Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 8350
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Beitragvon Quatschki » Mi 10. Okt 2018, 08:33

Mittlerweile hochgestuft auf Kat 4
Es ist Deutscvhland hier!
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70943
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Beitragvon Alexyessin » Mi 10. Okt 2018, 10:11

Quatschki hat geschrieben:(10 Oct 2018, 09:33)

Mittlerweile hochgestuft auf Kat 4


Der hat in der Badewanne Golf noch ganz schön Energie und Wasser getankt.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11315
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Beitragvon Cat with a whip » Mi 10. Okt 2018, 17:53

Die nächsten Tage könnte es auch wieder die Carolinas erwischen mit Winden bis Sturmstärke und Starkregen. Insgesamt bringt der Zyklon weniger Feuchtigkeit als Florence und wandert voraussichtlich schnell. Im Inland wirds diesmal nicht so krass mit Überschwemmungen werden.

Für den Küstenstreifen bei Florida wird der stärkste Sturm seit 100 Jahren erwartet. Die Sturmflut wird mit stellenweise über 3 Meter hoch genug sein um viele der kleinen Touristiksiedlungen und Trailerparks wegzureissen. Bis Crawforville wird der Pegel der Meeresmündungen ansteigen.

Am höchsten wird der Pegel mit bis zu 4m an der Küste bei Apalachicola sein. Schwer vorstellbar dass auf den vorgelagerten Barriereinsels noch etwas von den kleinen Ferienwohnungen bleiben wird.

Es gibt Leute die trotzdem dort ausharren wollen. Bei 2-3 m über NN eine gewagte Sache...
https://eu.tallahassee.com/story/news/2 ... 575748002/
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11315
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Beitragvon Cat with a whip » Mi 10. Okt 2018, 23:05

Es wird geschätzt dass 75% der Strände und 25% der Dünen abgetragen werden.

Entlang von Franklin County wurde bis zu 8 m hohe Sturmflut angekündigt.

Hier hat jemand noch ein wirklich schönes Abschiedsvideo während seiner Evakuierungsfahrt ausgehend von St. Georges Island gemacht und gleichzeitig interessant kommentiert.
https://www.youtube.com/watch?v=JANuThKb5sA
https://www.youtube.com/watch?v=gHSsb5vWrqE
https://www.youtube.com/watch?v=Y39l8paosk4
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 11315
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Beitragvon Cat with a whip » Fr 12. Okt 2018, 15:45

Mexican Beach Town im Westen wurde ziemlich ausgelöscht, die Küste am östlichen Big Bend hingegen kam etwas wesser weg. Die wenigen Leutchen die sich entschieden haben auf St. George Island auszuharren bereuen es inzwischen, sind aber mit dem Schrecken davongekommen. Haben gedacht es kommt nur ein Kat2 Sturm und als Michael hochgestuft wurde wars auch wieder schon zu spät für eine Evakuation. Arme Leute können es sich oft auch nicht finanziell leisten zu flüchten. Ein Fünftel der Leute dort in diesem Landstrich lebt unterhalb der Armutsgrenze.

https://www.local10.com/news/florida/am ... icola-area

Die Spur der Verwüstung zieht sich nun bis nach Virginia mit Tornados und Überschwemmungen.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 8350
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Hurrikan in Florida - Millionen evakuiert

Beitragvon Quatschki » Sa 13. Okt 2018, 20:41

Hurrican Leslie macht als Kat.1 Landfall in Portugal

https://www.nhc.noaa.gov/graphics_at3.s ... e#contents

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast