Die Suche ergab 1504 Treffer

von harry52
Di 3. Apr 2018, 07:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ostermärsche
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Ostermärsche

Lange nichts von dir gehört, aber herzliche Grüße an dieser Stelle. Grüße zurück. Bin mittlerweile ganz anders engagiert (Sport) und habe wenig Zeit und bekomme zunehmend das Gefühl, dass wenn man gegen Rechts und Links anschreibt, die damit nur stärker macht. Die Bundestagswahl war für mich eine g...
von harry52
Di 3. Apr 2018, 06:11
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ostermärsche
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Re: Ostermärsche

DarkLightbringer hat geschrieben:(03 Apr 2018, 07:04)
Die Ostermärsche militarisieren sich weiter, zu Teilen schließt sich auch die Pegida an.

Ja und das irritiert mich auch,
dass viele Linke Putin gut finden, genauso wie viele rechts von der CDU. Putin ist auch kein Pazifist und Gegner von Auslandseinsätzen.
von harry52
Di 3. Apr 2018, 05:48
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ostermärsche
Antworten: 12
Zugriffe: 742

Ostermärsche

Habe heute morgen Bilder von den Ostermärschen gesehen und bin etwas irritiert, weil dort Che Guevara auf einigen Fahnen zu sehen war. Che Guevara war aber kein Pazifist, sondern genau das Gegenteil. Auf vielen Fotos von ihm, ist er im grünen Kampfanzug und mit Waffen zu sehen. Er steht geradezu au...
von harry52
Di 26. Dez 2017, 23:24
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Liebe Palästinenser ...
Antworten: 208
Zugriffe: 10201

Re: Liebe Palästinenser ...

(14 Dec 2017, 12:08) Das hast du grossartig geschrieben - mit jedem Wort spricht du mir damit aus dem Herzen. :) Stimme euch auch zu und ich habe noch einen guten Tip. Man kann auch mit einem Land, dass geschrumpft ist, Großartiges erreichen. Südkorea und Taiwan sind gute Beispiele dafür. Die produ...
von harry52
Di 26. Dez 2017, 23:04
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?
Antworten: 453
Zugriffe: 24561

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Reden wir z.b. mal über "schnell wie Windhunde" und "hart wie Kruppstahl". Das soll ja die Herrenrasse sein, aber jeder Gärtner weiß, dass es unglaublich viele Nacktschnecken gibt. Die sind lahm und weich und auch noch total unintelligent und trotzdem gibt es millionen vermutlic...
von harry52
Di 26. Dez 2017, 23:00
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?
Antworten: 453
Zugriffe: 24561

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

(25 Dec 2017, 09:28) Nicht das ich deinen vorposter verteidigen will. Aber deine " nahezu alle Biologen" halte ich in diesem Zusammenhang auch für ziemlichen Blödsinn. Lenk bitte nicht ab. Was versteht der von mir Zitierte als "höchst entwickelt" ist doch die Frage, die wichtig ...
von harry52
Mo 25. Dez 2017, 00:30
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?
Antworten: 453
Zugriffe: 24561

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Jedoch wir Menschen sind die am höhesten entwickelte Spezie Definiere bitte "höchst entwickelt". Nahezu alle Biologen haben enorme Schwierigkeiten mit so einer Aussage, erst Recht, wenn man nicht einmal exakt definiert, was man genau unter "höchst entwickelt" versteht. und verda...
von harry52
So 24. Dez 2017, 23:04
Forum: 81. Religion
Thema: Christophobie
Antworten: 873
Zugriffe: 74317

Re: Christophobie

Der Atheismus hat allein in Form des Kommunismus 100 Millionen Menschen weggerotzt. Nein, Stalin, Hitler und Mao wurden wie Götter angebetet und verehrt. Leute, die an unfehlbare Führer, Päpste und Monarchen glauben, sind eben keine Atheisten. Hitler ist dreimal sitzengeblieben und war nun wirklich...
von harry52
So 24. Dez 2017, 22:43
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 32965

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

warum "steigt" die Anzahl derer, die statistisch das Kriterium des Threads "erfüllen"? 1) Lohnerhöhungen im Medianbereich... 2) Längere Rentenbezugszeiten 3) mehr Scheidungen 4) mehr Alleinerziehende 5) mehr Flüchtlinge ( "Kinderarmut") Ja, das ist korrekt. Es gibt auc...
von harry52
Fr 13. Okt 2017, 10:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ab 2018 können 390.000 Syrer ihre Familien nach Deutschland holen
Antworten: 1565
Zugriffe: 41285

Re: Ab 2018 können 390.000 Syrer ihre Familien nach Deutschland holen

Wie dem auch sei, ich begrüße junge Familien ausdrücklich, befürworte den Zuzug der Familie für anerkannte Flüchtlinge. Ich wollte auch nicht ohne meine Kinder sein. Um ein vernünftiges Einwanderungsgesetz werden wir nicht herumkommen. Das sehe ich genauso und ich glaube, dass sich die FDP und die ...
von harry52
Di 10. Okt 2017, 20:46
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Lass dein Geld für dich arbeiten!?
Antworten: 2034
Zugriffe: 58151

Re: Für wen arbeiten Familie Reimanns 33Mrd.€?

Aber gut Superreiche agieren schon so daß sie immer gewinnen. Schlecker war auch ein Superreicher und er hat keineswegs immer gewonnen. Und es gibt noch viele andere Reiche, die Fehler gemacht haben und große Teile ihres Vermögens verloren haben. Oder sogar alles. Auch das gibt es. Umgekehrt gibt e...
von harry52
Di 26. Sep 2017, 11:26
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84594
Zugriffe: 2136786

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Also in Brandenburg wurde die AfD hauptsächlich in berlinfernen Regionen mit geringem Ausländeranteil von überwiegend Rentnern gewählt. Da passt deine Analyse nicht so wirklich. Doch, dazu hatte ich auch Gründe genannt, z.B. dass die Dörfer aussterben, keinen Arzt, oder Supermarkt mehr haben und ke...
von harry52
Mo 25. Sep 2017, 22:48
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84594
Zugriffe: 2136786

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Wie nun? War die AfD schuld am Niedergang der DDR? :D Nein! Habe ich auch nicht gesagt. Die DDR und Polen, Ungarn, Rumänien, Bulgarien... sind von sogenannten Linken menschlich und wirtschaftlich abgehängt worden und diese Linke waren vor 2015 die beliebte Volkspartei der Ossis. Und das sie jetzt d...
von harry52
Mo 25. Sep 2017, 21:46
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84594
Zugriffe: 2136786

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Wir sind ein Sozial- und Rechtstaat in dem jeder ein Dach übern Kopf hat, jeder zu Essen hat, wir statt den Nationalstaaten mit 2 Weltkriegen ein Europa haben, auf das wir Stolz sind, alleine Westdeutschland 2000 Milliarden für Wiedervereinigung aufgebracht hat, wir die Rentner der DDR ihre Rentner...
von harry52
Mo 25. Sep 2017, 21:24
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 62588

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Man kann auch in der Opposition gestalten. Da im Bundesrat die SPD und die Linke in vielen Ländern mitbestimmt, gibt es auch jetzt gar keine Oppostion. Die vielen gesetzlichen Veränderungen bzgl. der Flüchtlinge bis hin zur Homoehe waren nur möglich, weil alle Parteien eine Megakoalition bilden und...
von harry52
Mo 25. Sep 2017, 21:02
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84594
Zugriffe: 2136786

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

ich beschäftige mich nicht mit AfD Wählern Sollten wir aus der Mitte aber tun, denn die AFD Wähler haben durchaus Probleme, die nicht erfunden sind. Wenn Du nämlich in einem Stadtteil wohnst, wo Drogendealer an jeder Straßenecke stehen und mancher seinen Müll nicht in die Mülltonne schmeißt, sonder...
von harry52
Mo 25. Sep 2017, 20:37
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 62588

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Das ist natürlich völliger Unfug, denn die regieren in weit über der Hälfte unserer Bundesländer mit. Da gebe ich Dir Recht. Özdemir und Göring-Eckardt sind Realos und spätestens seit der Schleswig Holstein Wahl haben sowohl die Grünen wie auch die FDP und die CDU kapiert, dass man gemeinsam stark ...
von harry52
Mo 25. Sep 2017, 20:08
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Jamaika: Die neue Bundesregierung
Antworten: 3133
Zugriffe: 62588

Re: Jamaika: Die neue Bundesregierung

Mir ist auch nicht wohl bei einer Regierungsbeteiligung der FDP. Verstehe ich nicht. Die FDP hat nahezu immer einen guten Job gemacht, schon in den 70er Jahren mit Willy Brandt und Helmut Schmidt. Man denke z.B. an die Entspannungspolitik und die Gleichberechtigung der Frau. Die Arbeiter, die damal...
von harry52
Sa 26. Aug 2017, 21:44
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: TV Duell Merkel-vs Schulz
Antworten: 312
Zugriffe: 9237

Re: TV Duell Merkel-vs Schulz

Nein, es könnte aber helfen den teilweise entpolitisierten Wählern aufzuzeigen für was sie wirklich stehen. Ist ja schwer genug in der Konsensbrühe. Die Konsensbrühe ist doch gar kein so schlechtes Zeichen. Wenn die politischen Ansichten (so wie früher) extrem unterschiedlich sind, dann ist schon r...

Zur erweiterten Suche