Die Suche ergab 19862 Treffer

von H2O
Mo 22. Okt 2018, 17:14
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24063
Zugriffe: 1117989

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(22 Oct 2018, 14:02) Im Auge zu behalten wäre dabei, für wen sich was verbessert. Ob für die Bürger oder den Despoten und seine Herrschaft? Wenn man nicht miteinander redet, weiß man nicht, was man hätte erreichen können. Und wenn großer Käse dabei herauskommt, dann fährt man eben ernüchtert und au...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 12:31
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Bio-Produkte boykottieren?
Antworten: 15
Zugriffe: 373

Re: Bio-Produkte boykottieren?

(22 Oct 2018, 10:31) Sobald mir jemand etwas von "Nachhaltigkeit" erzählt, schalte ich ab. Nur weil mit dem sehr bildhaften Wort "Nachhaltigkeit" Schindluder getrieben wird, oder weil Sie wirklich nichts davon halten? Mir geht es ähnlich mit dem Kürzel "Bio"; da gehen ...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 12:17
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6698
Zugriffe: 329855

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(22 Oct 2018, 12:21) Es geht nicht ums "sich Bekennen", sondern ist eine rationale Nutzenabwägung. Dagegen ist nichts zu sagen. Viele würde so handeln. Mich stört ihr unverhohlener Nationalstolz und die Überhöhung des erdichteten "sich Bekennens", die doch so gar nicht zu ihrer ...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 11:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 416
Zugriffe: 12845

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

Die einzelnen Gründe, warum es denn nur so schleichend voran geht mit Europa und dem europäischen Projekt, teile ich nicht unbedingt, hinterfrage Ihre Gedanken aber auch nicht. Denn den Ansatz zur Lösung aus dieser Erstarrung des europäischen Projekts vertrete ich seit sehr langer Zeit: Daß wir aus ...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 11:15
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 416
Zugriffe: 12845

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

Na ja, die bittere Armut ist auf dem Lande auch "relativ"; man denke an die Ukraine... Der Niedergang des Kleinbauerntums, das Polen über die sozialistische Zeit erhalten blieb, wurde mit Übergabe von Bauernland an den Staat und damit verbundene kleine Renten ein wenig abgefedert. Vieles z...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 10:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 831
Zugriffe: 16401

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(22 Oct 2018, 11:31) Die Elbe im deutsch-tschechischen Grenzgebiet und die Donau im Raum Länderdreieck Slowakei/Österreich/Ungarn habe ich schon sehr oft, aber so noch nie gesehen. Irgendwann kann man vielleicht durchwaten. Tja, Altkanzler Schröder kennt die Elbe und die Oder nur als Träger von Gum...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 10:34
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 416
Zugriffe: 12845

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

(22 Oct 2018, 11:06) Glaubt man einigen aktuellen politischen Kommentaren und Analysen, so war der Zeitraum zwischen einem ganz erstaunlichen Vertrauenskredit bei einer Präsidentschaftswahl und einem nachfolgenden Popularitätsverlust und vor allem auch einer Distanzierung selbst einstiger Weggefähr...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 10:07
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 6698
Zugriffe: 329855

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(21 Oct 2018, 21:31) Immer mehr britische Nachkommen von unter den Nazis ausgebürgerten Deutschen beantragen die deutsche Staatsbürgerschaft. Ironie, die deutschen Rechtsradikalen der AfD bejubeln den Brexit und rühmen sich für ihre jüdische Feigenblatt-AG. https://www.tagesspiegel.de/politik/gross...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 09:42
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 416
Zugriffe: 12845

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

Ich nehme hier jetzt einmal eine vermittelnde Stellung ein: Ja, es ist richtig, daß die EU immer wieder von herausragenden politischen Persönlichkeiten voran gebracht wurde. Aber es ist auch wahr, daß sie das nur deshalb so vollbringen konnten, weil auch die große Zahl der Europäer einsah, daß Europ...
von H2O
Mo 22. Okt 2018, 01:43
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Bio-Produkte boykottieren?
Antworten: 15
Zugriffe: 373

Re: Bio-Produkte boykottieren?

(21 Oct 2018, 20:47) Unabhängig davon, was man von Bio hält - ein allzu "moralisches" Marketing ist aus Sicht mancher Menschen tatsächlich uncool. In einem Buch, welches ich kürzlich gelesen habe, wurde darauf verwiesen, dass konservative Amerikaner einer Studie zufolge seltener dazu bere...
von H2O
So 21. Okt 2018, 23:54
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24063
Zugriffe: 1117989

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(22 Oct 2018, 00:41) Putin und Erdogan, und wenn der Iran brav ist, also auf den Zaren hört, darf er auch ein bisschen. Apropos erträgliches neues Leben, allein im September gab es 687 willkürliche Verhaftungen, u.a. weil Menschen ihr Recht auf freie Meinungsäußerung wahrnahmen: http://sn4hr.org/bl...
von H2O
So 21. Okt 2018, 23:30
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24063
Zugriffe: 1117989

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(22 Oct 2018, 00:22) ...ausloten und mitgestalten, wie man den Iran bezahlen kann. Das klingt jetzt aber sehr bitter; so wäre jedes Gespräch überflüssig, weil nur ein ganz häßliches Ergebnis für möglich gehalten wird. Aus meiner Sicht geht es darum, in dieser verwüsteten Region wieder so etwas wie ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 22:17
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24063
Zugriffe: 1117989

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(21 Oct 2018, 23:12) Das ist doch einfach - man wird den Europäern sagen, dass sie wichtig sind und zahlen sollen. Die Wichtigkeit besteht dabei aus dem Gesprächsformat. Kann sein, sehr wahrscheinlich sogar. Das wird man sicher ausloten und mitgestalten, wenn das möglich ist. Ansonsten... interessa...
von H2O
So 21. Okt 2018, 22:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 831
Zugriffe: 16401

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 23:02) Bei dem Begriff Warmzeit geht es um Klimaperioden von mehreren Tausend Jahren, so schnell ändert sich das nicht. Was!? Haben Sie noch nie von der hochfrequenten Warmzeit gehört und dem persönlichen Wetter, das jeder von uns mit sich führt? Ok , ich hätte doch das Zwinkermännche...
von H2O
So 21. Okt 2018, 22:09
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24063
Zugriffe: 1117989

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(21 Oct 2018, 22:59) Ach, sie haben keine Mittel, die Ärmsten. Und ist man überhaupt schon fertig mit dem Zerstören ? Na ja, auch darüber kann man sprechen und möglicherweise Gutes bewirken. Ich nehme zur Kenntnis, daß ein ganz ungewohntes "Gesprächsformat" eingesetzt wird. Das muß nicht ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:59
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 831
Zugriffe: 16401

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 22:44) Klingt alles nach Klimaerwärmung :D Wir lebten damals vermutlich in einer Warmzeit des Mittelmeerbeckens. Denn auch ansonsten hat es in diesem Jahr in Italien kräftig geschüttet, mit doch zahlreichen Todesopfern der Leute vor Ort. Na ja, vielleicht lugt im kommenden Jahr diese ...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:41
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 831
Zugriffe: 16401

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 22:30) Tauchen ist doch eh' unter Wasser :D SCNR ... ;) Ach ja, das ansonsten noch so lange warme Mittelmeer war auch schon arg abgekühlt, und so wurde die Aufwärmzeit an Bord auch noch etwas "schudderig". Vor 20 Jahren hatte mein Gastgeber mir noch vorgeschlagen, doch im Ok...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 831
Zugriffe: 16401

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 22:14) Ich schliesse nicht vom gegenwärtigen örtlichen Wetter auf das Klima ;) Dennoch, selbst wenn es dann mal regnen würde, dann fehlt immer noch Wasser - und zwar ohne Ende! Ja klar, das ist so, unbestritten. Mein Sohn ist gerade von einem weitgehend verregneten Segel- / Tauchurlau...
von H2O
So 21. Okt 2018, 21:05
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: 38 Grad und seit Monaten kein Regen
Antworten: 831
Zugriffe: 16401

Re: 38 Grad und seit Monaten kein Regen

(21 Oct 2018, 21:45) Und zumindest hier im Südwesten wird das auch wohl noch etwas länger so bleiben. Unser Problem bleibt weiterhin, daß wir von unserem örtlichen Wetter auf das globale Klima schließen. Diese Verbindung scheint aber unzulässig zu sein, denn hier in Pommern ist es derzeit zwar nich...
von H2O
So 21. Okt 2018, 20:48
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 766
Zugriffe: 22971

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(21 Oct 2018, 21:17) ... ...Reformen sind nur durch extremen Druck von außen umsetzbar. ... ... Vielen Dank für die Aufklärung. Damit stehen die EZB und ihr Präsident Draghi mit einer weißen Weste da... und einen Teil der Staatsschulden Italiens haben wir völlig zu Recht in unserer Verantwortung, o...

Zur erweiterten Suche