Real Madrid

Moderator: Moderatoren Forum 6

garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Do 15. Sep 2011, 14:10

Zitat des Spieltages:

Cristiano Ronaldos erklärung warum er ausgepfiffen wurde:
Das war bestimmt, weil ich gut aussehe, reich und ein toller Fußballer bin. Sie waren neidisch auf mich. Ich hab keine andere Erklärung dafür


:rolleyes:
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Real Madrid

Beitragvon yogi61 » Mo 19. Sep 2011, 17:43

Erste Pleite in der Liga für Real und der Trainer hat seinen Sündenbock.

Vom Lieblingsschüler zum Sündenbock: Sami Khedira, für José Mourinho bisher immer eine feste Größe bei Real Madrid, bekam von seinem Trainer nach der ersten Saisonniederlage der «Königlichen» die Leviten gelesen.

Der deutsche Fußball-Nationalspieler war im Punktspiel bei UD Levante nach einer Rangelei vom Platz gestellt worden. «Ich mache Khedira für die Niederlage mitverantwortlich», sagte der Trainer nach Reals 0:1-Schlappe bei dem Außenseiter. «Er ist in eine Falle getappt, obwohl er wusste, was passieren würde.» Der Ex-Stuttgarter hatte sich, obwohl er bereits Gelb gesehen hatte, in der 39. Minute bei einer Rangelei ins Getümmel gestürzt und den Levante-Kapitän Sergio Ballesteros weggestoßen. Dieser ließ sich theatralisch fallen, Khedira erhielt die Gelb-Rote Karte, und Real musste fortan in Unterzahl spielen.

Auch die Madrider Presse ging mit dem Deutschen hart ins Gericht. «Khedira handelte sich auf kindische Weise einen Platzverweis ein», meinte das Sportblatt «As». «Er mischte sich in eine Rangelei ein, bei der er nichts zu suchen hatte.»

Aber der Deutsche trug keineswegs allein die Schuld dafür, dass der reichste Fußball-Club der Welt sich ausgerechnet im Armenhaus der spanischen Liga zum ersten Mal in dieser Spielzeit geschlagen geben musste. Das weiße Starensemble fand gegen UD Levante, den kleinen Nachbarn des FC Valencia, nie zu seiner Linie. Es vermisste schmerzlich die Ideen seines Regisseurs Mesut Özil.

Mourinho hatte den zuletzt formschwachen Spielmacher auf der Bank gelassen und dafür Kaká eine Bewährungschance gegeben. Aber der Brasilianer ist von seiner einstigen Weltklasseform weit entfernt. «Kaká spielt einige Gänge langsamer als früher», meinte «As». «Er ist derzeit kein Rivale für Özil.» Der Ex-Bremer wurde 20 Minuten vor dem Abpfiff eingewechselt, konnte die Partie aber nicht mehr wenden.


Weiter; http://www.weltfussball.de/news/esp-pri ... twortlich/

Bitter für Real, diese Niederlage war sicherlich nicht eingeplant.

Spitzenreiter ist nun Valencia.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Daylight

Re: Real Madrid

Beitragvon Daylight » Mo 19. Sep 2011, 18:24

yogi61 » Mo 19. Sep 2011, 18:43 hat geschrieben:Erste Pleite in der Liga für Real und der Trainer hat seinen Sündenbock.

Vom Lieblingsschüler zum Sündenbock: Sami Khedira, für José Mourinho bisher immer eine feste Größe bei Real Madrid, bekam von seinem Trainer nach der ersten Saisonniederlage der «Königlichen» die Leviten gelesen.

Der deutsche Fußball-Nationalspieler war im Punktspiel bei UD Levante nach einer Rangelei vom Platz gestellt worden. «Ich mache Khedira für die Niederlage mitverantwortlich», sagte der Trainer nach Reals 0:1-Schlappe bei dem Außenseiter. «Er ist in eine Falle getappt, obwohl er wusste, was passieren würde.» Der Ex-Stuttgarter hatte sich, obwohl er bereits Gelb gesehen hatte, in der 39. Minute bei einer Rangelei ins Getümmel gestürzt und den Levante-Kapitän Sergio Ballesteros weggestoßen. Dieser ließ sich theatralisch fallen, Khedira erhielt die Gelb-Rote Karte, und Real musste fortan in Unterzahl spielen.

Auch die Madrider Presse ging mit dem Deutschen hart ins Gericht. «Khedira handelte sich auf kindische Weise einen Platzverweis ein», meinte das Sportblatt «As». «Er mischte sich in eine Rangelei ein, bei der er nichts zu suchen hatte.»

Aber der Deutsche trug keineswegs allein die Schuld dafür, dass der reichste Fußball-Club der Welt sich ausgerechnet im Armenhaus der spanischen Liga zum ersten Mal in dieser Spielzeit geschlagen geben musste. Das weiße Starensemble fand gegen UD Levante, den kleinen Nachbarn des FC Valencia, nie zu seiner Linie. Es vermisste schmerzlich die Ideen seines Regisseurs Mesut Özil.

Mourinho hatte den zuletzt formschwachen Spielmacher auf der Bank gelassen und dafür Kaká eine Bewährungschance gegeben. Aber der Brasilianer ist von seiner einstigen Weltklasseform weit entfernt. «Kaká spielt einige Gänge langsamer als früher», meinte «As». «Er ist derzeit kein Rivale für Özil.» Der Ex-Bremer wurde 20 Minuten vor dem Abpfiff eingewechselt, konnte die Partie aber nicht mehr wenden.


Weiter; http://www.weltfussball.de/news/esp-pri ... twortlich/

Bitter für Real, diese Niederlage war sicherlich nicht eingeplant.

Spitzenreiter ist nun Valencia.

Özils Form ist derzeit gut bis überragend. Wenn man den auf der Bank läßt, ...
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1661
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Real Madrid

Beitragvon Bolero » Mi 21. Sep 2011, 21:20

Es geht bergab!

http://sportbild.bild.de/SPORT/fussball ... uerzt.html

Durfte eigentlich Ex-Bayern Megastar Altintop schon mal gegen den Ball treten? :D
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1661
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Real Madrid

Beitragvon Bolero » Di 27. Sep 2011, 20:45

garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Mo 27. Aug 2012, 13:42

Wieder eine Niederlage von Real gegen Getafe

Getafe scheint sowas wie deren Angstgegner zu sein. :cool:
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Real Madrid

Beitragvon pikant » Mo 27. Aug 2012, 16:06

Real kommt nicht in Tritt - Barca schon 4 Punkte weg nach 2 Spieltagen!
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Mo 27. Aug 2012, 16:11

pikant » Mo 27. Aug 2012, 17:06 hat geschrieben:Real kommt nicht in Tritt - Barca schon 4 Punkte weg nach 2 Spieltagen!


5pkte mein Lieber pikant.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Real Madrid

Beitragvon yogi61 » Mo 27. Aug 2012, 16:14

Garfield335 » Mo 27. Aug 2012, 14:42 hat geschrieben:Wieder eine Niederlage von Real gegen Getafe

Getafe scheint sowas wie deren Angstgegner zu sein. :cool:


Deswegen gönnt man sich jetzt Luka Modric,der für 35 Millionen Euro von Tottenham Hotspur kommt.
Zuletzt geändert von yogi61 am Mo 27. Aug 2012, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Real Madrid

Beitragvon pikant » Mo 27. Aug 2012, 16:14

Garfield335 » Mo 27. Aug 2012, 16:11 hat geschrieben:
5pkte mein Lieber pikant.


das ist schon ein riesiger Abstand - glaube Barca wird der neue spanische Meister :thumbup:

ich lege mich da jetzt schon weit aus dem Fenster!
Zuletzt geändert von pikant am Mo 27. Aug 2012, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Mo 3. Sep 2012, 10:23

Wie die "as" berichtet, habe sich Ronaldo mit einigen Kollegen verkracht, die bislang zu seinem engsten Umfeld gehörten. Vor allem mit Marcelo verstehe sich der Portugiese nicht mehr - weil der Außenverteidiger öffentlich bekundet habe, dass Real-Torhüter Iker Casillas die Auszeichnung als Weltfußballer verdiene.


http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 07813.html


Wer Ronaldos Freund werden will, mus von unten nach oben zu ihm heraufschauen, ihn als Gott verehren, und keinen zweiten Gott anerkennen. :(
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Di 4. Sep 2012, 15:33

"Wenn Cristiano traurig ist, sollten die Menschen auf die Straße gehen und weinen


Carlos Rexach vom FC Barcelona zu Cristiano Ronaldos Traurigkeit. :(
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Real Madrid

Beitragvon pikant » Di 4. Sep 2012, 15:35

Ronaldo ohne Real ist schwer vorstellbar!
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Di 4. Sep 2012, 15:38

pikant » Di 4. Sep 2012, 16:35 hat geschrieben:Ronaldo ohne Real ist schwer vorstellbar!


das ist richtig, dann habe ich nix mehr zu lachen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Real Madrid

Beitragvon yogi61 » Di 4. Sep 2012, 17:49

Man munkelt, dass Ronaldo sich ganz einfach unterbezahlt fühlt und er zwei Mio. netto im Jahr mehr verdienen möchte. Wechseln könnte er jetzt eh nicht.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Mi 5. Sep 2012, 07:44

yogi61 » Di 4. Sep 2012, 18:49 hat geschrieben:Man munkelt, dass Ronaldo sich ganz einfach unterbezahlt fühlt und er zwei Mio. netto im Jahr mehr verdienen möchte. Wechseln könnte er jetzt eh nicht.


Es wird spekuliert, dass City eine 6 stellige Millionsumme für die Heulsuse locker machen will.

Nun wechseln könnte er aber erst im Januar.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Real Madrid

Beitragvon yogi61 » So 16. Sep 2012, 14:35

Die Generalprobe auf den Start in die Champions League Saison hat Real Madrid verpatzt. Beim FC Sevilla in Andalusien gab es am vierten Spieltag der Primera Division bereits die zweite Pleite in der aktuellen Saison für den spanischen Meister. Mit nur vier Punkten von zwölf möglichen liegt Real Madrid derzeit nur auf Platz zehn der aktuellen spanischen Tabelle: Acht Punkt und eben zehn Plätze hinter Tabellenführer FC Barcelona. FC Barcelona hatte trotz der vielen Nationalmannschafts Abstellungen in der Woche zuvor gestern keinerlei Probleme, statt FIFA-Virus gab es einen 4:1 Sieg beim FC Getafe.

Beim Spiel FC Sevilla gegen Real Madrid waren die Fans auch gespannt gewesen auf das Auftreten von Cristiano Ronaldo nach großer Traurigkeit. Nach dem letzten Ligaspiel, das erste und bisher letzte, dass Real Madrid gewonnen hatte, hatte der Portugiese trotz Torerfolg und Sieg erklärt traurig zu sein, danach war natürlich heftig spekuliert worden warum. So ganz geklärt ist die Traurigkeit des Portugiesen immer noch nicht, aber sein unmotiviertes Auftreten gestern Abend in Andalusien dürfte nun für viele Fans wiederum Anlass zur Sorge sein.

Wenige Tage vor dem Champions League Auftakt gegen Manchester City setzte Trainer Jose Mourinho beim FC Sevilla dennoch auf seine besten Kräfte. Von Schonung für die Nationalspieler war wenig zu sehen, dennoch reichte es nicht. FC Sevilla reichte ein Blitztor des ehemaligen deutschen Nationalspielers Piotr Trochowski in der zweiten Minute um drei Punkte zu Hause zu behalten. Nach dem Treffer für Sevilla in der zweiten Minute rannte Real Madrid an, desto näher der Schlusspfiff rückte, desto kopfloser wurden die Aktionen. Druck wurde zwar aufgebaut, Durchschlagskraft fehlte aber beim spanischen Meister. Direkt nach dem Führungstor kam es zwar noch zu der einen oder anderen vielversprechenden Chance, in der Folge aber fehlte es dann auch dort und auch FC Sevilla gab die Offensivbemühungen keinesfalls auf und hätte durchaus auch Erhöhen können.


http://www.spanien-bilder.com/aktuelles ... ls8449.htm

Acht Punkte Rückstand auf Barca, das wird verdammt schwer.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Mo 17. Sep 2012, 08:36

Ja Real hat sich in den ersten Spielen der neuen Saison nicht mit Ruhm bekleckert, aber die werden schon noch in den Tritt kommen.

Aber wenn die Spanische Meisterschaft so einseitig verläuft wie in den vergangenen 3 Jahren, dann ist die Meisterschaft eigentlich schon entschieden.

8Punkte auf Barcelona kann man nicht aufholen. :rolleyes:
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Real Madrid

Beitragvon pikant » Mo 17. Sep 2012, 15:13

Real wird noch die CL Quali schaffen!
garfield335

Re: Real Madrid

Beitragvon garfield335 » Mo 24. Sep 2012, 08:07

Real hat 11 pkte Rückstand mittlerweile.

Sie müssen heute Abend unbedingt gewinnen, sonst stehen sie bald auf einem Abstiegsplatz. :rolleyes:

Weiss jemand wo ich diese Spiele anschauen kann? :?

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste