Die Suche ergab 900 Treffer

von Excellero
Fr 27. Apr 2018, 12:39
Forum: 22. Parteien
Thema: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen
Antworten: 172
Zugriffe: 3367

Re: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen

(27 Apr 2018, 13:25) Beschäftige dich doch mal mit den ganzen Ursachen des Bürgerkriegs und der Situation 2011, bevor du hier rumproleten musst. Was ist es bei dir? Unandingbare AfD Nähe oder eher Kremlhörigkeit? Weder noch... bei mir ist es tatsächlich der eigene gesunde Verstand :) 2011 habe ich ...
von Excellero
Fr 27. Apr 2018, 08:01
Forum: 22. Parteien
Thema: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen
Antworten: 172
Zugriffe: 3367

Re: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen

(27 Apr 2018, 08:54) AfD und Linke hingegen eine Friedenspartei im Sinne von General Gerassimow, schon klar. ;) Die USA ist fraglos der zentrale Verbündete im Rahmen der atlantischen Rückversicherung. Es dürfte klar sein, dass Gegen-Akteure inklusive 5. Kolonnen den Schulterschluß des Bündnisses zu...
von Excellero
Fr 27. Apr 2018, 07:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Eine neue Eiszeit?
Antworten: 274
Zugriffe: 3361

Re: Eine neue Eiszeit?

(27 Apr 2018, 08:08) Nun ist es so, dass bisher immer vom "anthropogenen Klimawandel" hypothetisisert wird. ...das richtige Wort wäre phantasiert. :thumbup: Wir leben derzeit in einem Eiszeitalter, und innerhalb dessen in einem relativen Klimaoptimum. Dieses Eiszeitalter wird irgendwann z...
von Excellero
Fr 27. Apr 2018, 07:10
Forum: 22. Parteien
Thema: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen
Antworten: 172
Zugriffe: 3367

Re: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen

(26 Apr 2018, 17:24) Die Grünen haben sich entwickelt. Jepp die sind jetzt ebenso wie SPD CDU und FDP eine Kriegstreiberpartei (26 Apr 2018, 17:24) Linke und AfD aber vertreten eine Außenpolitik, die sich gegen die vitalen Sicherheitsinteressen Deutschlands und seiner Verbündeten wendet, weshalb mi...
von Excellero
Do 26. Apr 2018, 09:39
Forum: 22. Parteien
Thema: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen
Antworten: 172
Zugriffe: 3367

Re: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen

Keine einzige Zeile birgt hier die Wahrheit. Die sieht nämlich so aus und das haben ettliche Vertreter der Blockparteien ja ausgiebig zum besten gegeben, daß man die AfD einfach nur deswegen meidet und ausgrenzt weil sie die AfD ist. Mit welchem vorgeschobenen Grund man das auch immer rechtfertigen ...
von Excellero
Mi 25. Apr 2018, 21:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen
Antworten: 172
Zugriffe: 3367

Re: Zusammenarbeit der Linken und der AfD in sozialen Fragen

Auf seiten der AfD gibt es sicherlich die Bereitschaft wenn ein Konsens besteht auch mit den anderen Parteien zu kooperieren. Leider wird diese Einstellung bei den Altparteien nicht geteilt, da die ihr Kindergartenspielchen "Mit denen Spielen wir nicht, unser Förmchen" treiben. Daß sie eig...
von Excellero
Mi 25. Apr 2018, 11:47
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Wie weiter mit Armenien ?
Antworten: 147
Zugriffe: 2077

Re: Wie weiter mit Armenien ?

(25 Apr 2018, 11:37) Noch ist die Oligarchie weitgehendst unangetastet. Den Leuten geht es vor allem um die Korruption, was beim Maidan allerdings nicht sehr viel anders war. Und "Sputnik" denunziert den Anführer der Proteste bereits als "antirussisch" und sieht - so wörtlich - ...
von Excellero
Mi 25. Apr 2018, 10:23
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Wie weiter mit Armenien ?
Antworten: 147
Zugriffe: 2077

Re: Wie weiter mit Armenien ?

Lasst sie mal machen die Armenier... ich hoffe jetzt stürmen nicht irgendwelche Frakträger das Land und wollen sie in die EU oder Nato buxieren... dann wäre Russland wirklich pissed.
von Excellero
Mi 25. Apr 2018, 10:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bayern fördert die Islamisierung
Antworten: 368
Zugriffe: 5803

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Söder und der Rest der Bayern-CDU mit "S" versuchen halt krampfhaft im Angesicht der bay.- LTW über die gegenteilige Bundespolitik an der die Bayern CDU mit S aktiv mitarbeitet hinwegzuteuschen. Und dann kommt man halt auf solchen Unsinn...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 16:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1794
Zugriffe: 30315

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 17:24) Das macht ja nichts. Ich schreibe ja weiter :p . Aber mal im Ernst und bei all deiner Kritik am ÖR. Wo sind die Alternativen zu freien und ÖR Medien? Siehst du welche? Gegen einen ÖR hab ich ja prinzipiell nichts... aber was man da 70 Jahre lang in Deutschland aufgebaut hat, ha...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 16:08
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 150
Zugriffe: 4301

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 17:04) Und das alles in einem Leitmedium? Das wird ein dickes Ding. :D Nun mal ernst. Du darfst hier in Deutschland alles lesen, aber du darfst deinen Mitbürgern nicht unterstellen, das sie nicht alles lesen können. Es gibt eben keine Krise der "Leitmedien"! Mit dir rede ich...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 16:08
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 150
Zugriffe: 4301

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 16:57) Also wieder die typische VT von Rechts. Die Leier war schon vor zehn Jahren nicht wirklich gut, sie wird durch ständige Widerholung ned besser. Es ist nicht alles VT was nicht im Mainstream steht. Aber da du daran eisern festhälst mache ich mir garkeine Mühe die Links rein zu s...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 15:57
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Jugend verliert Interesse am Auto
Antworten: 123
Zugriffe: 2024

Re: Jugend verliert Interesse am Auto

Ich glaube das "angeben" mit einem Auto ist vor allem ein Ding des Proletariates... :D Oder von "Neureichen"...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 15:55
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 150
Zugriffe: 4301

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 15:15) Ähm sorry aber so arbeiten Medien auch schon immer, gerade wenn es um Nachrichten geht (soviele mitarbeiter haben die gar nicht, daß sie an jeden Ort des geschehens seien könnten). Diese Nachrichten aus Dritter aber auch aus erster Hand dann zu bewerten bzw. zu kommentieren, da...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 13:47
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 1794
Zugriffe: 30315

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 13:25) ÖR-(Papier)-Zeitungen ... das kann ich mir auch nur sehr schwer vorstellen. Der ÖR-Hörfunk dagegen ist schon jetzt so etwas wie ein Migrationsraum für Interessierte. Frei ohnehin von technisch allzu aufwändigen optischen Inszenierungen. Frei vor allem auch vom gewichtigsten Kos...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 13:44
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 150
Zugriffe: 4301

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 12:24) Hä, und was gibt es daran zu kritisieren? Die Entscheidungsfreiheit welche Politik wir gut oder schlecht finden gibt es halt und dies gilt natürlich auch für die Medien, trotzdem kann ich eine grundsätzlich fehlende Objektivität bei diesen nicht feststellen . Dazu gibt es noch ...
von Excellero
Mo 23. Apr 2018, 11:00
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 150
Zugriffe: 4301

Re: Krise der "Leitmedien"

(23 Apr 2018, 10:04) Wäre dir eine gleichgeschaltete Presse ,wie z.B. in Russland, Türkei, oder auch Ungarn, die nach dem Gusto von Autokraten berichtet, lieber? Stelle dir eine einfache Frage, kannst du dich in unserer Medienlandschaft ausreichend objektiv Informieren, oder kannst du das nicht? Di...
von Excellero
So 22. Apr 2018, 08:33
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 150
Zugriffe: 4301

Re: Krise der "Leitmedien"

(21 Apr 2018, 08:53) Es bedarf doch keine Abo bei den Zeitungen mehr, wenn die Infos auch so abrufbar sind. Daher ist dein Argument leider verpufft. Joa ... mei ... der Staat wird seine Infokrieger schon nicht vergessen ne? Obs dann halt ne "Qualitäts- und Freiheits- Presseabgabe" wird od...
von Excellero
So 22. Apr 2018, 08:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Linke Argumentation/Agitation
Antworten: 93
Zugriffe: 2032

Re: Linke Argumentation/Agitation

think twice hat geschrieben:(21 Apr 2018, 18:17)

Nun, gerade deine Posts dienen nicht dazu, mich vom Gegenteil zu überzeugen. ;)


Ich wäre bestürzt würde das von einem vernunftbegabten Menschen kommen...

Zur erweiterten Suche