Die Suche ergab 9577 Treffer

von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 13:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 86595
Zugriffe: 2235222

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(24 Dec 2016, 13:38) Das stimmt, wir könnten uns wie die AfD an Nordkorea ein Beispiel nehmen! Dein Vorstellungsvermoegen erscheint mir etwas limitiert. Und wenn ich lese, was du im Beitrag vorher so ablaesst, dann frage ich mich, ob die AfD nicht genau die richtige Partei fuer dich waere. Zumindes...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 12:21
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 86595
Zugriffe: 2235222

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Die Massenzuwanderung ist keineswegs "alternativlos".
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 11:16
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?
Antworten: 139
Zugriffe: 7102

Re: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?

(24 Dec 2016, 11:12) Schwarz, Gelb, BLAU. doch durchaus. Und wer aus Protest rechts wählt aber meint er ist nicht rechts bei dem stimmt sowieso etwas ganz gewaltig nicht. Ein "Protestwaehler" muss keinesfalls rechts sein, wenn er eine rechte Partei waehlt. Dass diese Abstimmung nicht mal ...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 11:08
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?
Antworten: 139
Zugriffe: 7102

Re: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Ein Terraner hat geschrieben:(24 Dec 2016, 11:07)

Die einzige Aussage die man aus dieser Umfrage ableiten kann ist das das Forum aktuell extrem nach rechts hängt.
Nicht mal das.
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 11:05
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?
Antworten: 139
Zugriffe: 7102

Re: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Wie represaentativ solche Umfragen sind, hat sich dieses Jahr ja schoen am Brexit und der Trump-Wahl gezeigt.
Aber es ist natuerlich klar, dass eine Abstimmung hier keinerlei Aussagekraft ueber das Forum hinaus hat.
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 10:54
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?
Antworten: 160
Zugriffe: 13989

Re: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?

(24 Dec 2016, 10:40) Weil Australien generell sehr restriktiv ist was Einwanderung und Minderheiten angeht. Das ist für mich kein klassisches Beispiel des Erfolgs eines Einwanderungslandes. Australien ist restriktiv, was illegale Migranten betrifft. Sonst nicht. Wer die Kriterien erfuellt ist willk...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 10:50
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?
Antworten: 139
Zugriffe: 7102

Re: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?

(24 Dec 2016, 10:23) Aber in den Schulbus magst du ihn trotzdem nicht setzen? :D Und zwar deshalb, weil es meines Wissens in der Naehe meines Hauses keinen gibt, falls ueebrhaupt. Ausserdem liegt die Schule auf dem Weg zu meinem Golfplatz. Da ist morgens noch nicht so viel los und die Hitze ertraeg...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 09:14
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?
Antworten: 139
Zugriffe: 7102

Re: [KW 51] Welche Partei würdest du momentan wählen?

Ich rate zu Perth, WA. Recht viel multikulturell-entspannter als im ach so fremdenfeindlichen Australien kann es kaum sein. Wenn ich den Kleinen morgens zur Schule fahre sind unter den ersten 20 Leuten, die mir begegnen bestimmt 15 verschiedene Nationen/Ethnien.
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 07:22
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?
Antworten: 160
Zugriffe: 13989

Re: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?

(24 Dec 2016, 03:14) Tut es auch nicht. Sie können das, weil sie mit ihrem nationalen Selbstverständnis entspannter sind. Daher klappt bei denen die Einwanderung auch besser als bei uns. Geben und nehmen. Dass es am entspannteren Selbstverstaendnis liegt bezweifle ich. Imho hat es mehr damit zu tun...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 06:37
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 86595
Zugriffe: 2235222

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(24 Dec 2016, 05:18) Solange die AfD-Wahlhelfer fleissig mithelfen wird daraus nix: https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=/amp/s/amp.welt.de/amp/politik/deutschland/article160569813/AfD-erreicht-mit-15-5-Prozent-erneut-Hoechstwert.html&ved=0ahUKEwiHspfv-4vRAhUeOVAKHeZF...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 03:05
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?
Antworten: 160
Zugriffe: 13989

Re: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?

Ich glaube nicht, dass es an der Doppelstaatsbuergerschaft liegt, wenn die klassischen Einwanderungslaender mit Zuwanderung besser umgehen koennen. Der Grund wird eher sein, dass sie im Gegensatz zu Deutschland die Zuwanderung an klar definierten Eigeninteressen ausrichten (von Aufnahmen aus humaita...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 02:45
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 33447
Zugriffe: 1655643

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

Es waere schon etwas gewonnen, wenn die Sprachverwirrung endlich ein Ende haette und nicht jeder, der in dieses Land kommt, als "Fluechtling" idealisiert wird. Der Tunesier von Berlin war kein Fluechtling, sondern ein Terrorist. Der mutmassliche Frauenmoerder von Freiburg war kein Schutzsu...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 02:30
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Merkel und danach?
Antworten: 143
Zugriffe: 13733

Re: Merkel und danach?

Da ich Merkel fuer das Schlimmste halte, das (West)Deutschland seit Hitler passiert ist, kann es nach ihr eigentlich nur besser werden. Die Parteien, die auf absehbare Zeit Chancen haben, einen Kanzler zu stellen, sind sich in wesentlichen Fragen eh aehnlich bis zur Verwechselbarkeit.
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 02:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?
Antworten: 160
Zugriffe: 13989

Re: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?

(24 Dec 2016, 02:00) Die meisten der klassischen Einwanderungsländer haben die doppelte Staatsbürgerschaft. Wie genau schadet das denen? Deutschland kein klassisches Einwanderungsland, aber das ist ja nicht wesentlich. Entscheidender ist, dass die doppelte Staatsbuergerschaft imho zu Loyalitaetskon...
von lobozen
Sa 24. Dez 2016, 01:39
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?
Antworten: 160
Zugriffe: 13989

Re: Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft - Rückschritt oder Fortschritt?

Warum sollte jemand, der die Vorteile der deutschen Staatsbuergerschaft geniessen will, sich nicht im Gegenzug ausschliesslich zu diesem Staat bekennen? Ich bin der Meinung, die doppelte Staatsbuergerschaft schadet der Integration.
von lobozen
Fr 23. Dez 2016, 09:56
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Zensur und NetzDG
Antworten: 552
Zugriffe: 39186

Re: Zensur

(23 Dec 2016, 09:53) Wie wäre es einfach mal mit Belegen? Ist das so ein Problem für dich? Ich habe dir IM Victoria genannt, ich habe dir Julia Schramm genannt und dir den Hinweis auf Kooperationen der AA-Stiftung mit vom Verfassungsschutz als linksextrem eingestuften Gruppen gegeben. Ausserdem hab...
von lobozen
Fr 23. Dez 2016, 09:41
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Einbrecher erschossen
Antworten: 1222
Zugriffe: 41046

Re: Einbrecher erschossen

NMA hat geschrieben:(22 Dec 2016, 21:25)

Keine Ahnung, schon wahr. Gefühlt steigt da nur Wut in mir hoch. Aber ob der auf Geld aus ist oder auf etwas anderes, ist für mich nicht entscheidend. Er bricht in mein Haus ein. Dieses würde danach nicht mehr dasselbe sein. Darum geht es!
Stand your ground! :)
von lobozen
Fr 23. Dez 2016, 09:38
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Berlin - LKW rast in Weihnachtsmarkt
Antworten: 6530
Zugriffe: 176844

Re: Berlin - LKW rast in Weihnachtsmarkt

Alexyessin hat geschrieben:(23 Dec 2016, 09:36)

Welchen Teil von Thailand wollen den die Uiguren haben?

Warst nicht du es, der gerade die Frage gestellt hat, ob uigurische Bomben seperatistisch oder islamistisch motiviert seien? Da hast du die Antwort.
von lobozen
Fr 23. Dez 2016, 09:34
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Berlin - LKW rast in Weihnachtsmarkt
Antworten: 6530
Zugriffe: 176844

Re: Berlin - LKW rast in Weihnachtsmarkt

Alexyessin hat geschrieben:(23 Dec 2016, 09:29)

Ich wußte gar nicht, das die Uiguren in Thailand für ihren Staat kämpfen.
Bangkok, 17.08.2015, 20 Tote, ueber 100 Verletzte.
von lobozen
Fr 23. Dez 2016, 09:31
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Oberhausen: Anschlag aufs Centro möglicherweise verhindert
Antworten: 53
Zugriffe: 4216

Re: Oberhausen: Anschlag aufs Centro möglicherweise verhindert

Ob die beiden festgenommenen Kosovaren wohl "Schutzsuchende" waren? Und welcher Religion moegen sie wohl angehoeren? Ach richtig, ist ja unwichtig. Wir wissen ja, dass Terror nicht mit" Fluechtlingen" zu tun hat und islamistischer Terror nichts mit dem Islam. Also dann bis zum na...

Zur erweiterten Suche