WM 2018 in Russland

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon think twice » Sa 14. Jul 2018, 16:43

Was sagte ich? Raus aus der eigenen Hälfte. Sie haben auf mich gehört. :)
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Sa 14. Jul 2018, 16:45

Gluck hat geschrieben:(14 Jul 2018, 17:35)

Der ist ähnlich wie Wayne Rooney eigentlich eher irischer Herkunft.


Nur vaterseitig.


Ohnehin sind irisch-katholisch-stämmige Fußballer, die für England spielen, mit Verachtung zu strafen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Sa 14. Jul 2018, 16:52

So, England besiegt.

Morgen noch Frankreich besiegen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon think twice » Sa 14. Jul 2018, 16:59

Glückwunsch an Belgien. 6 Siege in 7 Spielen. Die Engländer gebärden sich sowieso, als haetten sie den Titel geholt.
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1887
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Vongole » Sa 14. Jul 2018, 17:00

Die Belgier waren offensiv und defensiv eindeutig besser, daher Glückwunsch Belgien :thumbup:
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Sa 14. Jul 2018, 18:21

Noch 1 Spiel, dann ist diese spielerisch entäuschende WM vorbei.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1887
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Vongole » Sa 14. Jul 2018, 18:25

think twice hat geschrieben:(14 Jul 2018, 17:26)

Ich finde Harry Kane übrigens nicht im Geringsten attraktiv. Musste auch mal gesagt werden. ;)


Ist halt eine Geschmacksfrage, genauso geht's mir mit Özil.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 19305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon think twice » Sa 14. Jul 2018, 18:38

Vongole hat geschrieben:(14 Jul 2018, 19:25)

Ist halt eine Geschmacksfrage, genauso geht's mir mit Özil.

Es wird wohl keine 30 Frauen auf der Welt geben, die Oezil "schön" finden. :D

Jubel morgen lieber dem hier zu, das ist wirklich ein Hübscher. :cool:
https://www.realmadrid.com/img/vertical ... am6968.jpg
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Sa 14. Jul 2018, 19:02

Vongole hat geschrieben:(14 Jul 2018, 19:25)

Ist halt eine Geschmacksfrage, genauso geht's mir mit Özil.

Bei Özil kann es keine 2 Meinungen geben. Aber ich interessiere mich eher für Frauen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Eulenwoelfchen
Beiträge: 443
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Eulenwoelfchen » Sa 14. Jul 2018, 19:05

Im Endspurt ging ENG die Luft aus.

Belgien war etwas besser. Ist verdient, wenn man vor allem auch die gesamte
Turnierleistung mit einbezieht.
Eulenwoelfchen
Beiträge: 443
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Eulenwoelfchen » Sa 14. Jul 2018, 19:10

Senexx hat geschrieben:(14 Jul 2018, 20:02)

Aber ich interessiere mich eher für Frauen.


Was wiederum die Frage aufwirft, wen das interessiert?
Eine sehr naheliegende Vermutung hätte ich zwar... *g*
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » Sa 14. Jul 2018, 19:14

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(14 Jul 2018, 20:10)

Was wiederum die Frage aufwirft, wen das interessiert?
Eine sehr naheliegende Vermutung hätte ich zwar... *g*

Frauen sind im Allgemeinen angetan, wenn ich mich für Sie interessiere. Aber ich muss eine strenge Auswahl treffen. Kann nicht jede glücklich machen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Eulenwoelfchen
Beiträge: 443
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Eulenwoelfchen » Sa 14. Jul 2018, 20:24

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/england-wehrt-sich-nach-wm-aus-gegen-kritik-an-harry-kane-15687757.html

"An den öffentlichen Avancen einer älteren Dame wird Harry Kanes plötzliche Torflaute ganz sicher nicht gelegen haben. Doch der zeitliche Zusammenhang liefert zumindest eine Steilvorlage für Zoten und Witze.
Nach sechs Treffern bei seinen ersten drei WM-Einsätzen hatte eine betagte Lady Englands bestem Torjäger in einem Boulevardblatt Liebesdienste für das nächste Tor versprochen. Seitdem hat Kane nicht mehr getroffen."


Harry Kane ist ein aussergewöhnlich guter Fußballer. Und auch sehr sympathisch. Wer sein Können nur nach dem WM-Geschehen beurteilt, macht einen Fehler.
Und dafür, dass er als liebenswerter, bodenständiger und charmanter Brite in Zeiten des unsicheren Brexits und anderer globaler Umbrüche
das verkörpert, was wohl nicht nur viele Briten und vor allem Britinnen vermissen, kann der Ausnahmefußballer Kane nun wirklich nichts.

Für mich persönlich ist er der beste Stürmer dieser WM gewesen. Auch wenn seine Fähigkeiten von ihm selbst oft uneigennützig und mit viel teamspirit
in unspektakulärer Zweikampfarbeit untergingen. England und vor allem Tottenham können sich glücklich schätzen, ihn zu haben.
Und das scheinbar ohne jene Karriereallüren, wie sie mehr und mehr ein Robert Lewandowski zeigt.
Kane, 24, so ist seinen diesbezüglichen, gelegentlichen Aussagen zu entnehmen, kann sich ein Karriereende bei den "Spurs" durchaus vorstellen.

Fast schon Uwe Seeler reloaded…
Alpha Centauri
Beiträge: 2747
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Alpha Centauri » So 15. Jul 2018, 08:16

Guten Morgen Fußball Freunde. So heute ist es soweit die Amtszeit Deutschlands als Weltmeister in der beliebtesten Sportart des Planeten endet der neue Weltmeister wird gekürt WM Finale ein Milliarden TV Ereignisse rund um den Globus, man darf gespannt sein wer sich dem begehrten goldenen Pokal holt Frankreich oder Kroatien.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon BingoBurner » So 15. Jul 2018, 09:12

Felix läuft auf...

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa ... .bild.html

Blond.......blaue Brille........norddeutsch.........Frankreich macht es. Belgien Platz 3 .........na immer....hin.......




Wir sind bei dir Felix
:thumbup:

Zuletzt geändert von BingoBurner am So 15. Jul 2018, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49326
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon yogi61 » So 15. Jul 2018, 09:53

Wann wird dieses beknackte Spiel um Platz 3 endlich abgeschafft? Ist zwar schön, dass da ein paar englische Reservisten noch einmal WM-Luft schnuppern durften, aber der Stellenwert ist gleich Null.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 6874
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon Senexx » So 15. Jul 2018, 09:55

In der Weltrangliste gibt das Punkte. Und jeder Punkt Abstand zu den DFB-Versagern ist ein Segen.
Hinweis aus gegebenen Anlass: Ich verwende niemals "copy paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49326
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon yogi61 » So 15. Jul 2018, 09:58

Senexx hat geschrieben:(15 Jul 2018, 10:55)

In der Weltrangliste gibt das Punkte. Und jeder Punkt Abstand zu den DFB-Versagern ist ein Segen.


Um zu kapieren, dass der Fußball in Deutschland nicht mehr so prall ist,benötigt man keine Weltrangliste.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon BingoBurner » So 15. Jul 2018, 10:05

yogi61 hat geschrieben:(15 Jul 2018, 10:53)

Wann wird dieses beknackte Spiel um Platz 3 endlich abgeschafft? Ist zwar schön, dass da ein paar englische Reservisten noch einmal WM-Luft schnuppern durften, aber der Stellenwert ist gleich Null.


Du hast den Fussball nie geliebt...
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2798
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: WM 2018 in Russland

Beitragvon BingoBurner » So 15. Jul 2018, 10:06

yogi61 hat geschrieben:(15 Jul 2018, 10:58)

Um zu kapieren, dass der Fußball in Deutschland nicht mehr so prall ist,benötigt man keine Weltrangliste.


Özil ist Schuld
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste