Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Pythia
Beiträge: 829
Registriert: So 1. Jun 2008, 15:32
Wohnort: Europa
Kontaktdaten:

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Pythia » Mo 11. Aug 2008, 21:18

Erstgeborener hat geschrieben:
Heiliger Bimbam, was für ein Blödsinn!
Halb Kreuzberg hat einen türkischen Pass, du verstehst, worauf ich hinaus will?
Ja, Du suchst Du einen Grund Keuzberg zu bombardieren! :mafia:
Europäer werden nicht geboren. Sie werden angelernt. Bin im 65. Lehrjahr.
Andere Meinungen ablehnen ist einfach | Sie kritisch zu erwägen erfordet mehr.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon von Grimm » Mo 11. Aug 2008, 21:19

Koszowy hat geschrieben:Die Russen haben ferner gezeigt, dass sie ein unseriöser, abenteuerlicher Staat sind, der die Gebaren einer Bananenrepublik offenbart.
Irgendwann werden uns diese Chaoten in einen Weltkrieg stürzen.


Genau umgedreht!
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 14910
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 06:38
Wohnort: 10557

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon borus » Mo 11. Aug 2008, 21:19

Erstgeborener hat geschrieben:
Heiliger Bimbam, was für ein Blödsinn!
Halb Kreuzberg hat einen türkischen Pass, du verstehst, worauf ich hinaus will?
ja nur kannste nicht alles vergleichen ,da ja auch nur georgien 1/3 des landes besass.warum ist georgien in Suedossetien einmarschiert ,doch wohl grundlos ,ach ja die wollten ihre ca 70 % arbeitslosen ins reich holen
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheit nur muss es einen geben der sie sagt und kein feigling sein
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Thomas I » Mo 11. Aug 2008, 21:19

borus hat geschrieben:wenn die Suedossetien ,russische pässe haben hat er auch russland angegriffen .


Borus, hör auf Nonsense zu schwätzen ja?
Benutzeravatar
Lord Anubis
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 18:46

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Lord Anubis » Mo 11. Aug 2008, 21:19

***ad personam***
Zuletzt geändert von Thomas I am Mo 11. Aug 2008, 21:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Moderation
NATO = North Atlantic Terror Organisation

http://daserste.ndr.de/panorama/media/dalailama74.html
Benutzeravatar
gallerie
Beiträge: 12936
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 09:10

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon gallerie » Mo 11. Aug 2008, 21:20

von Grimm hat geschrieben:Russland wird immer dann militärisch eingreifen, wenn ein NATO-Staat an seiner unmittelbaren Grenze entstehen will. Das ist militärisch gesehen völlig logisch.


...richtig, zumal wenn man auch noch wirtschaftliche Interessen damit verbindet (Nambusso-Pipeline).
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon von Grimm » Mo 11. Aug 2008, 21:21

Erstgeborener hat geschrieben:
Logisch, aber nicht legal.


Legalität in der Machtpolitik. Wo gibts das denn?
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Thomas I » Mo 11. Aug 2008, 21:21

borus hat geschrieben:ja nur kannste nicht alles vergleichen ,da ja auch nur georgien 1/3 des landes besass.warum ist georgien in Suedossetien einmarschiert ,doch wohl grundlos ,ach ja die wollten ihre ca 70 % arbeitslosen ins reich holen


Doch, das kann man in dem Fall sehr gut vergleichen werter Borus.
Georgien ist in Südossetien mit demslben Recht "einmarschiert" wie die Berliner Polizei ab und an in Kreuzberg "einmarschiert". Dass das in beiden Fälle grössere Teilen der Einwonerschaft nicht passt ist dabei irrelevant!
Rombel Bombel

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Rombel Bombel » Mo 11. Aug 2008, 21:21

.
Zuletzt geändert von Rombel Bombel am Fr 15. Jan 2010, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7495
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Erstgeborener » Mo 11. Aug 2008, 21:21

Lord Anubis hat geschrieben:
Angeblich fressen die Russen kleine Kinder.
Pole, geh lieber paar Gleise und Oberleitungen klauen.


Der Pole geht, die Wahrheit seiner Worte bleibt.*

*in diesem Fall
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Benutzeravatar
Lord Anubis
Beiträge: 356
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 18:46

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Lord Anubis » Mo 11. Aug 2008, 21:23

gallerie hat geschrieben:
...richtig, zumal wenn man auch noch wirtschaftliche Interessen damit verbindet (Nambusso-Pipeline).

So oder so, nabucco bleibt nur ein Hirngespinst, denn keiner weis woher das Öl kommen soll.
NATO = North Atlantic Terror Organisation

http://daserste.ndr.de/panorama/media/dalailama74.html
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7495
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Erstgeborener » Mo 11. Aug 2008, 21:23

von Grimm hat geschrieben:
Legalität in der Machtpolitik. Wo gibts das denn?


Frag doch die Heuchler, die einen entsprechenden Mangel bei den Amerikanern beklagen!
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7495
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Erstgeborener » Mo 11. Aug 2008, 21:24

Thomas I hat geschrieben:
Doch, das kann man in dem Fall sehr gut vergleichen werter Borus.
Georgien ist in Südossetien mit demslben Recht "einmarschiert" wie die Berliner Polizei ab und an in Kreuzberg "einmarschiert". Dass das in beiden Fälle grössere Teilen der Einwonerschaft nicht passt ist dabei irrelevant!


Darf ich dich ab sofort "Gebetsmühlen-Thomas" nennen?

Traurig, dass man sich hier ständig wiederholen muss.
Zuletzt geändert von Erstgeborener am Mo 11. Aug 2008, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
adal
Beiträge: 18711
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:20

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon adal » Mo 11. Aug 2008, 21:25

von Grimm hat geschrieben:Russland wird immer dann militärisch eingreifen, wenn ein NATO-Staat an seiner unmittelbaren Grenze entstehen will. Das ist militärisch gesehen völlig logisch.
Mit anderen Worten, du hieltest eine russische Invasion der ehemaligen Comecon-Staaten, insbesondere der ehemaligen Sowjet-Republiken unter ihnen, für legitim?
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Thomas I » Mo 11. Aug 2008, 21:26

gallerie hat geschrieben:
...richtig, zumal wenn man auch noch wirtschaftliche Interessen damit verbindet (Nambusso-Pipeline).


Nachdem jetzt hier schon Nabusso und jetzt Nambusso zu lessen war, die Pipeline heißt Nabucco wie die Verdi-Oper.
Und Nabucco läuft nicht durch Georgien....
Durch Georgien laufen die BTC-Pipeline (Öl) und die von der BP betriebene SC-Pipeline (Gas)...
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7495
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Erstgeborener » Mo 11. Aug 2008, 21:27

adal hat geschrieben:Mit anderen Worten, du hieltest eine russische Invasion der ehemaligen Comecon-Staaten, insbesondere der ehemaligen Sowjet-Republiken unter ihnen, für legitim?


Weißrussland bietet sich an, liegt es doch an der NATO-Außengrenze.
Unsere PF-Russen und ihre Knechte dürften nichts dagegen haben.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson
Rombel Bombel

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Rombel Bombel » Mo 11. Aug 2008, 21:27

.
Zuletzt geändert von Rombel Bombel am Fr 15. Jan 2010, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Thomas I » Mo 11. Aug 2008, 21:28

Lord Anubis hat geschrieben:So oder so, nabucco bleibt nur ein Hirngespinst, denn keiner weis woher das Öl kommen soll.


Braucht auch keiner zu wissen, denn das ist bei einer Gaspipeline egal... :roll:
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 14910
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 06:38
Wohnort: 10557

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon borus » Mo 11. Aug 2008, 21:29

Thomas I hat geschrieben:
Nein. Aussagen einer angeblich aus Südossetien geflohenen Frau in einem ARD-Bericht.
na wenn es stimmt was die georgier gemacht haben sollen ,dann ist das schlimm genug.
Sollte ich jemanden persönlich verletzt haben,das war nicht meine absicht und bitte ich hiermit offiziell um Entschuldigung. wahrheit ist wahrheit nur muss es einen geben der sie sagt und kein feigling sein
Benutzeravatar
Erstgeborener
Beiträge: 7495
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 21:22
Benutzertitel: Polizeigewaltbefürworter
Wohnort: Haus mit Dach und Wänden

Re: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Beitragvon Erstgeborener » Mo 11. Aug 2008, 21:30

borus hat geschrieben:na wenn es stimmt was die georgier gemacht haben sollen ,dann ist das schlimm genug.


Einzelschicksale, der Angriffskrieg der Russen wiegt schwerer.
"Geh zurück in dein eigenes Land!"

Marge Simpson

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste