Die Suche ergab 2437 Treffer

von Watchful_Eye
Do 6. Dez 2018, 20:40
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA: Präsidentschaftskandidaten 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 402

Re: USA: Präsidentschaftskandidaten 2020

Andrew Yang für die Demokraten. Er will ein BGE von 1000$ einführen, um dem kommenden Jobverlust durch die Automation Herr zu werden. https://www.cnbc.com/2018/09/10/andrew-yang-universal-basic-income-to-protect-jobs-from-automation.html https://quillette.com/2018/10/06/a-new-kind-of-economy-an-inte...
von Watchful_Eye
Di 27. Nov 2018, 23:33
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 53
Zugriffe: 1306

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

In dem konkreten Fall ist die Haftstrafe ja bereits verbüßt. Da sehe ich überhaupt kein Problem (sofern man Sterbehilfe grundsätzlich akzeptiert, was ich tue). Schwieriger wäre es zB bei einem religiösen Selbstmordattentäter, der gescheitert ist und schnell sterben will, um in sein vermeintliches Hi...
von Watchful_Eye
Mo 26. Nov 2018, 00:03
Forum: 82. Gender
Thema: Generisches Maskulinum - Interessanter Vorschlag
Antworten: 20
Zugriffe: 680

Re: Generisches Maskulinum - Interessanter Vorschlag

(25 Nov 2018, 23:58) .... wie ist das eigentlich im ( je nach dem, was schneller relevant wird ) Arabischen oder Chinesischen geregelt? Zu Chinesisch kann ich etwas sagen. Die chinesische Sprache kommt als Zeichensprache generell ohne Konjugationen - sogar ohne Zeitformen - und daher weitestgehend ...
von Watchful_Eye
So 25. Nov 2018, 23:44
Forum: 82. Gender
Thema: Generisches Maskulinum - Interessanter Vorschlag
Antworten: 20
Zugriffe: 680

Re: Generisches Maskulinum - Interessanter Vorschlag

Die weiblichen Formen wirken immer etwas angeklebt, weil sie ursprünglich eben nicht der Regelfall waren. Wenn man das Thema wirklich angehen will, wäre es imo am galantesten, sich die englische Sprache zum Vorbild zu nehmen und das "das" wie ein "the" zu verwenden. Also zB "...
von Watchful_Eye
Mi 7. Nov 2018, 16:05
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3738

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(07 Nov 2018, 15:07) Nein, natürlich nicht - aber nochmal: Warum bekennt Youtube sich dann nicht dazu - warum erzählt man uns stattdessen was von Unterdrückung der Meinungsfreiheit? Ist Youtube so blöd oder sind wir so blöd? Ich möchte dir einen Teilpunkt geben. Uploadfilter bedeuten erstmal keine ...
von Watchful_Eye
Mi 7. Nov 2018, 14:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3738

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(07 Nov 2018, 14:35) Das Gesetz ist doch auch nicht das Problem - oder findest du, dass Autoren, Fotografen, Musik- und Filmschaffende kein Recht auf Bezahlung haben? - sondern die Umsetzung. Es ist halt eine Frage der Verhältnismäßigkeit. Dass urheberrechtsverletzende Videos gelöscht werden müssen...
von Watchful_Eye
Mi 7. Nov 2018, 14:08
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?
Antworten: 7865
Zugriffe: 695636

Re: Wie unterscheidet man Antisemitismus/Antizionismus von Israelkritik?

Diese Israelkritikerin sitzt übrigens jetzt im Repräsentantenhaus :? :

"Israel has hypnotized the world, may Allah awaken the people and help them see the evil doings of Israel. #Gaza #Palestine #Israel"

https://twitter.com/IlhanMN/status/269488770066313216
von Watchful_Eye
Mi 7. Nov 2018, 12:28
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?
Antworten: 117
Zugriffe: 3738

Re: Keine Meinungsfreiheit ohne Urheberrechtsverletzung?

(07 Nov 2018, 12:24) Dann lassen wir diese Problemtik weg eben weil nicht lösbar. Bleibt nur noch die unschöne Tatsache, dass Youtube & Co die Menschheit belügen - und das vollkommen grundlos, wie wir festgestellt haben. Lassen wir uns das achselzuckend gefallen? :?: Es ist eher eine Überspitzu...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 23:07
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 13167

Re: Der UN-Migrationspakt

(31 Oct 2018, 22:48) Ich weiß auch nicht, wie man das Problem der Armut in Teilen von Afrika und Asien lösen will, aber es ist ja wohl einfacher, mit wenig Geld weniger Menschen sattzumachen anstatt mehr. Es erscheint mir auch logisch, dass es einfacher ist, 1 Mrd. Menschen in Arbeit zu bringen, vo...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 22:34
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 624
Zugriffe: 13167

Re: Der UN-Migrationspakt

(31 Oct 2018, 22:19) Wobei die Ziele 1, 4, 5 und 6 kontraproduktiv für die Problemlösung sind, weil sie die Bevölkerungszahlen in die Höhe treiben. Ich hab fast noch nie irgendetwas positives in Politik und Medien über die 1-Kind-Politik in China vernommen. Dementsprechend scheint man Bevölkerungsk...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 22:00
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33445
Zugriffe: 1655361

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(31 Oct 2018, 21:42) Ich würde die einfach in ein Flugzeug oder auf ein Schiff in die Heimat setzen. [...] Die lösen das genauso wenig, alle fühlen sich außerstande, diese Leute zurückzuschicken und lassen sich von Dritte Welt-Staaten vorführen. Salvini oder wie der in Italien heißt produziert auch...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 21:48
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33445
Zugriffe: 1655361

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(31 Oct 2018, 21:14) In der Tat: Z.B. eine oder mehrere Frauen wurden vergewaltigt/misshandelt/umgebracht: Italien : Vize-Premier und Innenminister verspricht volle Aufklärung und eine gerechte Strafe für die Täter, legt weiße Rose an den Tatort Indien : Hundertausende demonstrieren gegen Gewalt ge...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 21:31
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33445
Zugriffe: 1655361

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(31 Oct 2018, 20:58) Na und? Was wollen die denn? Sie sind, wenn sie die ICCPR ratifiziert haben, verpflichtet ihre Staatsbürger zurück zu nehmen, denn: Artikel 12 (4) Niemand darf willkürlich das Recht entzogen werden, in sein eigenes Land einzureisen. https://www.admin.ch/opc/de/classified-compil...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 21:28
Forum: 82. Gender
Thema: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?
Antworten: 74
Zugriffe: 2493

Re: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?

(31 Oct 2018, 21:04) Nein, das so genannte "dritte Geschlecht" umfasst viele verschiedene Menschen, auch bisexuelle und solche, wie ich sie oben beschrieb, und noch viele weitere. Es gibt halt biologische und soziale Abweichungen vom gewohnten Schema F... Das sind ganz normale Menschen &q...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 20:53
Forum: 82. Gender
Thema: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?
Antworten: 74
Zugriffe: 2493

Re: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?

(31 Oct 2018, 20:42) Ist es in diesen Kreisen nicht eher so das Männer in Männerberufe und Frauen in Frauenberufe gedrängt werden? Früher existierte dieses Problem tatsächlich praktisch ausschließlich von der "konservativen" Seite. Und es ist je nach Milieu auch bis Heute nicht verschwund...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 20:32
Forum: 82. Gender
Thema: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?
Antworten: 74
Zugriffe: 2493

Re: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?

(31 Oct 2018, 19:55) Und jetzt befürchtet du das Männer in typische Frauenberufe gezwungen werden damit die Quote erfüllt ist, oder wie muss ich das verstehen? Mindestens im gleichen Maße, dass Frauen in Männerberufe gedrängt werden - nicht gezwungen, ich habe da keine totalitären Wahnvorstellungen...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 19:40
Forum: 82. Gender
Thema: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?
Antworten: 74
Zugriffe: 2493

Re: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?

(31 Oct 2018, 19:28) Ja und, wo ist das Problem? Solange man Kinder als Individuen behandelt und auf das reagiert, was sie wollen, ist es kein Problem. :) Im Gegenteil, es ist völlig erwünscht. So sollte es sein. Schlecht ist: - Ein Kind, was der traditionellen Geschlechterrolle nicht entsprechen w...
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 17:07
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33445
Zugriffe: 1655361

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Ist das denn überhaupt das Problem? (Ernstgemeinte Frage.) Denn soweit ich das mitkriege, gibt es hunderttausende Geduldete, die man rechtlich gesehen ausweisen könnte, aber die Herkunftsländer sind nicht bekannt oder stellen sich quer.
von Watchful_Eye
Mi 31. Okt 2018, 16:12
Forum: 82. Gender
Thema: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?
Antworten: 74
Zugriffe: 2493

Re: Wie steht ihr zum 3.Geschlecht?

In einigen Artikeln mag es sich zwar so lesen, aber jenes 3. Geschlecht ist nicht im geringsten ein Sieg der genderwissenschaftlichen Lehre.

Es geht dort um Menschen, dessen *biologisches* Geschlecht nicht eindeutig festgestellt werden kann. :)
von Watchful_Eye
Di 30. Okt 2018, 16:40
Forum: 82. Gender
Thema: Neue "Sokal"-Affäre – Genderologen und Pseudo-Feministen aufs Kreuz gelegt
Antworten: 209
Zugriffe: 6679

Re: Neue "Sokal"-Affäre – Genderologen und Pseudo-Feministen aufs Kreuz gelegt

(30 Oct 2018, 16:15) :D von meiner Seite durchaus, was die Gender"forscher" angeht, bin ich mir da nicht so sicher. Schließlich ist bei denen alles "sozial konstuiert". In der Tat. Auf Twitter hatte eine namhafte Feministin vor einigen Wochen verkündet, dass der Begriff "Mu...

Zur erweiterten Suche