Die Suche ergab 5448 Treffer

von Selina
So 20. Mai 2018, 12:10
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3594
Zugriffe: 106601

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(20 May 2018, 12:49) das sind TEILZEIT-Kräfte , die "Aufstocken" müssen hast du das immer noch nicht kapiert? Im Osten sind die meisten Teilzeitkräfte nicht freiwillig teilzeit angestellt, sondern zwangsweise. Warum? Weil die Herren Unternehmer Lohnkosten sparen wollen. Die meisten dieser...
von Selina
So 20. Mai 2018, 11:44
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3594
Zugriffe: 106601

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

Fest steht: So rosig, wie es immer dargestellt wird von konservativen Kräften aus CDU und SPD, siehts in der deutschen Arbeitswelt einfach mal nicht aus. Dort gibts krasse Ungerechtigkeiten, Ausbeutung, Zwang, mangelnde Mitbestimmung. Neben Beispielen, die es natürlich auch gibt, wo es gut läuft. Un...
von Selina
So 20. Mai 2018, 11:32
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3594
Zugriffe: 106601

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(20 May 2018, 12:27) WO werden sie erwirtschaftet? WO "prosperiert" denn deine "Wirtschaft" bei DEN Unternehmen, wo die meisten Mindestlöhner arbeiten? ( das ist KEINES der IG Metall Unternehmen...) Also Putzunternehmen, Taxiunternehmen, Fiseurläden, Gebäudesicherheit usw... da ...
von Selina
So 20. Mai 2018, 11:26
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3594
Zugriffe: 106601

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

(20 May 2018, 12:19) Doch Leiharbeit.... Genau. Da gibt es Auswüchse - und das im reichen Deutschland - das kann man nur "Ackern bis zum Umfallen" nennen. Oder auch moderne Lohnsklaverei. Hier ein paar Beispiele: http://www.deutschlandfunkkultur.de/moderne-lohnsklaven-in-deutschland-acker...
von Selina
Sa 19. Mai 2018, 08:56
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Politische Folgen der Skripal-Vergiftung
Antworten: 1666
Zugriffe: 28116

Re: Politische Folgen der Skripal-Vergiftung

(19 May 2018, 09:49) Es sind halt immer dieselben Politiker, die "zweifeln". Du vergißt immer wieder die Motivlage. Nur ein Diktator muß immer wieder seinen langen Arm beweisen, damit seine Autorität gewahrt bleibt. Nach wie vor ist Russland der Kandidat, der als Einziger a. Motiv, b. Mit...
von Selina
Sa 19. Mai 2018, 08:46
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Politische Folgen der Skripal-Vergiftung
Antworten: 1666
Zugriffe: 28116

Re: Politische Folgen der Skripal-Vergiftung

Was genau hat eigentlich der BND mit dem Fall Skripal bzw. mit dem Gift Nowitschok zu tun? Neue Ungereimtheiten, diesmal aus Deutschland. Ob die Wahrheit jemals ans Licht kommt? Ich hab da so meine Zweifel. Zitat: Warum Politiker an Russlands Schuld bei Skripal-Anschlag zweifeln Bisher kam nur Russl...
von Selina
Do 17. Mai 2018, 16:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Die Leute, mit denen ich tagtäglich zu tun habe, das sind alles keine verbissenen Linken-Wähler - da sind Christen, Sozis, Grüne, Liberale darunter - die alle haben aber genau wie ich viel mehr Sorgen, wenn sie die Nato-Entwicklungen und die Verschärfung der Kriegsrhetorik des Westens erleben, und n...
von Selina
Do 17. Mai 2018, 16:17
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(17 May 2018, 16:52) Du kannst sicher sein, Selina, eine friedliche Koexistenz zwischen Russen und Deutschen wünschen sich viele, auch ich. Deshalb habe in deinem Zitat einen Satz unterstrichen, der so nicht stehen bleiben kann: Das Gefühl, dass der Westen Russland bedroht, entsteht dort durch Puti...
von Selina
Do 17. Mai 2018, 15:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(17 May 2018, 16:18) mir zuviel freunde von rußland. genau wie vor WK II. es gab auch viel amerikanisch-deutsche freundschaften. aber ja, die japaner verdarben sie und hitler war noch so dumm die USA den krieg zu erklären. Die Leute, die sich heute für die Verbesserung der deutsch-russischen Bezieh...
von Selina
Do 17. Mai 2018, 14:29
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76268
Zugriffe: 1838622

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(17 May 2018, 15:05) Ich habe oben nicht behauptet, dass es mir nur um das Fortpflanzungspotenzial geht. Ich habe auch geschrieben, dass eine Ehe eine Einrichtung zwischen Mann und Frau ist. :) . Die Ehe ist eine "Einrichtung" für Mann und Frau, für Mann und Mann sowie für Frau und Frau. ...
von Selina
Do 17. Mai 2018, 13:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Zumindest bin ich nicht alleine mit meinen Gedanken zu einer neuen friedlichen Koexistenz und einer Verbesserung der deutsch-russischen Beziehungen. So denken in Deutschland sehr viele Menschen. Nur ein Beispiel: Zitat: Erklärung von neun deutschen Partnerorganisationen zu den Beziehungen zu Russlan...
von Selina
Do 17. Mai 2018, 07:59
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Wenn ich sagte, die Wahrheit liegt immer zwischen den Extremen, dann meinte ich damit natürlich nicht, die Wahrheit liege zwischen Krieg und Frieden, @DarkLightbringer, sondern ich meinte natürlich die "Wahrheit" (eine absolute gibt es ja nicht, daher die Anführung) hier in dieser Diskussi...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 19:37
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Alexyessin hat geschrieben:(16 May 2018, 20:20)

Ich muss Russland nicht verteufeln. Das schafft die russische Regierung von ganz alleine.


Ok. Und was sagst du zu dem Aufruf von Schäfer, Stoiber, Teltschik, Verheugen und Vollmer (siehe der Link weiter oben)?
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 15:42
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 16:35) Hätte "der Westen" abdrücken wollen, wäre das schon längst passiert. Macht "der Westen" aber nicht - und warum? Weil "der Westen" eine demokratische Wertegemeinschaft ist und es sind nunmal diese Werte, die Russland unter Putin leider immer mehr au...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 15:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 16:11) Die einzige Partei, die noch in Feindbildern denkt, ist die Linke. Dort wird ständig mit zweierlei Maß gemessen, Syrien, Russland, Iran etc sind die Länder, die beschützt werden müssen und deren Verbrechen relativiert werden müssen, und die westlichen Staaten sind die Feinde Nu...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 14:55
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 14:58) Kaum spricht man von den Grundlagen der Zivilisation im Zusammenhang mit der russischen Aggressions- und Annexionspolitik in Bezug auf Krim und Ostukraine-Krieg, da kommst du schnell wieder mit einer Haudrauf-Propaganda rüber - diesmal zugunsten des Assad-Regimes und der Chemie...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 13:09
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 13:49) Aus meiner Sicht macht es schon Sinn, sich über die Grundlagen der Zivilisation Gedanken zu machen, zumal sie von der Aufklärung und den Erfahrungen mit den Weltkriegen und den humanitären Katastrophen geprägt sind. Das Gewaltverbot der UN-Charta ist ja nicht nur ein reiner Jux...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 12:50
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 13:45) Mir wiederum geht es um den Inhalt von Putins Taten. ;) Schon klar. Du solltest dir die acht Minuten aber schon mal reinziehen. Das genau ist es nämlich, was ich die ganze Zeit über meine mit Zuspitzung, mit Eskalation, mit dem Krieg der Worte, der immer dem Krieg der Waffen vo...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 12:43
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 13:40) Das ist der Unterschied. Bei uns darf so was wie die Anstalt im Fernsehen gezeigt werden, bei Onkel Wladimir säßen sie in der Anstalt. Ja, die Anstalt gehört zu den angenehmen Ausnahmen, wo richtig Klartext gesprochen wird. Und das noch auf gutem Satire-Niveau. Allerdings gehts...
von Selina
Mi 16. Mai 2018, 12:21
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106653

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Die Jungs bringen es gut auf den Punkt, worum es geht :D

https://www.youtube.com/watch?v=LSDitudiGR4

Zur erweiterten Suche