Die Suche ergab 14383 Treffer

von Skull
So 18. Nov 2018, 22:01
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Die "Deutsche Umwelthilfe" - Ein Abmanverein dem bald der Status der Gemeinnützigkeit entzogen wird?
Antworten: 11
Zugriffe: 148

Re: Die "Deutsche Umwelthilfe" - Ein Abmanverein dem bald der Status der Gemeinnützigkeit entzogen wird?

(18 Nov 2018, 21:50) Ein kleiner Verband mit nicht mal 300 Mitgliedern hält die Automobilindustrie in der Zange. Mit fragwürdigen Messungen und den Interpretationen daraus werden Millionen Diesel-Fahrer quasi enteignet. => Werden die ihre Machenschaften weiterhin betreiben können oder wird denen ba...
von Skull
So 18. Nov 2018, 01:06
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 146
Zugriffe: 4524

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

unity in diversity hat geschrieben:(17 Nov 2018, 17:53)

Wenn das stimmig ist, warum ist Italien dann Mitglied der Währungsunion geworden?

Das muss Du die damals verantwortlichen Politiker fragen. Nicht mich.

mfg
von Skull
Sa 17. Nov 2018, 17:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 146
Zugriffe: 4524

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

unity in diversity hat geschrieben:(17 Nov 2018, 17:10)

Aktuell kämpft Italien erfolgreich gegen die deutsche Beggar-thy-neighbor-Politik.
Darf zwar keiner zugeben, ist aber so.

Also die "aktuelle" (erfolgreiche) italienische Fiskalpolitik der letzten 50 Jahre... :p

mfg
von Skull
Sa 17. Nov 2018, 16:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden
Antworten: 146
Zugriffe: 4524

Re: Der Staat muss sich für den Saldo der Geldsparpläne der Privaten verschulden

Occham hat geschrieben:(17 Nov 2018, 15:09)

Ich habs doch gleich gewusst, das Geld sparen für die Ökonomie schlecht ist.
Alles Geld sollte für eine sichere Ökonomie sofort in die Ökonomie zurückfließen.

Aber.... Das will ja keiner hören

(wirtschaftlichen) Unsinn will halt keiner hören. :)

mfg
von Skull
Do 15. Nov 2018, 20:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?
Antworten: 23
Zugriffe: 389

Re: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Nov 2018, 20:08)

8 Stunden = Vollzeitstelle, woher kommt eigentlich die Zahl?

Schon mal was von Arbeitszeitgesetz und Tarifverträgen gehört ?

mfg
von Skull
Do 15. Nov 2018, 18:17
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Wie wichtig ist Außenpolitik in der heutigen Zeit
Antworten: 5
Zugriffe: 505

Re: Wie wichtig ist Außenpolitik in der heutigen Zeit

imp hat geschrieben:(15 Nov 2018, 17:02)

Besser, man kümmert sich um seinen eigenen Kram.

Also nur im Inland ? Oder ohne Politik ... nur mit Panzern im Ausland ?

Wie hat man sich das vorzustellen ? :D

mfg
von Skull
Do 15. Nov 2018, 16:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?
Antworten: 23
Zugriffe: 389

Re: Könnte man die Wochenarbeitszeit verkürzen?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(15 Nov 2018, 15:36)

Die gesamte Arbeitszeit könnte auf 4 Stunden täglich begrenzt werden bei vollem Lohnausgleich,
nur wollen dies gewisse Kreise nicht.

Guten Tag,

hier ist nicht die Weinstube. Weitere Spam-Beiträge wandern ... raus.
von Skull
Do 15. Nov 2018, 07:11
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 415
Zugriffe: 7689

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

(15 Nov 2018, 06:55) Wenn die Baby-Boomer-Generation, zu der ich auch gehöre, in Rente gehen wird, wird die Durchschnittsrente etwas über der Grundsicherung im Alter liegen. Man kann das nur mit Steuersubventionen auffangen, oder durch private Vorsorge ergänzen. Die Riesterrente sollte durch einen ...
von Skull
Di 13. Nov 2018, 07:29
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Dax
Antworten: 2935
Zugriffe: 343350

Re: Der Dax

DAX wieder ... 11.300. :D

mfg
von Skull
Mo 12. Nov 2018, 01:19
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Regierung D dem Kapital überlassen
Antworten: 10
Zugriffe: 313

Re: Regierung D dem Kapital überlassen

(11 Nov 2018, 21:33) Das Interesse des Geldes ist scheinbar stärker als andere Interessen. Geld als Triebfeder für Fortschritt und Innovation ist super. Aber leider nur dafür. Alles andere bleibt auf der Strecke. Da wundere ich mich dann, warum die Welt heute dort steht, wo sie heute steht. Ich seh...
von Skull
So 11. Nov 2018, 15:59
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 415
Zugriffe: 7689

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

(11 Nov 2018, 15:36) Aber sollte der demographische Wandel wie prognostiziert eintreffen, wird die Rentenfrage dann nicht ein Problem unter vielen sein, wenn als Folgen u.a. Produktivität und BIP nach unten wandern? Nö. Alles andere als zwangsläufig. - weitere Produktivtätszuwächse (Fortschritt) - ...
von Skull
So 11. Nov 2018, 12:33
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?
Antworten: 415
Zugriffe: 7689

Re: Die Rente ist NICHT sicher! Wie kann man die Rente in angemessener Höhe sichern?

(11 Nov 2018, 12:07) Ich habe beispielsweise noch nie in die gesetzliche Rentenversicherung einbezahlt und habe mir Ansprüche erworben, die im Gegensatz zur Rentenversicherung zu einem großen Teil kapitalgedeckt sind und somit nicht der demographischen Problematik des Umlageverfahrens (aber durchau...
von Skull
So 11. Nov 2018, 08:41
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?
Antworten: 55
Zugriffe: 815

Re: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?

(11 Nov 2018, 08:10) Was ist denn sonst gemeint als eine Apologie aktueller Verhältnisse hierzualnde, wenn skull schreibt "Wie war es denn früher ? So um 1950 ? oder 1900' ? oder 1850 ? Erzähl mal, wie das früher (besser) funktionierte." ? Heisst das jetzt, das es früher schlechter war ? ...
von Skull
So 11. Nov 2018, 07:46
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Regierung D dem Kapital überlassen
Antworten: 10
Zugriffe: 313

Re: Regierung D dem Kapital überlassen

Kleinknilch hat geschrieben:(09 Nov 2018, 14:18)

Was wären die Auswirkungen? Würde sich was ändern?

Ich bin der Meinung, der Threaderöffner sollte seine dürftige Threaderöffnung
durch seine eigenen Gedanken und Vorstellungen ausführlicher zur Diskussion stellen. :)

mfg
von Skull
So 11. Nov 2018, 03:27
Forum: 60. Fußball
Thema: 1. FC Nürnberg
Antworten: 782
Zugriffe: 86862

Re: 1. FC Nürnberg

Milady de Winter hat geschrieben:(10 Nov 2018, 22:16)

Von den Spätzlefressern (TABELLENLETZTE!) zuhause auf den Sack gekriegt. ICH FASS ES NET! :mad2: :mad2: :mad2:

boahhh...

Und wir haben derzeit ja auch keine Punkte zu verschenken...

mfg
von Skull
So 11. Nov 2018, 03:24
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 4821
Zugriffe: 502126

Re: Borussia Dortmund

Milady de Winter hat geschrieben:(10 Nov 2018, 22:25)

Ja, für rot-weiß auch :mad2:
Und damit mein ich nicht die Bayern

:mad2:

mfg
von Skull
So 11. Nov 2018, 03:22
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 4821
Zugriffe: 502126

Re: Borussia Dortmund

(10 Nov 2018, 20:51) Wenn Frankfurt morgen gegen Schalke und Leipzig gegen Leverkusen gewinnt, rutschen die Bayern auf Platz 5 ;) Glückwunsch an Lüdenscheid. Auch von meiner Seite...gewünscht. Aber das Schalke in Frankfurt verlieren sollte, ist zwar nicht abwegig, wünsche ich mir aber trotzdem nich...
von Skull
So 11. Nov 2018, 03:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?
Antworten: 55
Zugriffe: 815

Re: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?

(10 Nov 2018, 23:35) Naja dass mir dem " früher war alles viel schlimmer" und " woanders geht es den Menschen noch schlechter" sind ja keine Argumente um ( politische, ökonomische oder soziale) Missstände eben hier und jetzt schön zu reden WER redet denn WAS schön ? (10 Nov 2018...
von Skull
Sa 10. Nov 2018, 19:35
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?
Antworten: 55
Zugriffe: 815

Re: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?

(10 Nov 2018, 19:31) Was hast du für Vorschläge? Mehr Freiheit, mehr Eigenveranwortung, mehr Privatisierung? Was? Hä ? Ich habe weder etwas kritisiert, noch etwas gefordert. Ich habe lediglich mal ein paar (merkwürdige) Aussagen hinterfragt. Diejenigen, die HIER vollmundig behaupten und fordern...s...
von Skull
Sa 10. Nov 2018, 19:31
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?
Antworten: 55
Zugriffe: 815

Re: Werden pflegende Angehörige vom Staat allein gelassen?

Klopfer hat geschrieben:(10 Nov 2018, 19:28)

Früher erfolgte die Pflege oft im Familienverband, den hat man aber zu Gunsten der Wünsche der Wirtschaft geopfert.

Kannst Du das mal erklären ?

Die Wünsche der Wirtschaft ? :?:

mfg

Zur erweiterten Suche