gestohlen hat?" -> Ablage. Eröffnungsbeitrag erfüllte nicht die Kriterien für eine Strangeröffnung. Grund: Behauptungen ohne jegliche Quellenangaben.

Als er den Strang nochmals mit etwas anderem Text einstellte, hat er ihn mit einer Quellenangabe/Link versehen. Also seinen Fehler korrigiert. Er mag ja teils krude Ansichten vertreten, aber dieses Mal sehe ich keine Grundlage fuer die Versenkung des Stranges.
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mo 28. Aug 2017, 21:06

Generell gilt er hat nur Inhalte leicht modifiziert und immer noch Inhalte aus der Ablage verwendet.

Das wird nicht geduldet.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mo 28. Aug 2017, 21:09

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Aug 2017, 21:44)

Ah


Hab ich vorzugeben was Du denkst ? Nein. Dito beim User. Der Beitrag wurde bewertet, kein Spam. Das offene Grenzen etwas zu tun haben könnten mit dem Thema ist nachvollziehbar. Hooligans sind sicher Bsp.auch ein Faktor.

Aber ist jeweils eine Bewertung im Einzelfall.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6988
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Bleibtreu » Mo 28. Aug 2017, 21:10

Cobra9 hat geschrieben:(28 Aug 2017, 22:06)

Generell gilt er hat nur Inhalte leicht modifiziert und immer noch Inhalte aus der Ablage verwendet.
Das wird nicht geduldet.

Es geht doch um den Grund fuer die ErstVersenkung. Er hat doch seinen Fehler korrigiert und bei dem neuen Strang eine Quelle angegeben. DESHALB wurde doch der Strang von Milady versenkt, weil eine Quelle fehlte - Siehe meine Zitate. Das kann ich beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen. :|
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 5769
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Ein Terraner » Mo 28. Aug 2017, 21:15

Cobra9 hat geschrieben:(28 Aug 2017, 22:09)

Hab ich vorzugeben was Du denkst ? Nein. Dito beim User. Der Beitrag wurde bewertet, kein Spam. Das offene Grenzen etwas zu tun haben könnten mit dem Thema ist nachvollziehbar. Hooligans sind sicher Bsp.auch ein Faktor.

Aber ist jeweils eine Bewertung im Einzelfall.


Offene Grenzen als Pauschalaussage ist schlicht Rechtspopulismus, nicht mehr.
Wenn wirklich etwas Kriminalität an Bahnhöfen fördert dann einfach nur weil es ein zentraler Gesellschaftlich wichtiger Ort ist der einen sehr hohen Durchsatz an Menschen hat. Aber bestimmt keine hunderte Kilometer weit entfernte Grenzen.
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13201
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Teeernte » Mo 28. Aug 2017, 21:17

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Aug 2017, 21:48)

Ich versuch nur hinter die Spam Regeln zu kommen, .....


Moderatoren sind auch >> Menschen - ....jeder versucht auf seine Art den Strang SAUBER zu halten. Der eine so.....und der andere so.

Ich möchts NICHT machen müssen - Du ? Auch nicht ? ....dann ähmmm gibts Sanktionen - die WIR nicht verstehen müssen.

MAN MADE - Späne - Hobel Dualismus. Ärger Dich nicht - trifft jeden mal , der viel schreibt und nicht Mod ist.

Die Meisten hier ....kennen doch auch andere (Stärker moderierte) Foren.... und schreiben .....hier.

Ich mag "meine" Mods ! >> inklusive deren Entscheidung.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mo 28. Aug 2017, 21:21

Bleibtreu hat geschrieben:(28 Aug 2017, 22:10)

Es geht doch um den Grund fuer die ErstVersenkung. Er hat doch seinen Fehler korrigiert und bei dem neuen Strang eine Quelle angegeben. DESHALB wurde doch der Strang von Milady versenkt, weil eine Quelle fehlte - Siehe meine Zitate. Das kann ich beim besten Willen nicht mehr nachvollziehen. :|



Wenn Ich das akzeptieren würde das User nun Inhalte aus der Ablage verwenden nochmal, dann führt es in falsche Regionen.

Bei Unsicherheit ist die Moderation zu fragen. Was in der Ablage ist bleibt da auch. Da verstehe Ich keinen Spaß und die Linie ist grundsätzlich. Er hätte gerne das Thema anders gestaltet einstellen können und auf
Regelverstöße ala 10-4 on Top verzichten können.

Aber so nicht wie aktuell. Meine Meinung
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22685
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mo 28. Aug 2017, 21:23

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Aug 2017, 22:15)

Offene Grenzen als Pauschalaussage ist schlicht Rechtspopulismus, nicht mehr.
Wenn wirklich etwas Kriminalität an Bahnhöfen fördert dann einfach nur weil es ein zentraler Gesellschaftlich wichtiger Ort ist der einen sehr hohen Durchsatz an Menschen hat. Aber bestimmt keine hunderte Kilometer weit entfernte Grenzen.


Deine Meinung. Andere vertreten ihre Meinung und Mir hat das egal zu sein. Ich hab für die Umsetzung der Regeln zu sorgen im machbaren Rahmen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nightrain, Niklas und 0 Gäste