Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19303
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Skull » Di 27. Mär 2018, 07:45

Arcturus hat geschrieben:(27 Mar 2018, 07:35)

Ich wiederhole: Aus meiner Sicht habe ich nichts verkehrtes geschrieben.

Da darf man ja wohl erfahren, was man falsch gemacht hat.
Einfach so Regelverstoß und weg ist schon leicht diktatorisch.

Jetzt muss ich mir den Beitrag in 5% netter überlegen und hoffen, dass der durchkommt.

Du scheinst mich nicht verstanden zu haben.

Und das Regelverstösse entfernt oder sanktioniert werden, ist nicht diktatorisch.

Das ist sinnvoll.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11953
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Nomen Nescio » Di 27. Mär 2018, 07:58

Arcturus hat geschrieben:(27 Mar 2018, 07:35)

Einfach so Regelverstoß und weg ist schon leicht diktatorisch. Jetzt muss ich mir den Beitrag in 5% netter überlegen und hoffen, dass der durchkommt.

weißt du was »nörgeln« bedeutet? das ist u.a. dauernd etwas anfechten, auch wenn es überdeutlich ist/gesagt wurde daß man unrecht hat.

ein beitrag überlegen bevor ihn abzuschicken ist nie falsch.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 775
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Arcturus » Di 27. Mär 2018, 08:47

Skull hat geschrieben:(27 Mar 2018, 08:45)

Du scheinst mich nicht verstanden zu haben.

Und das Regelverstösse entfernt oder sanktioniert werden, ist nicht diktatorisch.

Das ist sinnvoll.

mfg


Ich bin ja der Meinung, dass ich keinen Regelverstoß begangen habe, aber hups, ich kann es dir ja gar nicht mehr zeigen, der Beitrag ist ja gar nicht mehr da ;)
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 775
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Arcturus » Di 27. Mär 2018, 08:50

Nomen Nescio hat geschrieben:(27 Mar 2018, 08:58)

weißt du was »nörgeln« bedeutet? das ist u.a. dauernd etwas anfechten, auch wenn es überdeutlich ist/gesagt wurde daß man unrecht hat.

ein beitrag überlegen bevor ihn abzuschicken ist nie falsch.


Ich nörgle, weil ich nachfrage, ob oder warum ich einen Regelverstoß begangen habe? Vielleicht müsstest du deinen Job als Mod hier überdenken, wenn es dir auf die Nerven geht.

Ich überlege immer, bevor ich abschicke. Aber muss ja nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen sein, oder?
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19303
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Skull » Di 27. Mär 2018, 09:15

Arcturus hat geschrieben:(27 Mar 2018, 09:50)

Ich nörgle, weil ich nachfrage, ob oder warum ich einen Regelverstoß begangen habe?

Vielleicht müsstest du deinen Job als Mod hier überdenken, wenn es dir auf die Nerven geht.

Ich überlege immer, bevor ich abschicke. Aber muss ja nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen sein, oder?

Guten Tag,

entschuldigung, wenn ich es so deutlich formuliere.

Du verstehst es nicht oder willst nicht verstehen.

Wenn DU einen nichtregelkonformen Beitrag zitierst hast und DIESER in die Ablage wandert,
passiert es oftmals, das auch die Nachfolgezitate von Dir in der Ablage landen.
Das heist nicht automatisch, das DEIN Beitrag gegen Regeln verstieß. Erklärt hatte ich DAS bereits zuvor.

Übrigens ist der User Nomen Nescio kein Moderator. Er war es. Auch so etwas solltest Du beachten.

Das soll es aber nun dazu gewesen sein.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 775
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Arcturus » Di 27. Mär 2018, 10:43

Wie kommt es dann, dass meine Antwort weg ist, aber der von mir zitierte Beitrag nicht? Was habe ich denn jetzt falsch verstanden?
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11953
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Nomen Nescio » Di 27. Mär 2018, 11:41

Arcturus hat geschrieben:(27 Mar 2018, 09:50)

Ich nörgle, weil ich nachfrage, ob oder warum ich einen Regelverstoß begangen habe? Vielleicht müsstest du deinen Job als Mod hier überdenken, wenn es dir auf die Nerven geht.

Ich überlege immer, bevor ich abschicke. Aber muss ja nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen sein, oder?

ich habe die modfunktion aufgegeben. da wurde zuviel genörgelt. :D
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33199
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon DarkLightbringer » Di 27. Mär 2018, 11:43

Nomen Nescio hat geschrieben:(27 Mar 2018, 12:41)

ich habe die modfunktion aufgegeben. da wurde zuviel genörgelt. :D

Dann kannst du ja jetzt wieder selber nörgeln.
;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 775
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Arcturus » Di 27. Mär 2018, 12:10

Nomen Nescio hat geschrieben:(27 Mar 2018, 12:41)

ich habe die modfunktion aufgegeben. da wurde zuviel genörgelt. :D


Na dann ist ja gut :D
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 8042
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Man On The Silver Mountain

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon imp » Di 27. Mär 2018, 19:23

Hallo,

Ich vermisse einen Beitrag in viewtopic.php?f=10&t=65719&start=20

Sinngemäß, dass ich weder die staatliche polnische Erinnerungspolitik noch den ukrainischen Banderas-Kult gut finde. Was war der Löschgrund?

Viele Grüsse
Life is demanding without understanding.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon zollagent » Do 12. Apr 2018, 07:57

Cobra9, was sind Krins, die du entfernt hast?
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23007
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Cobra9 » Fr 13. Apr 2018, 20:46

Mein Fehler !!!!! Krims sollte das heißen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Der General » Mi 18. Apr 2018, 12:18

Warum wurde mein letzter Beitrag im Strang "Politische Folgen der Skripal-Vergiftung" an User Zollagent entfernt und ein anderer von mir gemeldeter nicht ?

Ich wüsste nicht das mein Beitrag gegen die Regeln Verstoßen hat, im Gegenteil da ich sogar noch aufgefordert habe Sachlich und Vernünftig zu diskutieren.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23007
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Cobra9 » Mi 18. Apr 2018, 23:12

Folgespam wird entfernt. Der Beitrag des Users davor wurde als Spam in die Ablage verschoben. Deine Antwort darauf als Folgespam auch.

Kein Regelverstoß, nur machen Edits zuviel Aufwand in der Regel.Je nach Fall erfolgen Reaktionen nach Meldungen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Der General » Do 26. Apr 2018, 11:30

Und schon wieder wurden Beiträge von mir entfernt warum ?

Es handelte sich um Antworten auf Beiträge von Cobra9
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19303
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Skull » Do 26. Apr 2018, 11:58

Der General hat geschrieben:(26 Apr 2018, 12:30)

Und schon wieder wurden Beiträge von mir entfernt warum ?

Es handelte sich um Antworten auf Beiträge von Cobra9

Guten Tag,

der Vorfall ist in Klärung.

Mit der eigenen Verschiebung durch den Mod hatte dieser seine Mit-Mods informiert und darum gebeten,
den Vorgang (mit) zu überprüfen.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Der General » Do 26. Apr 2018, 13:00

Skull hat geschrieben:(26 Apr 2018, 12:58)

Guten Tag,

der Vorfall ist in Klärung.

Mit der eigenen Verschiebung durch den Mod hatte dieser seine Mit-Mods informiert und darum gebeten,
den Vorgang (mit) zu überprüfen.


Guten Tag,

ich habe erst jetzt gesehen das ich über diesen Vorfall eine PN bekommen habe, wo genau das drin steht wie von Dir hier geschrieben.

Habe ich zu spät gesehen, meine Schuld sorry.....

Dennoch würde mich schon interessieren was an meinen Beiträgen nicht der Regel entsprach ? Meiner Meinung nach eine ganz normale Themen bezogene Korrespondenz !?!
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 19303
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Skull » Do 26. Apr 2018, 13:35

Der General hat geschrieben:(26 Apr 2018, 14:00)

Guten Tag,

ich habe erst jetzt gesehen das ich über diesen Vorfall eine PN bekommen habe,
wo genau das drin steht wie von Dir hier geschrieben.

Habe ich zu spät gesehen, meine Schuld sorry.....

Dennoch würde mich schon interessieren was an meinen Beiträgen nicht der Regel entsprach ?
Meiner Meinung nach eine ganz normale Themen bezogene Korrespondenz !?!

Guten Tag nochmals,

man sieht, manchmal ist langsam...besser.

Warten wir einfach ab, was die/der Co-Mod(s) antworten.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23007
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Cobra9 » Do 26. Apr 2018, 18:24

Der General hat geschrieben:(26 Apr 2018, 14:00)

Guten Tag,

ich habe erst jetzt gesehen das ich über diesen Vorfall eine PN bekommen habe, wo genau das drin steht wie von Dir hier geschrieben.

Habe ich zu spät gesehen, meine Schuld sorry.....

Dennoch würde mich schon interessieren was an meinen Beiträgen nicht der Regel entsprach ? Meiner Meinung nach eine ganz normale Themen bezogene Korrespondenz !?!



Guten Abend,

in der PN steht eine Auflistung was Ich zu bemängeln habe. Das ist meine Meinung dazu. Dito wurde der Weg erklärt. Ob diese Bewertung vom Co- Moderator mitgetragen wird oder andere Meinungen dazu vorhanden werden Wir erfahren.

Ich beuge mich jeglicher Bewertung vom Co Moderator. Aber da Ich beteiligt bin möchte Ich keine weitere Maßnahmen treffen oder entscheiden. Einfach Geduld haben etwas. Dann wird man mehr wissen.

Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Der General
Beiträge: 9028
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 23:37
Benutzertitel: Ungefährlicher Gefährder
Wohnort: NRW

Re: Diskussionsstrang für die Moderation im Osteuropa-Forum

Beitragvon Der General » Do 26. Apr 2018, 23:11

Cobra9 hat geschrieben:(26 Apr 2018, 19:24)

Guten Abend,

in der PN steht eine Auflistung was Ich zu bemängeln habe. Das ist meine Meinung dazu. Dito wurde der Weg erklärt. Ob diese Bewertung vom Co- Moderator mitgetragen wird oder andere Meinungen dazu vorhanden werden Wir erfahren.

Ich beuge mich jeglicher Bewertung vom Co Moderator. Aber da Ich beteiligt bin möchte Ich keine weitere Maßnahmen treffen oder entscheiden. Einfach Geduld haben etwas. Dann wird man mehr wissen.



Ok, dass habe ich verstanden.

Was ich aber leider nicht so ganz verstehe warum gelten für Dich gesonderte "Regeln" ? In dem Moment wo Du in Irgend einen Strang mitdiskutierst, bist Du doch ein ganz "normaler" User oder etwa nicht? Ich meine mich daran zu erinnern das dies mal so geschrieben wurde ?

Warum also, entfernst Du eigenständig Beiträge, um das Ganze anschließend von einem Moderator bewerten zu lassen ? Richtig bzw. besser wäre es doch eher gewesen, du hättest den Beitrag der Dir nicht gefiel einfach nur "gemeldet", ohne den Ganzen zusätzlichen Kram mit Begründungen ect...

Eine Menge von Sinnlos verschwendeter Zeit wäre erspart geblieben.

PS. Egal wie nun die "Entscheidung" ausfallen mag, weitere Diskussionen in einem Themenbezogenen Strang werde ich mit Dir sicherlich nicht mehr anstreben. Ich hatte es "Im Guten" nochmals versucht, ansatzweise auf einen vernünftigen Gemeinsamen Weg zu kommen, aber leider ohne Erfolg.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast