Die Suche ergab 1976 Treffer: *Windkraft*

Suchanfrage: +*Windkraft*

von immernoch_ratlos
Sa 14. Jul 2018, 23:02
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?
Antworten: 92
Zugriffe: 2492

Re: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?

... durch Elektrolyse in seine Bestandteile spaltet. Die kommerziellen Geräte sind aber noch nicht dafür geeignet, ausschließlich mit fluktuierender Windkraft oder Sonnenenergie betrieben zu werden. Deshalb nutzt man zur Elektrolyse meist Strom, den man aus fossilen Energieträgern erzeugt. Ein vielversprechender ...
von immernoch_ratlos
Mo 2. Jul 2018, 08:37
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Wie und wieviel Energie speichern ?
Antworten: 143
Zugriffe: 15786

Re: Wie und wieviel Energie speichern ?

... Strom von Wind- und Solaranlagen sowie Wasserkraft- und Biomasseanlagen erzeugt. Das entspricht einem Zuwachs um etwa neun Prozent. Windkraftanlagen an Land und auf See steuerten etwa 55 Milliarden Kilowattstunden bei, sieben Milliarden mehr als im Vorjahr Die Stromerzeugung aus ...
von Broder4kanzler
Mi 27. Jun 2018, 03:30
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... er zu dieser steilen These kommt. Es war grob und überspitzt formuliert. ;) Ich wollte nur auf sich eigentlich von selbst erklärende Nachteile von Windkraftanlagen hinweisen. Tut mir sehr leid, dass ich dir keinen 10 Seiten langen Bericht darüber beigelegt habe. Aber wie schon erwähnt muss man ...
von jack000
Di 26. Jun 2018, 17:29
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Greenpeace färbt Straßen gelb
Antworten: 55
Zugriffe: 1499

Greenpeace färbt Straßen gelb

... Dienstag. „Der verschleppte Kohleausstieg ruiniert Deutschlands Klimabilanz und bremst die Modernisierung unseres Energiesystems hin zu Solar und Windkraft“, sagte Greenpeace-Sprecher Christoph von Lieven. Bei der Farbe handelt es sich laut Greenpeace um ein ökologisch unbedenkliches, selbst angerührtes ...
von odiug
Di 26. Jun 2018, 07:39
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... und du brauchst eine andere Netzstruktur, die viel flexibler auf Stromspitzen und Stromflauten reagieren kann. Die Kosten liegen nicht in den Windkraftanlagen, sondern in dem Drumherum, dass du brauchst, damit die Dinger Sinn ergeben. Aber genau darin liegt die Innovationskraft der erneuerbaren ...
von odiug
Di 26. Jun 2018, 07:27
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... natürlich ... Naturgesetze kann auch ein Kohlekraftwerk nicht überwinden. Auch eine Dampfturbine hat eine Effizienzgrenze ... das gilt so auch für Windkrafträder ... klaro. Der Punkt ist aber, ökonomische Effizienz hat mit Naturgesetzen nur bedingt zu tun. Viel wichtiger sind Produktionsverfahren, ...
von unity in diversity
Sa 23. Jun 2018, 18:37
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8706
Zugriffe: 278820

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(23 Jun 2018, 19:07) WARUM "gehören" die nicht in "Privathand"? Millionen von Bürgern erzeugen Strom mit Photovoltaik, Windkraft usw. WO ist das Problem? WO ist das Problem, das Niedergelassene Ärzte UNTERNEHMER ( = Freiberufler) sind? und welche "geänderten politischen ...
von Realist2014
Sa 23. Jun 2018, 18:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 8706
Zugriffe: 278820

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

... WARUM "gehören" die nicht in "Privathand"? Millionen von Bürgern erzeugen Strom mit Photovoltaik, Windkraft usw. WO ist das Problem? WO ist das Problem, das Niedergelassene Ärzte UNTERNEHMER ( = Freiberufler) sind? und welche "geänderten politischen ...
von Teeernte
Mi 20. Jun 2018, 08:25
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... aber Verbände sind unglücklich über unsinnige Konkurrenz sich ergänzender Technologien https://www.heise.de/tp/news/Solarenergie-sticht-Windkraft-aus-4024202.html Eswird also ein Flächenverbrauch durch Solarpanels geben und die Windräder aussterben. . Solar wird WIND ausstechen. In der ...
von immernoch_ratlos
Fr 15. Jun 2018, 21:24
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

Klagen gegen WEA sind weit weniger erfolgreich als Genehmigungsverfahren. Diese wurden durch Absenkung des Naturschutzstandarts nochmal vereinfacht. Und so Sachen wie Infraschall kommen von Amts wegen gar nicht vor. Wieder so eine "Legende" - welches Argument - wirst Du "wieder beatm...
von immernoch_ratlos
Do 14. Jun 2018, 07:24
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2005
Zugriffe: 93969

Re: Elektroautos.

... Energien am Energiemix kontinuierlich zu erhöhen, braucht es ein intelligentes Energiesystem. Denn die schwankende Einspeisung etwa von Solar- und Windkraft erfordert eine zeitnahe und genaue Regelung von Stromerzeugung und Stromverbrauch. Nur so lassen sich Netzspannung und Frequenz stabil halten. ...
von immernoch_ratlos
So 10. Jun 2018, 12:19
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... zu verneinen), muss nun unbedingt "etwas Verwertbares" gegen WEA finden. WEA (ist die Abkürzung für Windenergieanlage) - gern auch WKA (Windkraftanlage), leider steht dieses Akronym auch für "Wasserkraftanlage" und das ist wohl aus "behördlicher Sicht" nicht trennscharf ...
von Geri2
So 10. Jun 2018, 11:01
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahlen in Hessen 2018
Antworten: 27
Zugriffe: 920

Re: Landtagswahlen in Hessen 2018

... sich bislang nicht ab, aber sollte dieses Thema angepackt werden, wird es seine Sprengkraft schon noch bekommen. Ein weiteres Streitthema ist die Windkraft, wo sich die FDP hervorgetan hat. Besonders in den Waldregionen sollten Turbinen errichtet werden, was zu Widerstand der ortsansässigen Bevölkerung ...
von Raskolnikof
Sa 9. Jun 2018, 21:07
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... Restrisiken müssen wir für unseren Wohlstand bereit sein hinzunehmen. Ich persönlich nehme das Risiko, von einem abbrechenden Rotorblatt einer Windkraftanlage erschlagen zu werden lieber hin als das Risiko hinzunehmen vom Output eines Braunkohlekraftwerks an Krebs zu erkranken.
von Quatschki
Sa 9. Jun 2018, 20:46
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

(09 Jun 2018, 20:31) In der Regel stehen auch Windkraftanlagen nicht in aller Öffentlichkeit herum. Auf einer Weide, auf der ein Windpark in Betrieb ist hat der normale Bürger nichts zu suchen. Wie weit ist denn der Mindestabstand von Windkraftanlagen ...
von Raskolnikof
Sa 9. Jun 2018, 19:31
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

... erheblich minimiert. Im Gegensatz zu WKA wo mit bis zu 250 km/h rotierende Teile in aller Öffentlichkeit rumstehen. In der Regel stehen auch Windkraftanlagen nicht in aller Öffentlichkeit herum. Auf einer Weide, auf der ein Windpark in Betrieb ist hat der normale Bürger nichts zu suchen.
von Ebiker
Sa 2. Jun 2018, 08:47
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Re: Windräder - tickende Zeitbomben

(01 Jun 2018, 14:56) Unsere Medien schreiben nicht gerne darüber, aber es gibt immer wieder gefährliche Zwischenfälle mit Windkraftanlagen wie man auf https://www.welt.de/wirtschaft/article176699938/Windkraft-TUEV-sieht-in-den-Anlagen-tickende-Zeitbomben.html nachlesen kann und es ...
von Aldemarin
Fr 1. Jun 2018, 13:56
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Windräder - tickende Zeitbomben
Antworten: 53
Zugriffe: 1318

Windräder - tickende Zeitbomben

Unsere Medien schreiben nicht gerne darüber, aber es gibt immer wieder gefährliche Zwischenfälle mit Windkraftanlagen wie man auf https://www.welt.de/wirtschaft/article176699938/Windkraft-TUEV-sieht-in-den-Anlagen-tickende-Zeitbomben.html nachlesen kann und es dürfte nur ...
von Raskolnikof
Mi 30. Mai 2018, 18:31
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3795
Zugriffe: 143306

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

... Aber so wie wir den Chinesen unsere gesamte Unterhaltungselektronik, Computertechnik, Chip-Fertigung und nun auch noch die Photovoltaiktechnig und Windkraft überlassen (in China werden mittlerweile die leistungsstärksten Windkraftanlagen gefertigt) werden uns die Chinesen in der Umwelttechnik einholen ...
von H2O
Fr 25. Mai 2018, 20:32
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2005
Zugriffe: 93969

Re: Elektroautos.

... Gewerbe. Auf jeden Fall erfreulich, daß es allmählich auch Energiespeicher gibt, die in nennenswertem Umfang den unstetigen Strom aus Windkraft und Sonnenlicht puffern können, um die öffentliche Grundlast bei Windstille und Dunkelheit zu unterstützen.

Zur erweiterten Suche