Die Suche ergab 28768 Treffer

von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:37
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Da Frauke Petry und Marcus Pretzell nicht mehr in der AfD sind, könnte man ihnen doch Vergünstigung anbieten, wenn sie mehr wissen und zum Auspacken bereit sein sollten.
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:32
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 May 2018, 22:19) Kannst du denn beweisen, dass es um Spionage ging? Das war ja nicht die Behauptung. Sie lautete vielmehr, dass Spionage ebenfalls auswärtig beglichen wird. Aber als Journalist würde ich u. a. genau diese Frage stellen: "Sind Sie zu Spionagezwecken angeworben worden?"
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:29
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Pompeo erläuterte 12 Forderungen: 1. Rechenschaft über frühere Nuklearforschungstätigkeiten 2. Keine Urananreicherung und keine Schwerwasserreaktoren 3. Bedingungsloser Zugang für Inspektoren an allen Orten 4. Stopp des ballistischen Raketenprogramms 5. Freilassung unberechtigt festgehaltener US-Bür...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:17
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Polibu hat geschrieben:(21 May 2018, 22:15)

Immerhin hat es keine deutschen Steuergelder gekostet. :cool:

Spionage wird auch auswärtig bezahlt, sofern sie gegen Deutschland gerichtet ist.
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:14
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 May 2018, 22:12) Dauert aber lange bis die Mitläufer mit Relativierungen kommen. Vermutlich warten sie noch nach Anweisungen von oben. Das dauert bei denen ja bekanntlich, bis eine Fakenewsmeldung erfunden ist und die Propaganda muß ja auch stimmen. Mal schauen welche Lügen sie sich jetzt wiede...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

sünnerklaas hat geschrieben:(21 May 2018, 22:09)

Nicht wirklich überraschend. Aber jetzt ist es nachweisbar:

Die Frage ist natürlich, ob dafür Gegenleistungen erwartet wurden.
Theoretisch könnte ja sein, dass das Putin-Regime per Zufallsgenerator Menschen mit Liebe überschüttet.
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 21:09
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(21 May 2018, 21:59) Ein "Dialog" auf Basis eines "Angebots, das man nicht ablehnen kann"? Im Übrigen muss es korrekt heissen "Ein Aufmarsch der Iran-gesponserten Terroristen ...". Sicherlich kann man das Angebot zur Kooperation ablehnen, tut man ja auch. Eine Kooperat...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 20:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

AfD-Politiker ließen sich von Russland bezahlen: http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 08826.html

Überraschend, nicht ? ;)
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 19:38
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 May 2018, 20:35) In einer Demokratie sollte man alles kritisieren dürfen. Sofern man rechtmäßig Bürger dieser Demokratie ist und seine Kritik sachlich begründen kann. In einer offenen, grenzenlosen Welt, wie die AfD-Kritiker und Globalisierer sie wollen, haben hingegen nationale Interessen kein...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 19:31
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 189
Zugriffe: 2570

Re: Meghan und Harry

Hatte ich auch schon gesagt, der Glamour lohnt sich finanziell. Will nur keiner wissen. ;)
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 19:28
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(21 May 2018, 19:47) Die E3-Gruppe wird sich selbstverständlich den "Realitäten" - dem WirtschaftsDiktat aus Washington - unterwerfen. Der Druck aus Washington ist natürlich etwas massiver als alles, was die Mullahs anzubieten hätten. Mit "Unterwerfung" hat das aber nichts zu tu...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 18:41
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 May 2018, 19:28) Günter Guillaume? Ein Agent, der im Rahmen eines konspirativen Einsatzes für sein Land Informationen beschafft hat? Die BRD-Staatsbürgerschaft hat er nur zum Schein im Rahmen seines Auftrages angenommen! (so wie viele türkische, iranische, syrische oder russische Geheimdienstle...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 18:18
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76315
Zugriffe: 1839263

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Die griechische Justiz konnte 4 Rechtsextreme festnehmen. Sie hatten einen Bürgermeister angegriffen.
Die "Goldene Morgenröte" dürfte inetwa unserer AfD entsprechen.

Guter Fang.
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 16:37
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

US-Außenminister Pompeo erklärt, den Druck auf den Iran massiv zu erhöhen. Beispiellos soll es sein. Er nannte auch ziemlich konkrete Forderungen: Pompeo forderte Teheran auf, seine Unterstützung der Huthi-Milizen im Jemen und der Taliban in Afghanistan sofort einzustellen. Auch solle der Iran seine...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 16:27
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Es muss ein Großer Krieg verhindert werden, ebenso ein nukleares Wettrüsten und es muss darüber hinaus möglich sein, Terrorismus zu bekämpfen. Das alles betrifft auch Europa - wenn nicht jetzt, dann später. Aus diesem Grunde spricht einiges dafür, dass sich die E-3-Gruppe den Realitäten annähern wir...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 15:38
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 189
Zugriffe: 2570

Re: Meghan und Harry

Prinz Harry leistete jedenfalls als Captain Wales seinen Beitrag.

von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 14:56
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Alter Stubentiger hat geschrieben:(21 May 2018, 15:50)

Versucghe auch zu verstehen was ich schreibe und nicht nur wild rumzuraten was da stehen könnte.

Die E3-Gruppe wird davon ausgehen, dass der Iran seine Terroristen im Griff hat.
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 14:39
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(21 May 2018, 15:25) Zumal sich Rohani bereits 2006 damit brüstete, die europ. Unterhändler "beruhigt" zu haben, um die Arbeiten in Isfahan beenden zu können. Die Ironie des Schicksals will es, dass es nun die Europäer sind, die die Schwarzröcke zu beruhigen haben. Man arbeitet am Geschäf...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 14:35
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(21 May 2018, 15:20) Tja. Wenn es so einfach wäre. Ist es aber nicht. Der Iran hat da ein Problem dass auch Ägypten hat. Das Militär/Revolutionsgarden werden nur noch bedingt von den Mullahs oder dem Präsidenten kontrolliert. Sie sind ein Staat im Staate mit eigener Wirtschaft. Und sie machen keine...
von DarkLightbringer
Mo 21. Mai 2018, 14:20
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 660
Zugriffe: 7384

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(21 May 2018, 14:49) Ach sind wir wieder bei mobilen Laboren die mit LKW bewegt werden? Die Nummer hatten wir schon beim 2.ten Golfkrieg. Wenn es so simpel wäre dann hätte jeder Terrorist die Bombe. Amri hatte zwar einen LKW, aber nicht die Ressourcen, die ein Staat generieren kann. Das ist schon e...

Zur erweiterten Suche