Die Suche ergab 392 Treffer

von Allenstein
So 25. Feb 2018, 17:32
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3922
Zugriffe: 395355

Re: Jerusalem

Die Grabeskirche in Jerusalem wurde bis auf weiteres aus Protest gegen christenfeindliche Gesetze der israelischen Regierung geschlossen. In einer gemeinsamen Erklärung zogen die Oberhäupter der katholischen, griechisch-orthodoxen und armenischen Kirchen in Jerusalem Parallelen zwischen dem Gesetzen...
von Allenstein
Di 6. Feb 2018, 22:39
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3746
Zugriffe: 338143

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(06 Feb 2018, 19:31) Auch beliebt ist, zu vergleichen was nicht zu vergleichen ist. ZB antisemitische Übergriffe in Polen nach dem Krieg mit dem Holocaust. Ja, es stimmt, es gab antisemitische Übergriffe von Polen auf Juden. Viele lassen sich erklären, keiner rechtfertigen. Es geht nicht um Verglei...
von Allenstein
So 4. Feb 2018, 22:28
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3746
Zugriffe: 338143

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(04 Feb 2018, 22:22) Selbstverständlich befürworte ich so etwas nicht, aber der Verlierer muss nunmal mit so etwas rechnen, besonders dann, wenn er sich in eroberten Gebieten selber wie die allerletzte Drecksau aufgeführt hat. Daß nach einem Krieg die Siegermacht sich an der Zivilbevölkerung des Ve...
von Allenstein
So 4. Feb 2018, 22:23
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3746
Zugriffe: 338143

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(04 Feb 2018, 21:23) Deutschland war in seiner Außenpolitik sehr aggressiv, das Rheinland wurde militarisiert, das Saargebiet, Österreich und das Sudentenland wurden "heim ins Reich" geholt, danach wurde die Tschechoslowakei militärisch besetzt und Böhmen und Mähren einverleibt, wie auch ...
von Allenstein
So 4. Feb 2018, 22:17
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3746
Zugriffe: 338143

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

(04 Feb 2018, 21:49) Wer sagt denn, dass das moralisch war? Also wenn ein Staat einen anderen überfällt und der überfallene Staat den Krieg dann gewinnt, befürwortest Du es, wenn die Frauen, Kinder und Greise des angreifenden Staates nach dem Krieg von den Soldaten des siegenden Staates vergewaltig...
von Allenstein
So 4. Feb 2018, 22:14
Forum: 71. Geschichte
Thema: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg
Antworten: 3746
Zugriffe: 338143

Re: Kriegsschuldfrage zweiter Weltkrieg

Tom Bombadil hat geschrieben:(04 Feb 2018, 20:28)Das ist so nicht richtig, das japanische Kaiserreich lag auch mit der halben Welt im Krieg, genau wie Deutschland.


Japan lag mit den westlichen Kolonialmächten in Asien im Krieg. 3/4 Asiens waren damals von GB,F und den USA brutal unterdrückt.
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 21:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 86391
Zugriffe: 2224800

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(03 Dec 2017, 20:06) Warum vergleichst Du es dann andauern mit der AfD und versuchst, sie wider besseren Wissens in diesen Kontext zu zerren? Das ist doch die Pointe. Gerade die Leute, die immer betonen wie singulär und unvergleichlich der Holocaust doch gewesen ist, mißbrauchen und verharmlosen se...
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 20:35
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2699
Zugriffe: 72304

Re: Quo Vadis, Europa?

(03 Dec 2017, 18:09) Ja, lieber Europafreund, warten wir nun erst einmal ab, ob nach dem Kraftakt der deutsch-französischen Partner der Zusammenbruch der EU ein wenig aufgeschoben werden kann. Der Zusammenbruch wird doch seit Jahren aufgeschoben, durch den permanenten Bruch von Gesetzen und Regeln,...
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 20:23
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33408
Zugriffe: 1651638

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(03 Dec 2017, 19:55) Das Geld gibt es nur, wenn er nach dem Ablehnungsentscheid freiwillig ausreist (wenn es also nicht zu einer Abschiebung kommt). Was heißt "freiwillig"? Diese Person ist gesetzlich verpflichtet auszureisen. Warum sollte ein sich illegal in Deutschland aufhaltender Frem...
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 18:08
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus bei der Truppe
Antworten: 748
Zugriffe: 34410

Re: Rechtsextremismus bei der Truppe

(03 Dec 2017, 14:24) Deshalb verwahrt sich auch Karl Schenk Graf von Stauffenberg gegen eine Instrumentalisierung des deutschen Widerstandes durch NPD und AFD. Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg hat mit der NPD, die ihn für einen Verräter hält, genauso wenig zu tun wie mit der linksgrün-vers...
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 17:56
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2699
Zugriffe: 72304

Re: Quo Vadis, Europa?

(03 Dec 2017, 12:21) Das Konzept ist ja auch nicht neu, sondern schwebt über der EU seit mindestens 2 Jahren. Und wurde in der Sowjetunion bereits ausreichend erprobt. :D Die EU ist nicht einmal in der Lage ihre eigenen "Gesetze" einzuhalten. Die werden einfach gebrochen, sobald es für no...
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 14:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33408
Zugriffe: 1651638

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(03 Dec 2017, 14:13) Wieso? Ist doch eine gute Idee. Was ist daran eine gute Idee, Ausländern, die sich zu Unrecht hier aufhalten und per Gesetz verpflichtet sind auszureisen auch noch mit Geldgeschenken zu belohnen, wenn sie nichts weiter tun als ihrer gesetzlichen Pflicht nachzukommen? Das wäre i...
von Allenstein
So 3. Dez 2017, 14:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33408
Zugriffe: 1651638

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Die Bundesregierung will abgelehnten Asylbewerbern, die per Gesetz ausreisepflichtig sind Geld schenken, wenn sie ihrer Pflicht zur Ausreise nachkommen. Jeder nicht asylberechtigte, ausreisepflichtige Erwachsene erhält bereits ein Geldgeschenk von 1200 Euro auf Kosten des deutschen Steuerzahlers. Da...
von Allenstein
Sa 2. Dez 2017, 20:14
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 86391
Zugriffe: 2224800

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(02 Dec 2017, 19:29) Abstimmungchaos in Hannover: Die AfD hat bei ihrem Parteitag in zwei Wahlgängen noch keinen Co-Vorsitzenden an die Seite von Jörg Meuthen gewählt. https://www.welt.de/politik/deutschland/article171202632/Wahl-des-zweiten-AfD-Vorsitzenden-gelingt-auch-in-Stichwahl-nicht.html So ...
von Allenstein
Sa 2. Dez 2017, 13:21
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 86391
Zugriffe: 2224800

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Die Schlägertruppen der Altparteien haben bereits mehrere Polizeibeamte verletzt. EIn Polizist wurde durch einen Flaschenwurf verwundet, ein anderer mit einem Stein am Kopf getroffen. Die linksextreme SED verurteilt die Polizisten für den Einsatz von Wasserwerfern gegen linke Gewalttäter. http://www...
von Allenstein
Sa 2. Dez 2017, 13:07
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus bei der Truppe
Antworten: 748
Zugriffe: 34410

Re: Rechtsextremismus bei der Truppe

(01 Dec 2017, 22:33) Der Unterschied dass ein Stauffenberg zu Beginn des letzten Jahrhunderts sozialisiert wurde und ein Höcke in den 70-80ern ist der bewusst oder? Was ändert es an der Tatsache, daß Stauffenberg ein glühender Nationalist, Revanchist, Militarist und Gegner der Demokratie als Staats...
von Allenstein
Fr 1. Dez 2017, 18:43
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus bei der Truppe
Antworten: 748
Zugriffe: 34410

Re: Rechtsextremismus bei der Truppe

(30 Nov 2017, 22:43) Stauffenberg ist Traditionsstifter für die Bundeswehr. Ein deutscher Nationalist und Wehrmachtsoffizier wie Stauffenberg ist Traditionsstifer der Bundeswehr? Ich dachte die Traditionsstifter der aktuellen Bundeswehr sind eher Drückeberger, Wehrdienstverweigerer, Deserteure, Sab...
von Allenstein
Do 30. Nov 2017, 22:25
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremismus bei der Truppe
Antworten: 748
Zugriffe: 34410

Re: Rechtsextremismus bei der Truppe

Alexyessin hat geschrieben:(29 Nov 2017, 15:37)
Anschläge planen ist militärische Tradition?
Der Einzige der mir hier einfallen würde ist Stauffenberg.


Nach Definition heutiger Gutmenschen war Stauffenberg doch ein Rechtsextremist in Uniform. :D
von Allenstein
Fr 27. Okt 2017, 16:53
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 63415

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

DarkLightbringer hat geschrieben:(27 Oct 2017, 17:35)Das ist auch eine Chance zur Neuaufstellung, personell und inhaltlich.


Mit Schulz und Nahles, den Versagern von gestern und vorgestern. Beeindruckende "Neuaufstellung". :D
von Allenstein
Fr 27. Okt 2017, 16:52
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 63415

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Eine Woche vor der Wahl hatte der Vorsitzende und mutmaßlich einziges Mitglied der Christian-Lindner-Partei noch bei der AfD abgeschrieben und groß angekündigt einen Untersuchungsausschuß Merkel im neuen Bundestag anzustreben. Gestern verkündete Unterwäsche-Chrissi dann, wenn die FDP in die Regierun...

Zur erweiterten Suche