Nullifikation, vorbildlich oder problematisch?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1799
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Nullifikation, vorbildlich oder problematisch?

Beitragvon BlueMonday » Fr 20. Jul 2018, 14:13

Den Schnurrbart hat er aber vergessen oder gilt der als geschlechtsneutral?
But who would build the roads?
Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 1108
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: Nullifikation, vorbildlich oder problematisch?

Beitragvon Skeptiker » Fr 20. Jul 2018, 16:26

BlueMonday hat geschrieben:(20 Jul 2018, 15:13)
Den Schnurrbart hat er aber vergessen oder gilt der als geschlechtsneutral?

Ja, grundsätzlich würde ich einen so ausgeprägten Schnurrbart auch als ausgesprochen männliches Attribut ansehen.
Ich bin kein Mediziner, aber möglicherweise wird es schwer sein den so zu behalten, weil eine Kastration ja Auswirkungen auf den Hormonhaushalt hat. Bartwuchs könnte weniger werden.

Zurück zu „82. Gender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste