Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23051
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Cobra9 » Sa 3. Nov 2018, 17:36

Mod- Spam ist verboten

Soll ich Sanktionen aussprechen ???? ~


Haltet die Nutzungsbedingungen ein
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
easylocoman
Beiträge: 149
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 16:10

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon easylocoman » Sa 10. Nov 2018, 09:11

Europa2050 hat geschrieben:Erstens war es kein Putsch, sondern eine Revolution.[...]
Nachdem sich der anerkannt korrupte Janukowitsch hat kaufen lassen, hätte dieser in der verbleibenden Zeit die Ukraine - gegen den Willen der Mehrheit und gegen seine Wahlaussagen - in einem Maß in die Eurasische Union integrieren können, dass auch bei einer Abwahl eine Reversion schwierig geworden wäre.[...]
In sofern sehe ich die Revolution durch „Gefahr im Verzug“ berechtigt.[...]
Das Instrument einer „einstweiligen Verfügung“, das Janukowitsch eine Vertragsunterzeichnung mit Russland oder EU bis zur entgültigen Klärung untersagt, hat es ja nicht gegeben.[...]
Das Vertrauen war dahin und der Zug der Revolution nicht mehr zu stoppen. Deswegen konnte ein strukturierter Übergang nicht mehr gelingen.[...]
Da jedoch seither eine Mehrzahl an Wahlen stattgefunden hat, sehe ich den „Geburtsfehler“ als behoben an.

Wow, dass nenne ich mal einen "gewagten" Blick auf die Ukraine. Insbesondere den letzten Satz!
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23051
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Cobra9 » So 11. Nov 2018, 07:10

Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
PeterK
Beiträge: 5799
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon PeterK » So 11. Nov 2018, 07:47

Cobra9 hat geschrieben:(11 Nov 2018, 07:10)
Ob dss hift

Cobra9 hat geschrieben:(11 Nov 2018, 07:06)
Der kleine Diktatur wird unbelieb

Guten Morgen. Deine Tastatur scheint noch nicht wirklich wach zu sein. ;)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 12443
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Fr 23. Nov 2018, 12:36

hinterbliebenen der MH17-katastrophe werden sich beim europäischen hof beklagen über die zusammenarbeit von und mit R. außerdem fordern sie schadenersatz.

wenn ich mich nicht irre, hat R vor einiger zeit die weisungsbefugnis des hofes aufgehoben. ob da eine kündigungsfrist hantiert werden muß, weiß ich nicht.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9124
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Der General » Di 15. Jan 2019, 11:22

Nomen Nescio hat geschrieben:...

übrigens hättest du auch noch was sagen können über die abfeuerstelle, wovon zweifelsohne festgestellt wurde daß sie im rebellengebiet lag. über den versuch mit einem flugzeug zu zeigen daß es unmöglich sei daß die bestimmte BUK die ursache gewesen war. und plötzlich ist es dann doch aus der bestimmte BUK-serie, aber eben ukrainische eigentum. was beinahe das erste ausweichmanoever der russen war. so sind wir wieder am anfang.
... :p



Das ist schlicht und einfach die Unwahrheit die Du hier verbreitest !

Im Strang gibt es mehrere Quellen die verlinkt wurden, wobei hervor ging, dass die "ermittelte" Abschussstelle, also das Gebiet wo die Rakete abgefeuert wurde, damals zu dem Bereich gehörte die als Kriegsfront galt. Es gab mehrere Aussagen und Diagramme die klar belegten, dass der Frontverlauf sich täglich änderte. Und diese Quellen kamen zum einen von der Ukraine selbst, zum anderen von der OSZE !

Du beschuldigst anderen der Lüge, verbreitest aber selbst nur Halbwahrheiten die sehr leicht zu widerlegen sind, bzw. schon widerlegt wurden.... oder bist Du einfach nur vergesslich ? :|
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1559
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 15. Jan 2019, 11:25

Der General hat geschrieben:(15 Jan 2019, 11:22)

Das ist schlicht und einfach die Unwahrheit die Du hier verbreitest !

Im Strang gibt es mehrere Quellen die verlinkt wurden, wobei hervor ging, dass die "ermittelte" Abschussstelle, also das Gebiet wo die Rakete abgefeuert wurde, damals zu dem Bereich gehörte die als Kriegsfront galt. Es gab mehrere Aussagen und Diagramme die klar belegten, dass der Frontverlauf sich täglich änderte. Und diese Quellen kamen zum einen von der Ukraine selbst, zum anderen von der OSZE !

Du beschuldigst anderen der Lüge, verbreitest aber selbst nur Halbwahrheiten die sehr leicht zu widerlegen sind, bzw. schon widerlegt wurden.... oder bist Du einfach nur vergesslich ? :|


dadadadada Radio Prawda mit den ueblichen Halb und Unwahrheiten
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9124
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Der General » Di 15. Jan 2019, 11:58

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(15 Jan 2019, 11:25)

dadadadada Radio Prawda mit den ueblichen Halb und Unwahrheiten


Derjenige der oft Radio hört und sich dadurch eine Meinung bildet ist der User Nomen, nicht Ich.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1559
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon TheManFromDownUnder » Di 15. Jan 2019, 12:06

Der General hat geschrieben:(15 Jan 2019, 11:58)

Derjenige der oft Radio hört und sich dadurch eine Meinung bildet ist der User Nomen, nicht Ich.


Deine Meinung kommt direkt von der offiziellen Kremlin Auslegung :thumbup:
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9124
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Der General » Di 15. Jan 2019, 12:41

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(15 Jan 2019, 12:06)

Deine Meinung kommt direkt von der offiziellen Kremlin Auslegung :thumbup:


Meine Meinung ? Ich habe hier nur darauf aufmerksam gemacht das hier eine Aussage eines Users nachweislich nicht stimmt.

Wenn Du an Wahrheiten nicht interessiert bist, einfach weiter scrollen ;)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 12443
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Di 15. Jan 2019, 17:30

Der General hat geschrieben:(15 Jan 2019, 12:41)

Meine Meinung ? Ich habe hier nur darauf aufmerksam gemacht das hier eine Aussage eines Users nachweislich nicht stimmt.

Wenn Du an Wahrheiten nicht interessiert bist, einfach weiter scrollen ;)

was du nachweislich nennst, ist falsch. ich habe damals die radio/fernsehsendung interessiert gefolgt. die bilder gab es im netz und außerdem auch im strang.
du sprichst kein niederländisch (nehme ich an) und darum ist dir vermutlich die antwort entgangen die tjibbe joustra, leiter der technische untersuchungskommission, auf eine entsprechende frage einer reporterin hin gab: »ja, natürlich war das rebellengebiet« o.ä.
das stand namentlich nicht im technischen report und erst die mündliche ergänzung machte das bild komplett.

schade für dich, aber weder unwahr noch lüge kam von mir, sondern fakt. tatsache. was betrifft MH17 bist meine erinnerung ziemlich gut.

wenn du aber einen nachweis hast, woraus sich zeigt daß herr joustra sich irrte, dann habe ich mich in kommission geirrt. das beweis möchte ich gerne sehen.


PS nicht NUR radio ist für mich eine quelle. das internet auch !!
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 12443
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Di 15. Jan 2019, 17:51

ich dachte daß eine untermauerung nicht schaden kann

    [OT]ich muß hier einen regel brechen und bitte darum um verständnis. die ganze konversation + kommentare waren holländisch
    De Buk-raket die vlucht MH17 neerhaalde kwam uit gebied waar pro-Russische rebellen de dienst uitmaakten. Voorzitter Tjibbe Joustra van de Onderzoeksraad voor Veiligheid (OVV) zei dat vandaag op een vraag van een verslaggeefster van de Volkskrant.
    In het vandaag gepubliceerde OVV-onderzoek staat dat niet duidelijk is wie de raket heeft afgevuurd. De plek van lancering ligt in een gebied dat 320 vierkante kilometer groot is.

    (die BUK-rakete die MH17 niederschoß kam aus gebiet wo pro-russischen rebellenes fürs sagen hatten. Vorsitzende tjibbe joustra des technischen unhtersuchuingsrat (OVV) sagte das heute als eine journalistin der »volkskrant« die frage stellte.
    im heute publizierte endreport der OVV steht daß nicht deutlich ist wer die rakete abfeuerte. die lancierungsstelle lag in einem gebiet von 320 kilometer im quadrat). [/OT]
warum dieser fehler im report stand ist n.m.m. nie weiter ausgesucht. hat aber - ohne kenntnis der worte von joustra - regelmäßig für elend gesorgt.

wenn der general will, kann ich natürlich mehrere links geben wo exakt dasselbe zu finden ist.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23051
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Cobra9 » Di 15. Jan 2019, 19:31

Mod

Wenn hier aufeinander rumgehackt werden sollte und Spam dabei ist, dann greif Ich durch.

User Der General benimm Dich

Mod
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast